mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie wurde diese Flash-Animation gemacht? vom 03.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Wie wurde diese Flash-Animation gemacht?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
I.SCHMITT
Threadersteller

Dabei seit: 28.10.2005
Ort: Würzburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 03.11.2005 10:07
Titel

Wie wurde diese Flash-Animation gemacht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
auf der Seite www.patisserie.de unter "leckereien" ist eine animation, die ich sehr gut finde, von der ich allerdings
nicht weiß, wie sie umgesetzt wird. also, z.b. bei klick auf torten fährt der produktbalken zu den jeweiligen artikeln.
kann mir jemand weiterhelfen?
gruß
ina


Zuletzt bearbeitet von saucer am Do 03.11.2005 23:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
capslockdevil

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Bad Homburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ich vermute mal, einfach alles in einen sehr breiten MC reinpacken und dann an die jeweilige Stelle verschieben (mit EaseIn/EaseOut),
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
I.SCHMITT
Threadersteller

Dabei seit: 28.10.2005
Ort: Würzburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 03.11.2005 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

easeIn/easeOut bewirkt doch hauptsächlich das beschleunigen/abbremsen, oder?
das bräuchte ich nicht unbedingt. ist das mit flash basic-wissen umsetzbar?
  View user's profile Private Nachricht senden
capslockdevil

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Bad Homburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm da gibts wohl sogar schon fertige Scripts für, aer wo genau weiß ich auch nicht. Richtig schwer isses net, aber basic natürlich auch net...
  View user's profile Private Nachricht senden
Kapo

Dabei seit: 04.11.2005
Ort: Lauf / Erlangen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du könntest es so machen.

Erstelle eine große animation.

in dieser ani - wenn du sie abspielst - fahren die törtchen nach links. an einer bestimmten stelle halten sie immer an und ein törtchen fährt nach vorne.

Die ganze ani dann nach jedem anhalten & Rausfahren mit einem stop() versehen.

Dann musst du praktisch jedes törtchen mit actionscript ansprechbar machen und ihm eine onRelease goto&play funktion geben.

Wenn du jetzt auf ein törtchen clickst, sagt das script "gehe zu frame X & spiele ab" ( zu dem frame wo dieses törtchen nach vorne fährt ).

So in der art - warscheinlich noch ein bisschen verstrickter *zwinker* - müsste es funktionieren.

Ich hoff du verstehst was ich meine, ansonsten kann ich am wochenende nochmal ausführlicher schreiben was ich meine. Muss nur wieder weiterarbeiten *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie ein sogenanntes Yugop. Benutz mal Tutorial und Yugop bei google und du wirst bestimmt fündig werden. Das Prinzip lässt sich dann locker übertragen mit ein bißchen Hirnschmalz.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube ja, dass das ein kleiner Film ist... da hat einer die Leckereien auf eine weisse Platte gelegt und dünne durchsichtige Nylonschnüre dran gemacht... und dann eins nach dem anderen herangezogen und das gefilmt.

Kann doch sein, oder?! Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Swaine

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Mannheim
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 17:37
Titel

ist das mal einem beim Anschauen der Animation aufgefallen?!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Will ja nicht in den Krümeln suchen, und finde auch, daß die Seite schon ganz nett und ansprechend gemacht ist,
mein Kommentar tut wohl auch nicht wirklich was um Dir bei Deinem Problem zu helfen, aber vielleicht kannst Du ja
die Leutchen von der Patisserie darauf aufmerksam machen, daß in Ihrer Seite die Azteken falsch geschrieben sind, meines Wissens werden die nicht "Atzteken" wie in der Flash-Seite, sondern "Azteken" geschrieben. Womöglich ist man Dir für den netten Hinweis dankbar, wenn Du's richtig rüberbringst, und Du kannst auf dem Weg netter Weise erfahren, wie die Animation erstellt wurde... nur so 'ne schräge Idee von mir...ausserdem steht ja freundlicherweise sogar im Impressum der Link auf die Agenturseite der erstellenden Agentur, http://www.zumkuckuck.com/, vielleicht hilft man da ja einem Azubi, etc. (egal ob Du einer bist, oder nicht, aber da ist man womöglich auskunftsfreudiger) gerne ein wenig auf die Sprünge...

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flash-Animation
animation in flash
2D Animation in Flash
Flash 3d Animation
Flash Animation
Flash Animation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.