mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie viele "createEmptyMovieClips" möglich? vom 30.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Wie viele "createEmptyMovieClips" möglich?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
tobey
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 22:53
Titel

Wie viele "createEmptyMovieClips" möglich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi.

Vereinfacht: Ein Script erstellt bei jedem release einen MovieClip und lädt dann ein externes Bild.
Frage: Wie viele "createEmptyMovieClips" sind denn akzeptabel bzw. fängt Flash bei z.B 300 an rumzuzicken (Performance) oder so?
  View user's profile Private Nachricht senden
dek

Dabei seit: 17.05.2006
Ort: fhn/bln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das dürfte dich nich besonders überraschen, dass das sehr stark von der performance des wirtsystems abhängt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 23:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso löschst du bei Aufruf den alten Movieclip nicht? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dek

Dabei seit: 17.05.2006
Ort: fhn/bln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.05.2006 00:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

je nun, wer weiss denn schon wasser vorhat? vielleicht son supernifty coolness2.0 effekt oder so.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.05.2006 00:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dek hat geschrieben:
je nun, wer weiss denn schon wasser vorhat? vielleicht son supernifty coolness2.0 effekt oder so.


Ja und? Beim effektiven Programmieren löscht man trotzdem alle nicht benötigten Objekte. * Keine Ahnung... *

Außerdem kann man doch jegliche Grenzen von Flash ausreizen. Schreib einfach ne Schleife, die dir Movieclips erstellt, lass dir die Ergebnisse austracen und fertig is.


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Mi 31.05.2006 00:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tobey
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.05.2006 00:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich poste mal mein Script und Erklärung:
Also: Lächel Ein preloader (mit Balken) lädt externe MovieClips. Weiters existieren zwei Buttons, einer für "vor" und einer für "zurück". Klickt man auf eine der Schaltflächen, so wird zur "Variable" "count" 1 dazugezählt bzw. abgezogen.
Dabei wird jeweils die entsprechende Arbeit (count=1, 2 3 etc) geladen. Es wird auch immer ein leerer MovieClip erzeugt, damit das geladene Bild immer das vorherige "überlappt". Die Ebene des neuen Clips wird durch "count" bestimmt. Da die Clips keine bestimmten Namen haben, komm ich nicht dahinter, wie ich die wieder löschen kann...
Vielleicht kanns ja jemand ausprobieren, falls es zu kompliziert klingt. Vielleicht kann man das ja auch anders realisieren...

fla: http://www.yourfilehost.com/media.php?cat=other&file=online.zip

_root.count = 1;
_root.count2 = 1;
_root.main.arbeit1.arbeitloader._visible = false;

var dercliplader:MovieClipLoader = new MovieClipLoader();
var derclipladerListener:Object = new Object();
derclipladerListener.onLoadProgress = function(ziel, geladen, total) {
_root.main.arbeit1.arbeitloader._xscale = Math.round((geladen/total) * 100);
}
derclipladerListener.onLoadInit = function() {
_root.main.arbeit1.arbeitloader._visible = false;
}
dercliplader.addListener(derclipladerListener);
//-----

_root.main.arbeit1.pfeilrechts.onRelease = function() {
if (_root.count<5) {
_root.count++
_root.count2++
_root.main.arbeit1.arbeitloader._visible = true;
_root.main.arbeit1.leer.createEmptyMovieClip("leerermc"+_root.count2, _root.count2);
dercliplader.loadClip("arbeit"+_root.count+".swf", "_root.main.arbeit1.leer.leerermc"+_root.count2);
}
};
_root.main.arbeit1.pfeillinks.onRelease = function() {
if (_root.count>1) {
_root.count--
_root.count2++
_root.main.arbeit1.arbeitloader._visible = true;
_root.main.arbeit1.leer.createEmptyMovieClip("leerermc"+_root.count2, _root.count2);
dercliplader.loadClip("arbeit"+_root.count+".swf", "_root.main.arbeit1.leer.leerermc"+_root.count2);
}
};


Zuletzt bearbeitet von tobey am Mi 31.05.2006 03:21, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tobey
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.05.2006 00:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
Schreib einfach ne Schleife, die dir Movieclips erstellt, lass dir die Ergebnisse austracen und fertig is.


Ja hab ich auch schon gemacht. Doch da ich einen relativ guten Rechner habe, bin ich nicht überrascht, dass es bei 1000 auch noch keine Probleme gibt. Ich wollt nur sichergehen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.05.2006 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst den MovieClip doch vorher als Container initalisieren. Dann brauchst du deine Bilder nur hineinzuladen.

Hatte für Nimroy mal was ähnliches gebastelt, bloß mit XML-Schnittstelle. Also fals du Interesse hast --> PN.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Flash] Ist es möglich
so ein Shopsystem möglich ?
css möglich
3D oder in Flash möglich?
Ist das mit einem Div möglich?
Newsletter - was ist möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.