mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie loop ich ein FLV? vom 05.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Wie loop ich ein FLV?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
pixelito
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.09.2006 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Puh, welche Komponente.... also ich importe das video ganz normal in Flash 8 mit der import funktion und habs dann am ende im meinem fla drin. Keine ahnung wie er das abspielt.
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.09.2006 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AUTSCH. Das ist am Ziel total vorbei.

Mach einfach mal folgendes:

In deiner Komponentenliste ist eine Komponente namens "FLVPlayback". Schmeiss die anstelle der eingebetteten Datei auf die Bühne und nenn das "MeinVideo". Llösche die eingebettete Datei aus der Bibliothek und kopiere die FLV-Datei, die dir der Encoder ausgegeben hat in das Verzeichnis in dem die FLA-Datei liegt. Dann wählst du die Komponente auf der Bühne aus und schaust in den Komponenten-Inspektor. Dort klickst Du auf "contentPath" und gibst den Dateinamen der FLV-Datei an. Bei "skin" wählst Du "none".

Wenn Du das alles gemacht hast, kopier folgenden Code in einen Frame (NICHT auf die Komponente)


Code:
var Video_listener:Object = new Object();
Video_listener.complete = function(ziel:Object){
   ziel.target.play()
}
MeinVideo.addEventListener("complete", Video_listener);



EDIT: Ach ja, warum das ganze. Weil eine FLV streamt und nicht komplett geladen werden muss. Kann bei größeren Videos schonmal von Vorteil sein. Und groß bezieht sich halt auf die Dateigröße. Das heißt, Du kannst die Videos auch qualitativ viel hochwertiger encoden als wenn du sie einbettest.


Zuletzt bearbeitet von phihochzwei am Mi 06.09.2006 12:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
pixelito
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.09.2006 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank, ich probier das gleich mal aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
MaverikMS2001

Dabei seit: 15.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.01.2009 01:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super das war mal hilfreich. Jedoch verstehe ich nicht ganz warum ich dann in der FLC Kompnente "autorewind" aktivieren kann ??????
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.01.2009 01:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil Autorewind ja nicht automatisch Loopen bedeutet Lächel


Edit: Ey verdammt, ich häng hier zuviel rum.....


Zuletzt bearbeitet von phihochzwei am Sa 24.01.2009 01:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Flash] pfad für flv dynamisch in html generieren + loop
Flash als Avi und Loop
flash loop stimmengewirr
Keynote v3 - Loop erstellen?
movie loop soll stoppen
Flash.....swf......loop abstellen?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.