mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: vor- und nachteile von flash! vom 07.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> vor- und nachteile von flash!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 20:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dange!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für mich überwiegen eindeutig die vorteile!!!

allerdings gibt es viele nervige flash seiten (und noch viel mehr nonflash seiten), das hat also wenig mit flash zu tun wenn der entwickler oder designer mist macht.

ansonsten ist man meiner meinung nach in der gestaltung viel freier und mit as dynamischer!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.10.2004 06:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Reine Websites aus Flash sind fast immer überflüssig und bringen dem Benutzer keine Vorteile. Vor allem deshalb nicht, weil sie den Benutzer häufig eher einschränken. Die Bookmarkproblematik wurde ja auch schon angesprochen, aber auch die Volltextsuche des Browsers funktioniert nicht und auch Scrollräder werden nicht unterstützt (ist aber wohl mittlerweile möglich). Die Seiten lassen sich meiner Erfahrung nicht mit der gleichen Qualität drucken wie HTML-Seiten (vor allem bieten viele HTML-Seiten ja eigene Druckseiten bzw. unterstützen ein spezielles CSS für die Druckausgabe).

Was mich aber am meisten nervt, ist eher der Hang vieler Flashdesigner zur Langsamkeit. Während bei der HTML-Ausgabe in der Regel alles auf Performance optimiert wird und jeder Klick unmittelbar zur gewünschten Seite führen soll, muss man auf Flash-Seiten vielfach quälende Animationen ertragen, um die gewünschte Seite zu sehen. So etwas mag ja beim ersten Klick noch witzig sein, wenn sich diese Animation bei jeder neuen Seite wiederholt, nervt es einfach nur noch.

Ehrlich gesagt, finde ich Flash im Web meist eher störend. Zwar gibt es auch viele gute und sinnvolle Beispiele, leider überwiegen in meinen Augen eher die Negativbeispiele. Das kann man sicherlich nicht der Technologie als solche anlasten, aber eine schlechte HTML-Site ist in meinen Augen erträglicher als eine schlechte Flash-Site.

Bei meinen Kunden wird Flash mittlerweile so gut wie gar nicht mehr nachgefragt. Das war vor einigen Jahren noch anders. Mittlerweile werden bestehende Flashfilme häufig eher wieder entfernt.

Die Hoffnung, dass sich SVG als nicht-proprietäre Alternative zu Flash durchsetzen könnte, habe ich allerdings mittlerweile aufgegeben.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Fr 08.10.2004 06:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.10.2004 06:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:

Ehrlich gesagt, finde ich Flash im Web meist eher störend. Zwar gibt es auch viele gute und sinnvolle Beispiele, leider überwiegen in meinen Augen eher die Negativbeispiele. Das kann man sicherlich nicht der Technologie als solche anlasten, aber eine schlechte HTML-Site ist in meinen Augen erträglicher als eine schlechte Flash-Site.

Die Hoffnung, dass sich SVG als nicht-proprietäre Alternative zu Flash durchsetzen könnte, habe ich allerdings mittlerweile aufgegeben.

Gruß

Achim


word.
  View user's profile Private Nachricht senden
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.10.2004 07:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Reine Websites aus Flash sind fast immer überflüssig und bringen dem Benutzer keine Vorteile. Vor allem deshalb nicht, weil sie den Benutzer häufig eher einschränken. Die Bookmarkproblematik wurde ja auch schon angesprochen, aber auch die Volltextsuche des Browsers funktioniert nicht und auch Scrollräder werden nicht unterstützt (ist aber wohl mittlerweile möglich). Die Seiten lassen sich meiner Erfahrung nicht mit der gleichen Qualität drucken wie HTML-Seiten (vor allem bieten viele HTML-Seiten ja eigene Druckseiten bzw. unterstützen ein spezielles CSS für die Druckausgabe).


Gruß

Achim

also da muss ich dir aber wiedersprechen. man kann natürlich aus flash heraus drucken und das besser als aus html seiten!!! es muss halt nur programmiert werden.
aber ich glaube die diskussion ist auch irgendwie überflüssig.

ich finde es jedenfalls gut.
übrigens kann man eine flashseite auch so machen das mna nicht sieht das es eine ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.10.2004 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TylerDurden hat geschrieben:
also da muss ich dir aber wiedersprechen. man kann natürlich aus flash heraus drucken und das besser als aus html seiten!!! es muss halt nur programmiert werden.
aber ich glaube die diskussion ist auch irgendwie überflüssig.


Nenn mal ein gelungenes Beispiel. Würde mich ernsthaft interessieren. Ich stosse irgendwie immer nur auf Flash-Sachen, die für den Bildschirm optimiert sind.

TylerDurden hat geschrieben:
übrigens kann man eine flashseite auch so machen das mna nicht sieht das es eine ist.


Und warum braucht man dann noch Flash? Dann kann ich doch direkt mit HTML arbeiten.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Fr 08.10.2004 07:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 08.10.2004 08:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am besten, man verwendet beides. Flash als sinnvolle Erweiterung zu HTML.
Wer kennt sie nicht: www.moluv.com, mal ein Positivbeispiel zur sinnvollen
Verwendung von Flash.
 
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.10.2004 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
TylerDurden hat geschrieben:
also da muss ich dir aber wiedersprechen. man kann natürlich aus flash heraus drucken und das besser als aus html seiten!!! es muss halt nur programmiert werden.
aber ich glaube die diskussion ist auch irgendwie überflüssig.


Nenn mal ein gelungenes Beispiel. Würde mich ernsthaft interessieren. Ich stosse irgendwie immer nur auf Flash-Sachen, die für den Bildschirm optimiert sind.

TylerDurden hat geschrieben:
übrigens kann man eine flashseite auch so machen das mna nicht sieht das es eine ist.


Und warum braucht man dann noch Flash? Dann kann ich doch direkt mit HTML arbeiten.

Gruß

Achim


hier ein bsp wo man die anfahrtsskizze drucken kann.

Seite ist aber ansonsten noch nicht ganz fertig
gutachter

tja auch wenn man nicht unbedingt sieht das es eine flashseite ist man ist mit flash flexibler in der gestaltung!!!


Zuletzt bearbeitet von TylerDurden am Fr 08.10.2004 09:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen iFrame? Vor- und Nachteile
VOR-/NACHTEILE der Programmiersprachen...
Nachteile von SVG
[Dreamweaver 8] Vorteile und Nachteile
Div Tags Nachteile
Vor-/Nachteile Bestellformular - kleiner Shop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.