mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 10:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: vor- und nachteile von flash! vom 07.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> vor- und nachteile von flash!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 14:52
Titel

Re: nichts für text

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phreaknerd hat geschrieben:
Trotz der schönen Fonts die man einsetzten kann - gerade Text ist für Flash nix:

- lässt sich (meistens) nicht kopieren oder drucken


Dynamischer Text lässt sich wunderbar kopieren und ausdrucken.

phreaknerd hat geschrieben:

- kann nicht von Suchmaschinen indiziert werden


Wozu gibt's metatags und dynamische geladene Texte?

Gruß Patrick
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 15:24
Titel

Re: nichts für text

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phreaknerd hat geschrieben:

- kann nicht von Suchmaschinen indiziert werden


Ich liebe diese Urban Legend ....wer erzaehlt den Kram eigentlich ...
und warum werden die Anworten hier nicht gelesen ?

dastef hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
- Plugin haben alle neueren Browser bereits installiert

Ich hab mir sagen lassen, es soll noch Leute geben die mit nem IE5 unterwegs
sind, und das ganze ohne Flash Plugin
Mischpult hat geschrieben:
- Suchmaschinen entwickeln sich auch weiter - Selbst Google nimmt bereits Texte aus SWF Dateien auf
(wenn auch noch ziemlich planlos und willkuerlich)

Wenn der Entwickler mit spielt und nicht durch irgend welche Einstellungen -
absichtlich oder nicht - das auslesen verhindert.


a) Ich redete von neueren Browsern

b) was meinste mit blockieren ? Robo.txt oder wie ?

pejot hat geschrieben:


phreaknerd hat geschrieben:

- kann nicht von Suchmaschinen indiziert werden


Wozu gibt's metatags und dynamische geladene Texte?

Gruß Patrick


Metas werden nicht mehr von allen Suchmaschinen beachtet und die dynamischen Texte kann ein Robot nicht finden wenn kein Link zu diesen vorhanden ist.

SWFs werden allerdings auch schon so ohne nachtraegliche Hilfe indiziert
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 15:45
Titel

Re: nichts für text

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
a) Ich redete von neueren Browsern
b) was meinste mit blockieren ? Robo.txt oder wie ?


Ich hab das schon verstanden, ich wollte nur noch mal klar
machen, dass halt net jedermann "neue" browser hat .. und
dass man deswegen nicht so ganz auf die plugin geschichte
pfeifen sollte.

nein keine robo(ts).txt oder sonstiges. es gibt einstellungen im
flash die das auslesen von inhalt verhindern.

http://www.einfach-fuer-alle.de/artikel/flash/
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pa genannte Sachen stimmen aus meiner Sicht nicht, aber egal...

Hier meine Infos:

Vorteile:
- dynamischer Aufbau = weniger Kbs, da man nur ein Symbol hat, was mehrmals verwendet wird
- Animationen (getweent, gescriptet oder importierte Videos) webfähig machen
- Ladebalkenanzeige ist gut, aber nachladen und das im Hintergrund ist besser.
- Unterschiedliche Entwickler basteln an unterschiedlichen Sachen, aber mit dem gleichen Prog. Spiele, Seiten oder z.B. um nen Video zu streamen und die kbs damit im Keller zu halten. Hatte mal nen 1,6 MB Video > als Swf knapp 100 Kb. Quali war gleich.
- Vektorformen/Pixelkompatibel
-mehrere Progs wie auch Illu exportieren schon als SWF. Hat hier und da auch vorteile.
- gibt z.B. für Spiele schon nen Extraplayer, welcher besser geeignet ist. Frag mich jetzt nicht wie der heisst.
- Der Code ist sicherer als HTML. Klar auch knackbar, aber nicht für jedermann.

Nachteile:
- Oft ist der Player unterschiedlich. Siehe PC und MAC.
- Jenachdem welche Playerversion du hast, laufen manche Seiten falsch. Gibt Probleme bei Player 7 mit MX seiten. Irgendwie sowas wars. Im Flashforum findeste mehr Infos.
- Plugin wird benötigt, und wenn nicht sogar das ältere (siehe eins drüber)
- "Meistens" ist zuviel animiert, so das es einem auf den Sack geht.
- Alle bauen Flashintros meistens mit den selben Effekten. Entweder Anfängerlike von rechts nach links, oder Bauernklone halt mit ihrem "Textblabla was eh keiner glaubt".
- Bookmarken bei ganzen Flashseiten geht nicht.Wurde ja genannt.
- Suchmaschinen lesen nur indirekt aus. Wurde im Flashforum auch dick diskutiert.
- Bringt meistens (jenach Code) die Prozessoren zum Kochen.
- Vektorformen können gerippt/geklaut werden. Jenachdem sogar ohne grosse Probs. Einfach importieren.

Gibt bestimmt noch mehr, aber auf mehr komm ich grad nicht.

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mal ne ganze liste für mich mit vor und nachteilen gemacht. am ende waren die nachteile knapp in der mehrheit.

aber was mich persönlich am allermeisten an so flashseiten stört, und das mal so absolut krass: man kann wenn man irgendwas angeklickt hat nicht über "back" und "forward" durch die seiten blättern, weils in der regel nur ein movieclip is.

das nervt. aber sowas von. find ich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Do 07.10.2004 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kann man umgehen...
bin da irgendwann mal über was gestolpert...
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JanG hat geschrieben:

- Suchmaschinen lesen nur indirekt aus. Wurde im Flashforum auch dick diskutiert.


Haste mal nen Link dazu ? Wuerde mich sehr interessieren

dastef hat geschrieben:
nein keine robo(ts).txt oder sonstiges. es gibt einstellungen im
flash die das auslesen von inhalt verhindern.


Glaub ich nicht so ganz aber ich werde das mal testen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.10.2004 20:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@beeviz: Ja, kommt aber auf die Seite an. Hab eine Seite gesehen, die hatte das halt auch drin (forward/back), aber ich finde, bei kleinen Seiten ist das unnötig. Bei Seiten mit massig Untermenüs und Verlinkungen, kann ichs nachvollziehen.

@mischpult:

http://www.flashforum.de/forum/showthread.php?t=124901&highlight=google

Musste mal lesen, hab nur den Anfang mitbekommen und weiss nicht wie es ausgeht. *zwinker*

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen iFrame? Vor- und Nachteile
VOR-/NACHTEILE der Programmiersprachen...
Nachteile von SVG
[Dreamweaver 8] Vorteile und Nachteile
Div Tags Nachteile
Vor-/Nachteile Bestellformular - kleiner Shop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.