mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tutorial] Erstellen und auslesen von XML-Dateien mit Flash vom 29.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Tutorial] Erstellen und auslesen von XML-Dateien mit Flash
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
bruce_wayne

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 07.01.2006 17:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

danke für dieses schicke tutorial. klappt alles soweit prima, nur eine sache verstehe ich nicht ganz. die zeile

php_parse.onLoad = geladen;

definiert doch die variable "geladen" als true, wenn die daten geschrieben wurden, oder? ich würde nämlich gerne eine abfrage à la

if (geladen) { gotoAndPlay("weiter");}

einbauen. somit soll es erst weitergehen, wenn die daten erfolgreich in die xml datei geschrieben wurden. das klappt aber leider nicht, da "geladen" immer undefined bleibt. für hilfe wäre ich sehr dankbar!
  View user's profile Private Nachricht senden
suedkurve

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.05.2006 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leute,

ich hab leider keine kaum Ahnung von Flash und hab mir zum das tut mal gesaugt.
Leider geht das teil bei mir net *hu hu huu*

Wenn ich in den Eingabefelder etwas schreibe, erstellt mir flash keine xml-datei....
Woran kann das liegen??

Hat jemand eine idee?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
labrar

Dabei seit: 04.04.2006
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal ob dein HOST PHP unterstützt
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Datei muss über den Web-Server laufen. tut sie das bei dir?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
suedkurve

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.05.2006 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab den Fehler gefunden! Der Pfad war falsch * Ich geb auf... *

Naja, man hat Tage...
  View user's profile Private Nachricht senden
suedkurve

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 24.05.2006 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Frage hätt ich noch * Wo bin ich? *

Kann man es irgendwie schaffen das die Beiträge in der umgekehrten Reihenfolge in die xml-Datei geschrieben werden? Also das z.B. der zweite Eintrag ( in der xml-datei ) nicht an zweiter Stelle steht, sondern an erster.

Ich hab das zwar schon versucht, aber leider ohne Erfolg.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

suedkurve hat geschrieben:
Eine Frage hätt ich noch * Wo bin ich? *

Kann man es irgendwie schaffen das die Beiträge in der umgekehrten Reihenfolge in die xml-Datei geschrieben werden? Also das z.B. der zweite Eintrag ( in der xml-datei ) nicht an zweiter Stelle steht, sondern an erster.

Ich hab das zwar schon versucht, aber leider ohne Erfolg.



Weiß nich genau ob du das meinst:

tausch in dem folgendem Teil doch einfach die Variablen

Code:

// Der Button zum Übermitteln der Daten an PHP und Schreiben der XML
this.btn_schreiben.onPress = function() {
   //Formatierung der XML-Datei
   xml_formatierung = "<?xml version=1.0 encoding=utf-8 ?>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "<personendaten>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  <vorname inhalt='"+vorname+"'>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  </vorname>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  <nachname inhalt='"+nachname+"'>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  </nachname>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  <![CDATA["+sonstiges;
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  ]]>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "</personendaten>";


also so


Code:

// Der Button zum Übermitteln der Daten an PHP und Schreiben der XML
this.btn_schreiben.onPress = function() {
   //Formatierung der XML-Datei
   xml_formatierung = "<?xml version=1.0 encoding=utf-8 ?>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "<personendaten>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  <nachname inhalt='"+nachname+"'>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  </nachname>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  <vorname inhalt='"+vorname+"'>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  </vorname>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  <![CDATA["+sonstiges;
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "  ]]>";
   xml_formatierung += "\n";
   xml_formatierung += "</personendaten>";


Das ist alles.
Ist ja nur beispielhaft für den Aufbau einer XML gedacht. Du kannst natürlich auch ne eigene XML-Struktur anlegen und eigene Variqablen deklarieren und verwenden. Alles passiert in dem obenstehenden Scriptteil. Das Tutorial soll ja nur die Schnittstelle Flash-XML-PHP näher bringen und nicht sämtliche damit verbundenen Probleme lösen. *zwinker*

Gruß PJ
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
suedkurve

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 24.05.2006 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tach auch,
ich meinte das anders z.B. wenn ich die php-datei so verändere, dass die xml-datei nicht immer neu überschrieben wird ( "a" für "w" einsetzten ) und dann immer wieder über die .swf neue Einträge schreibe sieht das ja so in der xml-datei aus:

<personendaten>
<vorname inhalt='Nr.1'>
</vorname>
<nachname inhalt='TEXT NR.1'>
</nachname>
<![CDATA[test
]]>
</personendaten>
<personendaten>
<vorname inhalt='Nr.2'>
</vorname>
<nachname inhalt='TEXT NR.2'>
</nachname>
<![CDATA[test
]]>
</personendaten>

Ich versuche aber das AS so umzuschreiben das die xml-Strucktur so aussieht:

<personendaten>
<vorname inhalt='Nr.2'>
</vorname>
<nachname inhalt='TEXT NR.2'>
</nachname>
<![CDATA[test
]]>
</personendaten>
<personendaten>
<vorname inhalt='Nr.1'>
</vorname>
<nachname inhalt='TEXT NR.1'>
</nachname>
<![CDATA[test
]]>
</personendaten>

Also das der letzte Eintrag immer an erster Stelle steht......

Ich hoffe ich hab meine Problem gut beschrieben, is ja nicht so ganz einfach Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flash-XML Problem mit Text auslesen!
Flash 8 + xml childnotes Inhalt auslesen?
[Flash 8] XML Menu - bestimmtes attribut auslesen
[Tutorial] Einlesen und Verarbeiten von XML-Daten in Flash
einlesen von xml dateien in flash
[Tutorial] dyn. Flash-Preloader zum Laden externer Dateien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.