mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.01.2017 11:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tutorial] Erstellen und auslesen von XML-Dateien mit Flash vom 29.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Tutorial] Erstellen und auslesen von XML-Dateien mit Flash
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.08.2005 22:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

quark, schreiben inne mysql-db und dann einlesen. xml schön und gut aber man muss es ja nich überall verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2005 05:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gargoyle hat geschrieben:
...hehe... was denkt ihr wäre das geeignet um ein Gästebuch zu erstellen? Schreiben in Xml und wieder auslesen...???


Ein kleines Gästebuch wäre problemlos möglich. Flash-XML ist schneller als jede mySQL-Datenbank gekoppelt mit Flash. Allerdings hat Bonestruca irgendwie Recht. Bei sehr großen Datenmengen (Einträge im 1000er+ Bereich) würde ich aus Performancegründen doch eher ne mySQL-DB vorziehen. Obwohl es mit XML auch geht. Zwar nicht ganz so performant; ist jedoch (auch bei 10.000+ Einträgen) noch zu gebrauchen.
Von daher – such dir aus, was dir lieber ist.


BTW. Bei ner richtigen DB sind die Einträge meiner Meinung nach leichter zu bearbeiten.

Gruß PeJot
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2005 07:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ich bin unwürdig * * Applaus, Applaus *


Will mehr Tutorials.

* Ja, ja, ja... * Grins



Hm, habs so gemacht wie du geschrieben hast. Konnte deine Dateien leider net saugen, da die Firewall es abblockt.

Wenn ich etwas schreibe und dann auslesen will, kommt in den Fefldern folgende Ausgabe:

Vorname: _level0.vorname
Nachname: _level0.nachname
Sonstiges: _level0.sonstiges

Und im XML-Ausgabefeld:
<?xml version=1.0 encoding=utf-8 ?><personendaten><vorname inhalt="_level0.vorname" /><nachname inhalt="_level0.nachname" />_level0.sonstiges
</personendaten>


Woran liegt das?


Zuletzt bearbeitet von Anti78 am Fr 26.08.2005 08:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 26.08.2005 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Flash-XML ist schneller als jede mySQL-Datenbank gekoppelt mit Flash


Kann ich nicht nachvollziehen. Flash ist von der Stärke des Clients abhängig, dazu kommt noch die Zeit, die der Server braucht, um die angeforderten Daten anzuliefern.
 
Gargoyle

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2005 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

(nunja in XML habich mich aber bereits eingearbeitet... drum... und... ich kann die Beitragsmenge ja selbst bestimmen... har har... also wird gelöscht wenns zuviel ist... oder in eine zweite Datei ausgelagert und bei bedarf nachgeladen...)

welche Vorteile hätte den mySQL...?

ps:XschinkenX... Umberto Ecco hat mich gestern in den schlaf gewiegt Au weia!


Zuletzt bearbeitet von Gargoyle am Fr 26.08.2005 12:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2005 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:

Vorname: _level0.vorname
Nachname: _level0.nachname
Sonstiges: _level0.sonstiges

Und im XML-Ausgabefeld:
<?xml version=1.0 encoding=utf-8 ?><personendaten><vorname inhalt="_level0.vorname" /><nachname inhalt="_level0.nachname" />_level0.sonstiges
</personendaten>


Woran liegt das?


110 % ein Pfadproblem.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
110 % ein Pfadproblem.



Hm, ist aber alles im gleichen Ordner. Muss ich irgendwelche Rechte vergeben?
Brauch ja auch nur die SWF und die PHP-Datei, oder?

Die XML wird erzeugt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 26.08.2005 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ps:XschinkenX... Umberto Ecco hat mich gestern in den schlaf gewiegt



Eine äußerst bedächtig gewählte Bettlektüre *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen Flash-XML Problem mit Text auslesen!
Flash 8 + xml childnotes Inhalt auslesen?
[Flash 8] XML Menu - bestimmtes attribut auslesen
[Tutorial] Einlesen und Verarbeiten von XML-Daten in Flash
einlesen von xml dateien in flash
[Tutorial] dyn. Flash-Preloader zum Laden externer Dateien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.