mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Teilnehmer gesucht - Flashkurs ab Montag *dringend* vom 18.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Teilnehmer gesucht - Flashkurs ab Montag *dringend*
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 21.08.2004 00:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten abend!

Also ich muss aus eigener Erfahrung sagen, dass solche Kurse meistens nicht das halten was sie versprechen.
Und wenn man an die hohen Kosten...500 Euro!?!?!?...denkt Meine Güte!

Nein! Wer hat denn soviel Geld zur Verfügung!?...

Habe vor Monaten bei ebay dieses Buch hier für 2,50 Euro erstanden.... (gibt es auch für MX)




Natürlich ist dies nur für den Einstieg geeignet...allerdings mit Hilfe von geeigneten Tutorials, die man im Netz findet und ein wenig Eigeninitiative *zwinker* kann man sich die übrigen 497,50 Euro sparen. Oder eben weiterführende Bücher kaufen...

Ich wünsche dir trotzdem viel Glück, dass der Kurs dennoch stattfindet, da du ihn wohl unbedingt machen möchtest.

Wäre schön, wenn du dann berichtest ob sich das viele Geld gelohnt hat... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.08.2004 00:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okira hat geschrieben:
JanG hat geschrieben:
Wenn du aus Köln kommst, komm mal lieber zu nem Achimtreffen. Kostet dich nur Bier und Flash lernste auch noch? Was nen Achim ist? Achims sind die Flashforum User aus dem Kölner/Düsseldorfer Raum. *zwinker* Wann Treffen sind findeste im Flashforum (www.flashforum.de)



leider scheinen die treffen nicht so oft stattzufinden. schade haette auch interesse gehabt, aber ohne viel schotter, wie bei oben genanntem kurs...


hehe... Jein. Es gibt keinen festen Plan für die Treffen, aber eben hab ich pa Achims gesehen und sobald der Hausmeister des Achimspuff (war damals mal nen Puff das Haus) weiss wann er Zeit hat, wird das nächste Treffen geplant. Ist ansich mehr für flashforumuser, aber wer Interesse hat, uns mal kennen zu lernen, sollte mir am besten mal ne Mail senden. Wir reden mehr über Gott und die Welt, aber Flashfragen (vorallem Einsteigersachen) sind nen Witz.


Ach ja... Der Puff ist auf der Friesenstrasse. Sprich ziemlich zentral. Platz gibts auch und es ist mehr nen privates Treffen um Kontakte zu knüpfen. Kennt man diese, kann man sich die 500 locker sparen! *zwinker*

Peaze!

P.S. 500 Ören sind nicht wenig, aber zuviel ums für ne Schulung rauszuwerfen. Vorallem wenns um den Einstieg geht.
(meine Meinung)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Sa 21.08.2004 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich muss auch ins selbe horn stossen wie meine vorredner...

flash ist imho ein tool, welches man am allerbesten am anfang intuitiv kennenlernt, und
wenn die "chemie stimmt", sich mit der in üppiger zahl vorhandenen fachliteratur und
tutorialstudium aneignet. natürlich sollte das lehrmaterial gut gewählt sein, zu empfehlen
wie immer o`reilly sowie friends of ed....
für das weitere studium findet man schon einige flasher, die bei problemen mit rat und
tat zur seite stehen...

das problem bei solchen lehrgängen ist die unterschiedliche vorbildung der absolventen,
die lernbereitschaft selbiger, die lerngeschwindigkeit und letztendlich (und vor allem) die
motivation, flash zu lernen.
auch wenn es ein absolut simples programm ist (wenn man es denn einmal begriffen hat,
für alle zaghaften angemerkt), ist die arbeitsweise, die strukturierung von projekten, sind die
verschiedensten techniken der animations- und objektrealisierung schon so komplex, das
sich die frage stellt, ob ein derartiger kurs nicht für die katz ist. wenn es schliesslich dann
auch noch in einer hauruck-aktion zum erlernen von as kommen soll, isses meist ganz aus...
(alleine das instanzmodell oder das "eindenken" in timeline-abläufe braucht seine zeit)

klingt jetzt vielleicht ein wenig "hart", aber das ist halt meine einschätzung der lage...

ich glaube da fährt der/die interessierte besser, wenn irgendjemand im freundes-, bekannten-
oder gar kollegenkreis flash kennt und bereit ist, sich mal ein paar stunden dazu zu hocken...
  View user's profile Private Nachricht senden
okira

Dabei seit: 20.08.2004
Ort: koeln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 21.08.2004 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JanG hat geschrieben:

hehe... Jein. Es gibt keinen festen Plan für die Treffen, aber eben hab ich pa Achims gesehen und sobald der Hausmeister des Achimspuff (war damals mal nen Puff das Haus) weiss wann er Zeit hat, wird das nächste Treffen geplant. Ist ansich mehr für flashforumuser, aber wer Interesse hat, uns mal kennen zu lernen, sollte mir am besten mal ne Mail senden. Wir reden mehr über Gott und die Welt, aber Flashfragen (vorallem Einsteigersachen) sind nen Witz.


Ach ja... Der Puff ist auf der Friesenstrasse. Sprich ziemlich zentral. Platz gibts auch und es ist mehr nen privates Treffen um Kontakte zu knüpfen. Kennt man diese, kann man sich die 500 locker sparen! *zwinker*

Peaze!

P.S. 500 Ören sind nicht wenig, aber zuviel ums für ne Schulung rauszuwerfen. Vorallem wenns um den Einstieg geht.
(meine Meinung)



also heisst das jetzt man kann auch was ueber flash lernen oder doch nur wieder die ueblichen theorien ueber gott und die welt ertragen? weil dann nutzt es mir ja doch nix, denn ueber gott und die welt weiss ich ja schon alles *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
dasdrehmoment
Threadersteller

Dabei seit: 28.09.2003
Ort: köln/bonn
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.08.2004 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey, vielen dank für eure spontane anteilnahme!
die aktuelle info ist nun, dass ich der einzige bin der übrigbleibt und mit dem dozenten ab nachmittag von di bis fr einzelunterricht nehme. - glück im unglück....ich denke dass wird eine individuelle afternoon woche, welche sich kohletechnisch mt sicherheit rentieren..
nun denn, ich gebe ende nä. woche ausf. info was es gebracht hat etc.

jedenfalls finde ich die lösung des einzelcoaching sehr interessant und freu mich auf meinen
sponanen bildungsurlaub, um endl. ein bisschen animation ins statische leben zu bringen;-)

...be updated!
markus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.08.2004 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@okira: Du musst es so sehen... Bei den Treffen sitzen Leute die es dir beibringen können. Knüpfe Kontakte und du wirst sehen, das man sich gerne gegenseitig hilft und Sachen erklärt. Habe dadurch auch den Smirgel kennengelernt und der scriptet wie nen wilder. Auf der Kneipentour lernte er von Ludabruda was über PHP und das kam nur, da einer fragte, wo man die variablen besser splitten sollte/kann. Ich fand die Diskussion interessant. Jeder hat bei Flash seine Wege und wenn man diese mal bespricht/durchkaut wirste sehen, das du so besser lernst und vorallem preiswerter. Find ich zumindest. Wegen Einzelunterricht dachte ich auch an Smirgel. Er kanns gut erklären, warum zum Beispiel wie und was verschachtelt wird und dann auch wieder angesprochen werden kann. Denke für pa Tacken gibt der dir einzelunterricht wo man nur sagen kann, das sich sowas mehr lohnt. Sind halt Freaks. *zwinker*

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
okira

Dabei seit: 20.08.2004
Ort: koeln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.08.2004 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich wollte ja kein nerd werden, sondern nur die basis lernen, um die dann eigenstaendig weiter nutzen zu koennen... naja ich denke ich versuchs einfach noch mal alleine und per online hilfe. bin nicht so der kneipentyp und eigentlich auch zu unwissend, um ueberhaupt bei den themen mithalten zu koennen. wenn die basis nicht da ist, siehts beschissen aus bei den unterhaltungen * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen iX - XML-Sonderheft ab Montag
BIENE Award 2005 - Liste der Teilnehmer
adobe ConnectNow - max teilnehmer zahl
Dringend Mime-Type gesucht
hilfe zur multimediacd....dringend links gesucht
Dringend Hilfe für Präsentation „Navigation“ gesucht. :)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.