mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: SWF-Variable an PHP-Skript senden vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> SWF-Variable an PHP-Skript senden
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
copic

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie schon weiter vorne geschrieben, man kann den instanznamen des buttons nicht auslesen... er ist einfach nicht vorhanden... erneut die frage: warum müssen es buttons sein? buttons sind scheiße!
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

copic hat geschrieben:
wie schon weiter vorne geschrieben, man kann den instanznamen des buttons nicht auslesen... er ist einfach nicht vorhanden... erneut die frage: warum müssen es buttons sein? buttons sind scheiße!


Krass. Das mit dem Auslesen des Butts funzt bei mir auf die Schnelle auch nicht.
Benutz sowas selten, daher wieder mal dazugelernt, danke copic! *Thumbs up!*

Bleibt also nur noch, den Button innen MC zupacken und dem MC nen I-Namen zu geben. Buttoncode anpassen und fertig.

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
AudioSl4ve
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 27.01.2006 12:18
Titel

also...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, was ich vorhabe : Ich will von einer flash-animation, die mehrere kleine Teaserbilder (als Buttons) anzeigt, durch
einen Klick auf das jeweilige Bild die Nummer des Bildes - hier der Instanzname des jeweiligen Buttons - an das zoom.php senden. Damit das zoom.php diesen Wert zum Öffnen des angewählten Bildes im Großformat verwendet.
...in etwa wie wie folgt: <? echo "<img src=\"bilder/$buttonnummer-gross.jpg\">" ?>
Zur Veranschaulichung meiner Idee einfach mal folgenden Link kliggen:
Flashani (im Aufbau)
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Link zeigt bei mir im Fux nur weiss...

Nimm deinen Button, bau den innen MC um (also anwählen und f8 drücken).

Nun gibts du ihm nen instanznamen (wobei ich hier nicht einfach nur 1 nehmen würde)...
Damit es auch mit Zahlen geht, machste es nicht über den Instanznamen, sondern einfach über die variable...

Code:

onClipEvent (load) {
   bildnr = "1";
}


Auf den Button in dem MC dann einfach:

Code:

on (release) {
   getURL("zoom.php?buttonnummer="+bildnr);
}


Somit ensteht der link > zoom.php?buttonnummer=1

In der php kannste dann somit machen was du willst mit dem Wert. SWF laden oder halt dein bild in gross...

Wie immer alles ohne Gewähr und Pistolen... *zwinker*

Peaze!

Edit: Man kanns auch anders bauen mit ner Funktion, dann brauchste keinen Button in dem MC, aber ich geh lieber den weg...


Zuletzt bearbeitet von JanG am Fr 27.01.2006 13:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Karoon

Dabei seit: 24.03.2003
Ort: OC
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.01.2006 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

Also die Anweisung this._name funktioniert bei Schaltflächen nicht, wenn das AS direkt auf der Schaltfläche liegt.
Wenn Du aber den AS in die Zeitleiste legst, geht es.
Wichtig eine Variable darf nicht mit einer Zahl anfangen!!

Du könntest es folgendermaßen lösen.

folgender AS im 1. Schlüsselbild der Zeitleiste in der die Schaltfläche liegt.

Code:
this.btn1.onRelease = function(){
   getURL("zoom.php?buttonnummer="+this._name);
}



oder wenn Du nicht soviel scripten willst und es mehrere Schaltflächen gibt:
und die Bilder die Du ansteuerst nur Zahlen als Namen enthalten.

Code:
for (var i=0;i<15;i++) {
   this["btn"+i].wert = i;
   this["btn"+i].onRelease = function(){
      getURL("zoom.php?buttonnummer="+this.wert);
   }//end of function
}//end of for



stabiler ist aber loadVariables(). Das Übergeben von Variablen soll über getURL nicht so sicher sein.


Zuletzt bearbeitet von Karoon am So 29.01.2006 20:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AudioSl4ve
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.02.2006 13:55
Titel

juchuuuu!!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Jan Gs Variante haut es jetzt super hin!! Wow, nach einer Woche ist das Problem endlich aus der Welt

Vielen Dank für den Spitzen-Support

Gruß Sebastian
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PHP :: kontakt-formular an mich und variable email senden
[TYPO3] Session starten, variable an PHP-Skript
Aus SWF auf externes (anderer Server) PHP-Skript verlinken
PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden!
[Flash AS3] Variable von nachgeladenen SWF aus abrufen
[PHP] Metatags an index.php senden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.