mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: swf-files mit javascript schließen vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> swf-files mit javascript schließen
Autor Nachricht
Blink
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.01.2006 10:59
Titel

swf-files mit javascript schließen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo leute,

ich arbeite gerade an einer homepage und will auf der index.html ein flash ablaufen lassen.
alles soweit kein probs. aber wenn das flash einmal durchgelaufen ist, möchte ich, dass der eigentliche text der seite angezeigt wird, der darunter liegt.
gibt es die möglichkeit, dass flash komplett zu schließen, wenn es EINMAL abgelaufen ist?
ich dachte da an javascript o.ä.

danke blink
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach eine kopie der index.html und nenne sie index2.html. dort löschst du das flash-zeug raus, daß nur noch der gewollte text drinbleibt.

im flash fügst du im letzten frame den actionscript-befehl
Code:
getURL("index2.html","_self");
ein. wenn der film abgelaufen ist, springt er von selbst zur index2.html weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nen transparenter Flashlayer mit nem simplen „unloadMovie“ sollte genügen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 16:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das macht aber netscape 4 nicht mit *klugscheiß* * Keine Ahnung... *







muahaha


Zuletzt bearbeitet von Falk Wussow am Mo 23.01.2006 16:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CAINAM hat geschrieben:
das macht aber netscape 4 nicht mit *klugscheiß* * Keine Ahnung... *







muahaha


Ein „den darf ich getrost ignorieren“-Browser *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 24.01.2006 00:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seien wir ehrlich, ein kompletter seitenreload ist scheisse...
die einfachste möglichkeit: layer befüllen/einblenden, leeren
und ausblenden....eigentlich kein thema, nutze die technik
momentan umgekehrt bei nem flashprojekt, um quicktime-vr-
filme auf den flashfilm zu bringen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Blink
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.01.2006 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo, das hat gefunzt, danke!!! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen abmessungen eines swf files auslesen
SWF Viewer für PPT-Files
frameset mit javascript im Firefox2 schließen
Probleme mit Flash-Site (Text- bzw SWF-Files laden)
neues fenster öffnen und altes schließen (javascript)
Flash-Video stoppen bei Schließen des Javascript-Layers
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.