mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Shockwave Games -> MM Studio MX ? vom 13.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Shockwave Games -> MM Studio MX ?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 14.02.2005 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grins muahaha
 
graphicsandunity

Dabei seit: 22.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Honk hat geschrieben:


Ist das da sozusagen echte 3D-Grafik, die mich aus dem Flash-Player anlächelt oder ist das ein klug gemachter Fake?


Wenn es etwas ist, dann ein 3D-Fake! Seit wann kann man den mit Flash wirklich 3D-Inhalte darstellen???

Es gibt zwar Tools wie Swift-3D aber die machen nix anderes als den erzeugten 3D-Inhalt in AS zu wandeln und die Z-Dimension zu aproximieren.

Also im Endeffekt macht Flash nur 2D.

Es sei denn es ist möglich ein Shockwave-Inhalt in Flash zu importieren. Was ja dann bedeutet, dass das eine Medium das andere beinhalten kann.
Also ich meine Flash <==> Director.


Zuletzt bearbeitet von graphicsandunity am Mo 14.02.2005 11:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Reddenz
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

graphicsandunity hat geschrieben:
Honk hat geschrieben:


Ist das da sozusagen echte 3D-Grafik, die mich aus dem Flash-Player anlächelt oder ist das ein klug gemachter Fake?


Wenn es etwas ist, dann ein 3D-Fake! Seit wann kann man den mit Flash wirklich 3D-Inhalte darstellen???

Es gibt zwar Tools wie Swift-3D aber die machen nix anderes als den erzeugten 3D-Inhalt in AS zu wandeln und die Z-Dimension zu aproximieren.

Also im Endeffekt macht Flash nur 2D.

Es sei denn es ist möglich ein Shockwave-Inhalt in Flash zu importieren. Was ja dann bedeutet, dass das eine Medium das andere beinhalten kann.
Also ich meine Flash <==> Director.


Mit Shockwave kann man aber 3D Objekte Animieren und auch darstellen ... und da wir mittlerweile festgestellt haben dass es aus dem Director kommt, hat sich deine Erklärung verabschiedet. gelle ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Reddenz hat geschrieben:
Mit Shockwave kann man aber 3D Objekte Animieren und auch darstellen ... und da wir mittlerweile festgestellt haben dass es aus dem Director kommt, hat sich deine Erklärung verabschiedet. gelle ?
Wenn der Flash-Player alle Director-Inhalte darstellen könnte bräuchte man keinen Shockwave-Player mehr - gell oder was?
Das Ding ist doch ein .swf oder? Also "shockwave flash und nicht .dcr oder sonstwas.
Erklär mir das mal jemand der sich mit Director auskennt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
graphicsandunity

Dabei seit: 22.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab doch nur sagen wollen, dass ich nicht genau weiß, ob man irgenwas aus director auch in flash importieren kann.

dass es sich um ne swf handelt ist mir auch klar. da genügt ein blick in den quellcode.

ABER:

Dass swf für Shockwave Flash steht ist ein großer und weitläufiger Irrglaube.

swf steht für small web format ! ! ! ! !

und genau das ist es ja auch.


Zu diesem Zweck gebe man doch mal small-web-format bei google ein. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von graphicsandunity am Mo 14.02.2005 11:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Honk hat geschrieben:
Reddenz hat geschrieben:
Mit Shockwave kann man aber 3D Objekte Animieren und auch darstellen ... und da wir mittlerweile festgestellt haben dass es aus dem Director kommt, hat sich deine Erklärung verabschiedet. gelle ?
Wenn der Flash-Player alle Director-Inhalte darstellen könnte bräuchte man keinen Shockwave-Player mehr - gell oder was?
Das Ding ist doch ein .swf oder? Also "shockwave flash und nicht .dcr oder sonstwas.
Erklär mir das mal jemand der sich mit Director auskennt.


und weil der Quicktime swf dateien benutzen kann ist der neuerdings von Macromedia oder was soll uns das jetzt klar machen?

Das ist´ne embed flash die eine dcr integriert hat und lädt, weshalb man das shockwave plug in benötigt. und wie Graphics schon erklärte, es ist´n small web format.
  View user's profile Private Nachricht senden
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

graphicsandunity hat geschrieben:
Dass swf für Shockwave Flash steht ist ein großer und weitläufiger Irrglaube.

swf steht für small web format ! ! ! ! !

und genau das ist es ja auch. *zwinker*
Hm! So stehts natürlich im Lehrbuch ...
Aber ist das nicht eine von diesen Abkürzungen, wo das Marketing hinterher froh war dass mans auch anders deuten kann? Hmm...?! *Whaazzzz uppp?*

Grins

//Edit
Reddenz hat geschrieben:
Das ist´ne embed flash die eine dcr integriert hat und lädt, weshalb man das shockwave plug in benötigt.
Aha, das wollte ich hören. Das heisst dann wohl: ob swf oder dcr lässt gar keinen rückschluss auf inhalt zu oder wie?

Zuletzt bearbeitet von Honk am Mo 14.02.2005 11:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

honk hat geschrieben:
//Edit
Reddenz hat geschrieben:
Das ist´ne embed flash die eine dcr integriert hat und lädt, weshalb man das shockwave plug in benötigt.
Aha, das wollte ich hören. Das heisst dann wohl: ob swf oder dcr lässt gar keinen rückschluss auf inhalt zu oder wie?


Nope, kein Rückschluss

du kannst auch ´ne Mov, Avi usw. ´n wmv stream in eine swf datei packen.


Zuletzt bearbeitet von Reddenz am Mo 14.02.2005 12:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Shockwave] Ich komm nicht weiter
Flash - Shockwave Player
Shockwave in Flash? Wie.swf?
Link zu Shockwave auf Startseite, wie?
Flash und Shockwave abspielen
mir raucht der Kopf: Video Einbindung in Shockwave
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.