mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Realistische Bewegung in Flash vom 09.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Realistische Bewegung in Flash
Autor Nachricht
camper
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: Winterlingen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.02.2006 08:54
Titel

Realistische Bewegung in Flash

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo und Guten Morgen,

ich soll ein kleines Video (Werbebanner) in Flash gestalten mit folgendem Inhalt. Ein Wildschwein soll von rechts nach links in das Bild laufen. Die Bewegung dabei sollte realistisch aussehen. Der Link führt zum Wildschweinbild. Hat jemand ne Idee, wie man diese Bewegung realistisch hinbekommt?

http://www.n-design-n.de/001.jpg

Danke schon jetzt.
camper
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.02.2006 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einzelbildanimation
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
copic

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.02.2006 09:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten einzelbilder zeichnen... sollten ja so 3-4 sprites vollkommen genügen... was anderes wird dir nicht übrig bleiben... aber wie ein wildschwein anatomisch korrekt durch 'n wald springt - pfff... keine ahnung - seh ich aus wie 'n tierarzt? *bäh* guckst du ARD tierdokus... weißt du mehr fürs leben * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
kieselsteine

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Winterthur/Schweiz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.02.2006 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Camper

Also ich habe gute Erfahrungen gemacht mit Video auf die Zeitleiste ziehen und dann eine neue Ebene machen. Dort kannst Du dann das rennende Wildschein in aller Ruhe nachzeichnen Bild für Bild. Vergesse nicht jedes Bild Modifizieren/Form/Optimieren sonst wird Dein Wildschein viel zu schwer.
Für ein Rennset solltest Du mit 7,8...12 Bildern auskommen. Danach kommt ja wieder die hinter Pfote dann übers Kreuz die vordere u.s.w
Du zeichnest also das Wildschwein quasi auf dem Laufband. Es rührt sich nicht von der Stelle nur die Beine machen das was rennende Wildschweinbeine eben machen müssen. Bist Du einmal mit allen vier Pfoten rundherum und die Bewegung beginnt wieder von vorne, kannst Du dann so präparierten WildschweinMovieClip in einen neuen MovieClip setzen und über die Seite fahren lassen. Die Video Ebene kannst Du dann löschen, die brauchst Du nicht mehr. Probleme habe ich allerdings manchmal, wo ich geeignete Videos gratis bekomme. In unseren Wäldern hat es zum Beispiel keine Wildschweine. Da müsste Dir jemand anderes Rat geben wo Du Wildschweinvideos finden kannst.

Gruss Kieselsteine


Zuletzt bearbeitet von kieselsteine am Fr 10.02.2006 18:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Realistische Flammen in Flash wie diese!
Flash> Bewegung von Stoff
Flash slide Bewegung
flash mx ---> schriften bei bewegung, warum so zackelig?
Flash - Symbol-Bewegung stoppen
[flash] Schmetterling: Flügel schlagen & Bewegung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.