mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit Triggerinput vom 02.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Problem mit Triggerinput
Autor Nachricht
Zappageck
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.08.2006 15:25
Titel

Problem mit Triggerinput

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi !

Habe hier ein völlig komisches Problem:
Ich habe einen Trigger in Szene1, die auf ein kurzes Intro geladen wird.
Im Trigger rufe ich folgendes auf:

Code:
on (rollOver)
{
   tellTarget ("/salesform") {
      gotoAndPlay("open1");
   }
}
on (release) {
   tellTarget ("/info") {
      gotoAndStop(1);
   }
}



Salesform ist ein Unterfilm, ohne eigene Szene. Wenn ich über den Button fahre wird der Unterfilm schön artig eingeblendet und alles ist super.
Ich wollte nun den Unterfilm ohne das Anklicken des Buttons starten lassen, also habe ich einfach in nen Frame
Code:

tellTarget ("/salesform")
gotoAndPlay("open1");


eingefügt.
Nun aber bringt er mir die Fehlermeldung: Ziel nicht gefunden: Ziel="/salesform" Basis="_level0"

???
Warum weiß er, was er aufmachen soll, wenn ich den Trigger drücke, aber hat keine Ahnung wenn ich es in nem Frame öffnen will ?

Ich suche mir hier echt noch den Wolf und komme keinen Schritt weiter.
Bei Interesse kann ich auch die fla verschicken, wenn sich jemand das Problem genauer ansehen will.

Danke schonmal !

[edit]
Bitte [code]-Tags verwenden.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 02.08.2006 15:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach Du scheisse... Flash 5 Syntax..... DAS ist lange her....

mach mal lieber


Code:

_root.salesform.gotoAndPlay("open1");
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Zappageck
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.08.2006 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht trotzdem nicht wirklich.
Er spielt mir zwar den Sound der dann im Submovie kommen sollte, aber die Maske
die reinfahren sollte bleibt weg.
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaub ich bau mir den folgenden Satz mal in meine Sig.


Lad mal die FLA hoch, dann kann ich mir das ansehen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.08.2006 05:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soooooooooooooo..... hier werden sie geholfen....

Folgende Sachen machen, dann macht er was er soll (automatisch "salesform" starten, wenn Button reingerutscht is)

Auf Frame 20 folgende Zeile:

Code:
salesform.gotoAndPlay("open1");


Und, was Du machen muss: Lösch die leeren Frames (1 - 39) für die Ebenen "Layer8", "infoform" und "salesform", so das der Keyframe der die Clips beinhaltet in Frame 1 liegt. Natürlich leere Frames dranhängen, das die Clips bis Frame 40 verfügbar sind. Schon läufts.


Ein Tipp von mir: Setz dich DRINGEND mit der Punkt-Syntax auseinander. Was Du da hast, ist Flash 4,5 Lächel Du machst Dir das selber mehr als schwer. Kurzen Beispiel.

Wenn Du einen anderen MovieClip ansprechen willst, schreibst Du:
Code:
tellTarget ("/salesform") {
   gotoAndPlay("open1");
}


In Punkt-Syntax wäre das einfach
Code:
salesform.gotoAndPlay("open1");

Ist bei größeren Projekten übersichtlicher.

Ahja. Wenn Du eine Eigenschaft ändern willst, machst Du zur Zeit
Code:
setProperty("/info", _xscale, "85");

Ist auch zu umständlich, mach Dir das Leben nicht selbst schwer Lächel
schreib einfach
Code:
info._xscale = 85


Wenn Du dich wirklich damit auseinandersetzen willst, schau mal bei Amazon etc nach "Collin Moock - ActionScript für Flash MX , Das Handbuch". Da ist alles sehr gut, umfangreich und verständlich erklärt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zappageck
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 03.08.2006 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwie logisch Lächel
Manchmal sitzt man mit der nase so direkt am Problem, daß man es einfach nicht mehr
erkennen kann.

Hast mir prima geholfen.

Danke !

Hab heute schonmal bei Amazon geguckt. Nachdem ich über Jahre nix mehr mit
Flash machen mußte, bin ich quasi doch schon etwas Out-to-date Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Formmailer-Problem-neues problem
IE 7 Problem!
Problem mit IE 6
Problem mit IE
Problem mit q und @
Problem in IE
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.