mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem beim Ansprechen einzelner Buttons in einer Schleife vom 11.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Problem beim Ansprechen einzelner Buttons in einer Schleife
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2005 13:00
Titel

Problem beim Ansprechen einzelner Buttons in einer Schleife

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus an die Flash-Cracks

Ich habe folgendes Problem mit einer XML-Produktliste. Ich habe eine Schleife, in der meine vordefinierten Arrays mit XML-attributen gefüttert werden. Dabei werden auch Buttons erstellt, die jeweils ein einzelnes Produkt auswählen sollen.
Nun ist es aber so, dass wenn ich einen Button betätige, immer die selbe Aktion passiert (Aufrufen des Produktes x durch jeden button, anstatt Button x ruft Produkt "x" auf, button y ruft Produkt "y" auf).

Code:

////////////////////////////////////// XML DATA PRODUCTLIST /////////////////////////////////
var XMLproductlist = new XML();
XMLproductlist.ignoreWhite = true;
XMLproductlist.load("products/products_adidas.xml");
XMLproductlist.onLoad = function(success) {
    XMLproductlist_names = [];
    XMLproductlist_id = [];
    XMLproductlist_pic = [];
    XMLproductlist_description = [];
    XMLproductlist_view = [];
    XMLproductlist_price = [];
    var anzahl2 = XMLproductlist.firstChild.childNodes.length;
    if (success) {
        var container = _root.scrolltext_prod.textcontainer_prod.createEmptyMovieClip('container', 40);
        var default_x = 0;
        var default_y = 0;
        var distance_btn = 0;
        var distance_pic = -386;
        for (var i = 0; i<anzahl2; i++) {
         XMLproductlist_names[i] = XMLproductlist.firstChild.childNodes[i].attributes.name;
         XMLproductlist_id[i] = XMLproductlist.firstChild.childNodes[i].attributes.id;
         XMLproductlist_pic[i] = XMLproductlist.firstChild.childNodes[i].attributes.pic;
         XMLproductlist_description[i] = XMLproductlist.firstChild.childNodes[i].attributes.description;
         XMLproductlist_view[i] = XMLproductlist.firstChild.childNodes[i].attributes.view;
         XMLproductlist_price[i] = XMLproductlist.firstChild.childNodes[i].attributes.price;
            var pics_cont = _level2.picscroller.attachMovie('pics_cont', 'pics_cont'+i, i+1);
            pics_cont._x = default_x+(pics_cont._width*i);
            pics_cont._y = default_y;
            pics_cont.loadMovie(XMLproductlist_pic[i]);
            var product_btn = container.attachMovie('product_btn', 'product_btn'+i, i+1);
            product_btn._x = default_x;
            product_btn._y = default_y+((product_btn._height+distance_btn)*i);
            product_btn.btn_label.text = XMLproductlist_names[i];
            product_btn.btn_label.setTextFormat(productFormat);
         _level2.scrolltext_prod.textcontainer_prod.container["product_btn"+i].onRelease = function() {
             _level2.picscroller.targetx = picscroller.targetx+distance_pic*(i);
            };
        }
    }
};



Hab das ganze Wochenende daran rumprobiert und bekomm es einfach nicht hin.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2005 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stell thesen auf wo sich der fehler eingeschlichen haben kann und versuch sie dann mit tracen zu wiederlegen, bis du zu dem punkt ankommst an dem was nicht stimmt --> debuggen Grins

was fürn ziel wird dem button übergeben?

woher kommt das?

wie kam das dahin?

etc.


Zuletzt bearbeitet von dante am Mo 11.04.2005 14:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2005 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dante hat geschrieben:
stell thesen auf wo sich der fehler eingeschlichen haben kann und versuch sie dann mit tracen zu wiederlegen, bis du zu dem punkt ankommst an dem was nicht stimmt --> debuggen Grins


Hatte bereits alles durchgetraced --> nix
Wie gesagt, funktioniert ja alles, bloß halt nicht so, wie ich es gerne hätte. *zwinker*


dante hat geschrieben:

was fürn ziel wird dem button übergeben?

Code:
_level2.picscroller.targetx = picscroller.targetx+distance_pic*(i);


dante hat geschrieben:

woher kommt das?

Der Button steuert eine XML-Scroll-Bilderliste auf Level 2 an, deren x-Wert jeweils um den Wert i erweitert wird.

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2005 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:

dante hat geschrieben:

was fürn ziel wird dem button übergeben?

Code:
_level2.picscroller.targetx = picscroller.targetx+distance_pic*(i);


dante hat geschrieben:

woher kommt das?

Der Button steuert eine XML-Scroll-Bilderliste auf Level 2 an, deren x-Wert jeweils um den Wert i erweitert wird.

Grins


hehe.

ne ich meinte nich x und y sondern das verweis ziel, das ist ja falsch, wenn ich dich richtig verstanden habe (also jeder button ruft das gleiche auf).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2005 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dante hat geschrieben:

ne ich meinte nich x und y sondern das verweis ziel, das ist ja falsch, wenn ich dich richtig verstanden habe (also jeder button ruft das gleiche auf).


Ja, jeder ruft das gleiche auf. Auf den Button kommen später noch mehr Aktionen (Wenns denn mal funktioniert Grins )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 11.04.2005 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ist es so das:

sowohl die textfelder innerhalb der mcs korrekt gefüllt werden?
du bei einem trace jedes buttons auf den onClick-handler einen anderen wert bekommst?
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tuxedo hat geschrieben:
also ist es so das:

sowohl die textfelder innerhalb der mcs korrekt gefüllt werden?
du bei einem trace jedes buttons auf den onClick-handler einen anderen wert bekommst?


Die Textfelder werden korrekt angezeigt, ja.
Ich kann die Buttons auch direkt ansprechen zb.
anstatt
Code:
_level2.scrolltext_prod.textcontainer_prod.container["product_btn"+i]

z.B.
Code:
_level2.scrolltext_prod.textcontainer_prod.container.product_btn1


Nur ist es so, das die Buttons dynamisch generiert werden und immer eine andere Anzahl aufweisen (je nach XML-Dateinhalt) Menno!

In diesem Fall ist meine
Code:
var anzahl2 = XMLproductlist.firstChild.childNodes.length;
der Wert 25

Und wenn ich auf meinen Button drücke (egal auf welchen Menno! ) wird die x-Achse des Bildscrollers um den Wert (*25) erhöht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.04.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
(...)
Und wenn ich auf meinen Button drücke (egal auf welchen Menno! ) wird die x-Achse des Bildscrollers um den Wert (*25) erhöht.


äh und das ist jetzt das falsche verhalten oder wie?
ich glaub ich hab' den faden verloren.


Zuletzt bearbeitet von dante am Mo 11.04.2005 15:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Problem mit Rollover in Schleife
[Flash] Problem mit attachMovie-Schleife
[PHP] Problem mit mysql_insert_id() in einer Schleife
Problem mit Buttons in einer Diashow
Problem beim Slicen von Buttons
Problem mit Verwendung von Flash-Buttons
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.