mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Preloader in Flash VERDAMMT!! vom 06.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Preloader in Flash VERDAMMT!!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 17:04
Titel

Preloader in Flash VERDAMMT!!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal, ja, ich weiß es 10000 tutorials, und auch ne Suche...
Allerdings wurd Flash vom Teufel erfunden und ich kriegs einfach nich gebacken.

Also, ich hab mir ne verdammt großen Flashfilm gebaut (5MB).
Leider hab ich einfach so drauf losgebaut und garnich dran gedacht das ich vorher n Preloader einbauen könnte oder so. Die Idee kam mir erst jetzt Meine Güte!

Also, sache is:
Ich hab n Film.
In dem Film hab ich Eine Szene, die Hauptszene.
Die Hauptszene hat 3 Ebenen. Eine davon "Musik" geht bei Frame3 los, und spielt n Lied ab. (Einfach über Eigenschaften, Lied.mp3, Sync = Ereignis zugeordnet)...
Bei Frame 220 befindet sich ein neuer MovieClip ("Bilderfilm"), in dem sich das eigentliche geschehen des Films abspielt. 1200 Keyframes lang werden diverse Bilder ein und ausgeblendet per Tween.
In der Hauptszene befindet sich daher an dieser stelle, also an frame 220 ein 'stop()'

Nu geht jetzt leider das Lied schon los bevor der ganze Film überhaupt geladen ist, weswegen die Bilder, welche ich an die Musik angepasst habe erst viel später losgehen, und nix mehr zusammen passt.

Wenn man die SWF lokal startet passt die Musik wunderbar zu den Bildern. Wenn mans allerdings hochlädt und online guckt, geht die Musik schon los, bevor der Film geladen wurde, und die Bilder stimmen nich mehr mit der Musik überein.
Jetzt müsste ich wohl n Preloader am Anfang haben dachte ich mir, nur wie mach ich das bitte? Ich hab in lauter Tutorials was gelesen von getTotalBytes() mit irgendwelchen Berechnungen, aber irgendwie wurden da immer Bilder von ausserhalb reingeladen, etc... Wie krieg ich also nun nen Preloader hin, der Abfragt ob der Film komplett runtergeladen ist, und dann den eigentlichen Film startet?

Ich hoffe ihr versteht mein Problem so halbwegs, weil Flash is echt mal was wovon ich bekloppt werde :X

//edit:
was ich auch sehr geil finde :X
wenn ich den film in ne html einbinde, fangen die bilder generell später an zu spielen als die musik. egal ob lokal oder online Meine Güte! :X :X :X
hat einer ne idee woran das liegt?


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Di 06.07.2004 17:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 06.07.2004 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo bin auch gespannt. hab noch nie einen preloader hingekriegt.
 
Anzeige
Anzeige
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frame 1 leer.

frame 2:
Code:

if(getbBytesTotal()>getBytesLoaded()){
  gotoAndPlay(1);
}
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 06.07.2004 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
frame 1 leer.

frame 2:
Code:

if(getbBytesTotal()>getBytesLoaded()){
  gotoAndPlay(1);
}



und wi ekriegt man so ne schöne statusanzeige hin?
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 06.07.2004 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pseudokot:

statusbar.length=(getBytesLoaded()/getBytesTotal())x100%;

oder so...


Zuletzt bearbeitet von am Di 06.07.2004 17:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
gtz hat geschrieben:
frame 1 leer.

frame 2:
Code:

if(getbBytesTotal()>getBytesLoaded()){
  gotoAndPlay(1);
}



und wi ekriegt man so ne schöne statusanzeige hin?


in frame 1 kannste ja einfach getBytesLoaded() durch getBytesTotal() teilen und hast die angabe, wieviel % geladen sind.

mit der %angabe kannste dann anstellen, zu was auch immer dein gestaltungsvermögen ausreicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.07.2004 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
prozent = getBytesTotal() / getBytesLoaded() * 100;


jetzt brauchste nurnoch nen MC, z.B. einen balken ... und bei dem hockste in den AS-CODE

Code:
onClipEvent(load){
  _width = 0;
}
onClipEvent(enterFrame){
  _width = _parent.prozent;
}


peace,
honsi


Zuletzt bearbeitet von honsi am Di 06.07.2004 17:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 06.07.2004 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
gtz hat geschrieben:
frame 1 leer.

frame 2:
Code:

if(getbBytesTotal()>getBytesLoaded()){
  gotoAndPlay(1);
}



und wi ekriegt man so ne schöne statusanzeige hin?


in frame 1 kannste ja einfach getBytesLoaded() durch getBytesTotal() teilen und hast die angabe, wieviel % geladen sind.

mit der %angabe kannste dann anstellen, zu was auch immer dein gestaltungsvermögen ausreicht.


ähhh ich habe keine ahnung wovon du sprichst!


TILT!
 
 
Ähnliche Themen [flash]Ab wann Preloader?
[Flash] Preloader
preloader in flash
Flash Preloader
[HILFE!] Preloader in Flash MX
Preloader ohne Flash
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.