mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Émpfehlenswerte 3D-Programme? vom 19.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Émpfehlenswerte 3D-Programme?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2009 13:07
Titel

Re: Émpfehlenswerte 3D-Programme?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Zbrush gehe ich hier bewusst nicht ein, ein klassischer Modeller ist zum erlernen der Basics besser geeignet


halte ich für ebenso falsch und irreführend wie

Zitat:
Hast du wirklich ganz große Ambitionen wirst du früher oder später an Maya nicht vorbei kommen


Man kann mit zBrush in die 3d materie einsteigen, wahrscheinlich sogar leichter als der doch recht technische Weg mit klassischen 3d Tools, für jemanden der keine 3d Erfahrungen hat ist zBrush generell eh leichter zu erlernen als für jemanden der aus dem 3d Bereich kommt, da es sehr anders ist. Es gibt Dinge die man mit zBrush nicht oder nur schwer machen kann, das ist klar, aber ich würde es nicht kategorisch ausklammern.
Ebenso kann man auch erfolgreich in der 3d branche arbeiten ohne Maya zu benutzen, wie vorher schon ausgeführt kommt es ganz darauf an wo und in welchem Bereich man tätig ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nicer

Dabei seit: 22.05.2007
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2009 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier gibt es zu viele 3D Armleuchter...

Neox, gib dir keine Mühe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Wheely

Dabei seit: 16.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2009 20:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicer hat geschrieben:
Hier gibt es zu viele 3D Armleuchter...

möglich, ich maße mir darüber kein Urteil an
aber danke für den gehaltvollen Einwurf
Zitat:
Neox, gib dir keine Mühe.

Warum soll er nicht?
Auch nicht uniforme Ansichten sind nicht unbedingt falsch, und solang es dem Threadersteller in seiner Meinungsbildung weiterbringt ist das Ziel erreicht.
Neox hat die Sache doch schön anschaulich dargestellt.
Ich berichte nur von meinen Erfahrungen.

Der Threadersteller kann sich von sogut wie allen Programmen Demoversionen besorgen, ja es gibt sogar jede Menge kostenloser Software.
Er wird aber um grundlegende Basics nicht herum kommen so er wirklich gute Modelle erstellen will, es ist vorab nicht bekannt in wieweit er des Englischen mächtig ist. Auch die Sprache eines Programmes kann den Zugang zum ihm fördern oder blocken.
  View user's profile Private Nachricht senden
itac

Dabei seit: 15.04.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.01.2009 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich werfe mal noch Blender in die Runde freie (mit der GPL lizenzierte) 3D-Grafik-Software. (kostenlos)
Für "für die Schule" genau das richtige.

salü
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Compa

Dabei seit: 23.02.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.03.2009 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zum herauskramen des threads.....

Bei mir handelt es sich lediglich um 3D Schriften die ich gerne modelieren möchte.
Mit Illustrator geht das schon ganz gut - kombinniert mit Photoshop-Feinschliff etc.
Was mir aber etwas zu lange dauert, da es wie immer sehr auf Zeit ankommt.

Gibt es ein 3D Programm ( ausser C4D und Blender an denen ich schon dran bin ) das für so 3D Typo am besten geeignet ist?
Wird wie gesagt im Printbereich genutzt von daher muss es auch Highres Bilder exportieren können.
Zusätzlicher PSD/TIF ( evtl sogar mit Ebenen ) Export wäre von Vorteil.

Bei C4D bin ich erst weit am Anfang und noch sehr holprig unterwegs...Blender habe ich aufgegeben.


Kennt jmd. sowas in der Art oder hat Tips für mich?

Danke schon mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.03.2009 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne schrift in c4d is doch kein problem?
was leichteres würde mir da jetz auch nich einfallen...

textspline erstellen, extrudieren und dann ran ans licht und die umgebung...

das hier hab ich in ein paar minuten erstellt ... auch wenn s die meisten nich lesen können
http://www.bilder-space.de/show.php?file=30.03Iyf9C2H3gekmogb.jpg


Zuletzt bearbeitet von chrissowa am Mo 30.03.2009 17:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Poolart

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: Erkrath
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.03.2009 17:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde sowohl Cinema4D, Maya oder 3DSMAX für solche kleinen Sachen völlig überfrachtet.

Gibt gerade für den Mac bei MacHeist ein günstiges Softwarepaket (39$)
das Kinemac (normalerweise 299$) beinhaltet. Damit sollen solch
einfachen Renderings möglich sein. Ob das was taugt hab ich selber aber noch nicht ausprobiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.03.2009 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrissowa hat geschrieben:
textspline erstellen, extrudieren und dann ran ans licht und die umgebung...


ebenso gehts in max, ich kann mir nicht vorstellen, dass xsi und maya da hinterherhinken, blender wahrscheinlich auch nicht
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 3D-Programme für Raumgestaltung
Linux, und was für Programme?
eBook Programme?
Welche Programme ?
Webdesigner - Programme
Welche Programme zur Bildbearbeitung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.