mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 19:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mehrere swf-filme nacheinander laden vom 16.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> mehrere swf-filme nacheinander laden
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.12.2005 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du schreibst ne funktion, die dir den aktuellen status des abspielkopfes
übermittelt, stichworte: totalframes und currentframe. wenn die werte
übereinstimmen, dann lädst du den nächsten nach...
  View user's profile Private Nachricht senden
der-lizzard
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leichter gesagt als getan - hab ja schon geschrieben dass ich kein Action-Script-AS bin.
Ein paar Aktion zusammenklicken bekomm ich grad noch hin aber dann beißts aus.

Probier da jetzt schon ein paar Tage lang rum aber es kommt nix gescheites dabei raus * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tuxedo und ich haben dir ja Schon alle Stichwörter geliefert. Drück mal F1 in deinem Proggie und stöber mal die Referenz nach den genannten Schlagwörtern durch und du wirst sehen, dass es überhaupt keine Zauberei ist, das kleine Problemchen zu lösen.
Ist jetzt nicht böse gemeint oder so, was bringts, dir jetzt die gesamte Abfrage zu posten, die du dann nicht verstehst und bei Änderungen, bzw. beim nächsten Mal sitzt du wieder an der gleich Stelle fest? Lächel

Um dir mal nen Ansatz von Tuxedos Vorschlag mit auf den Weg zu geben:

Mit simplen If-Abfragen der Position des Abspielkopf ala …
Code:
if (_currentframe == _totalframes) {
   loadMovieNum("deinfilm", 1);
}

… wirste ans Ziel kommen.



So, den Weg hast jetzt, die Schilder musste schon allein lesen. (Hach wie poetisch) Grins


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Mo 19.12.2005 19:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.12.2005 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so in etwa:
Code:

_global.clip_array = new Array ("1.swf","2.swf");
_global.playClip = 0;
init = function (){
   _global.c = _root.createEmptyMovieClip("loader_mc",1);
   _global.w = _root.createEmptyMovieClip("watch_mc",2);
   loader();
}
loader = function (){
   if (playClip > clip_array.length){
      playClip = 0;
   }
   c.loadMovie (clip_array[playClip]);
   w.onEnterFrame = function (){
      c.stop();
      c._visible = false;
      if (c.getBytesLoaded () >= c.getBytesTotal ()){
         c._visible = true;
         c.play();
         delete (this.onEnterFrame);
         this.onEnterFrame = function (){
            if (c._currentframe >= c._totalframes){
               c.unloadMovie();
               delete (this.onEnterFrame);
               playClip++;
               loader();
            }
         }
      }
   }
}
init();
stop();


grob, in den ersten frame des hauptfilms packen.
in das array steckst du die filmnamen, die nachgeladen werden sollen.

hoffe, du kommst klar...
Lächel


//edit
ja pejot, hast ja recht....
aber mehr gibbet nich...
*zwinker*


Zuletzt bearbeitet von tuxedo am Mo 19.12.2005 19:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.12.2005 01:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und herr liz, hat es funktioniert?
Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
der-lizzard
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 12:46
Titel

super Sache !!!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, nun meine etwas spätere Antwort zu der Problemlösung.

super Sache - hat wunderbar funktioniert !!!

Meine Ansätze waren schon richtig - aber so im Detail hätt ich das wahrscheinlich nicht hinbekommen !!!!

Danke an alle die sich damit befast haben (besonders an Tuxedo - mit seiner Musterreifen Lösung) !
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Movieclip laden, duplizieren und nacheinander einfaden?
Filme von der MDR Mediathek laden
20 x SWF Filme in Flash
swf laden
Swf Laden
swf in cache laden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.