mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 13:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Isses normal? SWF zu groß? vom 03.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Isses normal? SWF zu groß?
Autor Nachricht
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 02:45
Titel

Isses normal? SWF zu groß?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo hab eine Frage zu euch. Ich habe mir selber eine Webseite in Flash erstellt. Sie enthält 10 Seiten der preloader ist leider noch nicht fertig. Aber am meisten sorgen mache ich mir wegen der Größe von der SWF datei. Sie ist fast 20MB groß. Unter 5MB ist das doch recht normal oder? Ich fürchte es liegt daran wegen der vielen Fotos. Kann man denn noch hinterher komprimieren oder muss ich wieder von vorne anfangen bzw alle bilder komprimieren in Photoshop?

Ich wäre um euren Antworten sehr dankbar.

Danke im vorraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei der Option "Film exportieren" kannste die Jpeg-Kompression einstellen. Der Algorithmus ist aber niht so prickelnd und du solltest die Bilder bereits vorher in PS komprimieren. Am besten in meinen Augen eignet sich PNG. Einfach mal ein wenig mit den Einstellungen spielen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

danke für die Antwort. Ich habe es versucht und es ist mir auch zwar gelungen aber die Bilder mangelten dann sehr an qualität. Ich frage mich ob es auch eine andere möglichkeit gibt die bilder außer photoshop zu komprimieren? Ausserdem sind die Bilder in Bitmap und wenn die die unter" Bearbeiten mit Photoshop" auf mache ist es dann eine jpg datei. Und wenn ich die in png speichern möchte muss ich die dann wieder die ganzen bilder laden? oder austauschen? Wie muss ich vorgehen? Ich weiß leider nicht mehr weiter. Kann mir wer weiter helfen?


Zuletzt bearbeitet von Benny.J80 am Sa 03.09.2005 14:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Als PNG komprimieren in PS. Dann in die Bibliothek importieren. Und dann die Instanzen der alten Bitmaps mit den neuen PNGs austauschen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

20 MB???? Au weia!


Ganz wichtig; viele machen den Fehler. In Photoshop das Bild schon auf die gewünschte Größe runterskalieren. Anschließend farbreiche Bilder als PNG24 und Strichgrafiken, Logos etc. als PNG8 speichern. Dann den ganzen Spass in Flash importieren. Danach kannst du die Komprimierungsrate entweder global unter den Veröffentilchungen einstellen oder seperat durch die Eigenschaften in der Bib. Im Prinzip dasselbe, was Nimroy schon angedeutet hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Antwort.
Ich hab bei Photoshop mit der "Aktion" (Stapelverarbeitung) die Bilder "Für web speichern" in jpg gespeichert. Weil wenn ich die in png 24 speichere ist das fast genauso groß und bei 8 mangelt es schon an qualität. Unter jpg für web speichern war das kein problem mehr mit der Qualität und die dateien sind sehr auch gering. Habe dann die Bilder in Flash aktualisiert. Hab jetzt auf 13,2MB geschafft. Nur bei einigen Bildern wenn ich auf aktualisieren klicke kommt da ein fragezeichen ganz links im fenster. Weiß jemand warum das so ist? Ich versuche die SWF weiter zu verringern aber was bedeuten diese Fragezeichen? Siehe bild.

Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet.


Zuletzt bearbeitet von Benny.J80 am Sa 03.09.2005 18:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.09.2005 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähm sorry wie füge ich ein Bild ein? Ich weiß normal unter Img, nur ich verstehs nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
NI_

Dabei seit: 31.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 03.09.2005 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder bilder in einen leeren movieclip extern reinladen. dann ist das file auch nicht so mega.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen SWF Fash Datei aufteilen? die swf ist zu groß
SWF - Datei des Blätterkatalogs zu groß
swf datei nachvertonen? bzw swf und aiff kombinieren
swf-Copmiler speichert auch wieder nur swf-Dateien ab
swf-movie in InDesign einbinden und als swf exportieren
mehrere .swf zu einem .swf zusammenstückeln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.