mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Internetvoting....aber wie?? vom 23.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Internetvoting....aber wie??
Autor Nachricht
Tobsen
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: Hagen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 19:43
Titel

Internetvoting....aber wie??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle zusammen....

ich mach gerade ne Seite, auf der ein Internetvoting nötig ist....also es geht darum, dass mehrere Bands zur Auswahl zur Auswahl stehen von denen die ersten Zehn weiter kommen...bla bla bla...
wie kann ich, oder besser kann man überhaupt so etwas in Flash machen?

Ich wäre sehr für Hilfe dankbar!!

T.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 19:49
Titel

Re: Internetvoting....aber wie??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tobsen hat geschrieben:

wie kann ich, oder besser kann man überhaupt so etwas in Flash machen?


garnich. ohne irgendeine form serverseitiger scriptumgebung kannste den plan annen nagel hängen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 20:26
Titel

Re: Internetvoting....aber wie??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
Tobsen hat geschrieben:

wie kann ich, oder besser kann man überhaupt so etwas in Flash machen?


garnich. ohne irgendeine form serverseitiger scriptumgebung kannste den plan annen nagel hängen.


die antwort ist in zweierlei hinsicht falsch. (aber hauptsache wieder schön schroff gewesen, gell)

erstens fragt der bub ob es in flash möglich ist. auch aus deiner sicht muss die antwort ja heißen, es ist möglich mit flash und einer serverseitigen scriptumgebung. doch es ist auch ohne besondere scriptsprache möglich. ist der server dein eigener, kannst du, wenn ich nicht irre, hab mich da noch nicht näher darüber informiert, die fscommand funktion nutzen um programme aufzurufen und zum beispiel auch textdateien verändern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 20:42
Titel

Re: Internetvoting....aber wie??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bonestruca hat geschrieben:

(aber hauptsache wieder schön schroff gewesen, gell)


langweil mich nich mit deinem egoscheiss.

Bonestruca hat geschrieben:
wenn ich nicht irre, hab mich da noch nicht näher darüber informiert, die fscommand funktion nutzen um programme aufzurufen und zum beispiel auch textdateien verändern.


und dann schau nochmal in einem nachschlagewerk deiner wahl nach, was man denn unter "scripten" versteht.
vielen dank für ihren einsatz.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
wikipedia sagt:
Skriptsprachen sind Programmiersprachen, die vor allem für kleine, überschaubare Programmieraufgaben gedacht sind. Sie verzichten oft auf bestimmte Sprachelemente, deren Nutzen erst bei der Bearbeitung größerer Projekte zum Tragen kommen. So wird etwa in Skriptsprachen auf den Deklarationszwang von Variablen verzichtet – vorteilhaft bei kleinen Programmen (besonders um diese schnell zu schreiben, siehe auch Rapid Prototyping), bei großen, etwa wegen der fehlenden Überprüfungsmöglichkeit von Tippfehlern in Variablennamen, hingegen von Nachteil.



ich kenn mich da zwar nich halb so gut aus wie du vorgibst es zu tun, aber für mich hört sich das an, als seist du im unrecht. fscommand nutzt meiner meinung nach daher kein serverseitiges "script". auch wenn ich im unrecht bin, möcht ich doch freundlichst darauf hinweise, dass man solche diskussionen auch ohne verbale kraftausdrücke führen kann. schöner für mich, schöner für das forum und schön für dich, es reicht ja wenn du dich in deiner offline umwelt so durchsetzen musst.

um dann doch noch schnell auf die frage des threaderstellers einzugehen, am leichtesten geht das mit php + textdatei / datenbank. flash übermittelt die daten an ein php script, dieses speichert die daten in einer db oder textdatei. das auslesen funktionert genau andersrum. du führst von flash aus ein php script aus, das sammelt die daten für dich ein, die du dann in flash benutzen kannst. gibts aufm flashforum.de und anderswo im web tutorials dazu.[/quote]


Zuletzt bearbeitet von Bonestruca am Mi 23.11.2005 21:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 23.11.2005 21:38
Titel

Re: Internetvoting....aber wie??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bonestruca hat geschrieben:
doch es ist auch ohne besondere scriptsprache möglich. ist der server dein eigener, kannst du, wenn ich nicht irre, hab mich da noch nicht näher darüber informiert, die fscommand funktion nutzen um programme aufzurufen und zum beispiel auch textdateien verändern.

Ich kenn dich ja nun schon seit einigen Jahren, aber sonen Schwachsinn hab ich von dir noch nicht gelesen. Glaub mir, "Schuster bleib bei deinen Leisten" solltest du dir auch zu Herzen nehmen und dich jetzt ganz kleinlaut schleichen ... *zwinker*
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 23.11.2005 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der GTZ hat schon recht, es geht nur - wie du jetzt auch festgestellt hast - über ein serverseitig laufendes Script. Flash kann an dieses nen normalen HTTP-Request absetzen, wenn ich mich nicht irre - ist also das gleiche, als würdest du n Browserformular verwenden.

mit fscommand könntest du nur ein programm starten, welches dort installiert ist, wo auch der flashprojektor läuft. und das ist nunmal idr der client.
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 23.11.2005 21:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
hehe die drei stooges wieder muahaha

Und wieder eine neue Folge unserer Soap Opera ... Verliebt in MGI.

@Threadersteller: du kannst in Flash Daten an ein serverseitiges Script/Programm (Ich möchte meine ASP.NET-ANwendung nicht als Script genannt sehen Grins *hehe* *ha ha*) schicken und dort auswerten. Genauso kannst du andersrum von außen diese Daten wieder einlesen und darstellen. Ich denke du findest irgendwo auch ein Beispiel dafür - ansonsten such dir ein Flashforum oder jemanden, der sich damit auskennt.
 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.