mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FlashMX] unloadMovieNum-Frage vom 16.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [FlashMX] unloadMovieNum-Frage
Autor Nachricht
Ocee
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:53
Titel

[FlashMX] unloadMovieNum-Frage

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aloha,

per loadMovieNum habe ich in meinen hauptfilm einen zweiten film auf _level3 geladen.
nun ist es ja kein problem, diesen zweiten film mit unloadMovieNum(3); wieder zu entfernen.
gibt es aber auch die möglichkeit, dass sich dieser zweite film quasi selbst entfernt? ich möchte nämlich, dass der zweite film nicht einfach verschwindet, sondern sich mit'nem masken-tween sauber ausblendet.

sollte dann in etwa so aussehen:
- bei klick auf den button im hauptfilm, springt der zweite film zum entsprechenden masken-tween.
- wenn das masken-tween durch iss, soll sich dieser zweite film unloaden.

hab schon im flashforum.de und konsorten gesucht, allerdings nicht wirklich was passendes gefunden. any ideas?
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na mach doch per script deine Maskenaktion (was auch immer) erstmal und wenn die Aktion dann zum Beispiel bei Alpha = 0 angelangt is, entfernst du den mc ganz still und heimlich *Huch*

Au weia! Au weia! Au weia!
Ocee hat geschrieben:

sollte dann in etwa so aussehen:
- bei klick auf den button im hauptfilm, springt der zweite film zum entsprechenden masken-tween.
- wenn das masken-tween durch iss, soll sich dieser zweite film unloaden.

Au weia! Au weia! Au weia! hast du ja sogar selbst schon rausgekriegt ...

was is dein Problem?


Zuletzt bearbeitet von cri am Di 16.11.2004 13:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ocee
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat sich erledigt... hab doch noch was gefunden.

und zwar brauch ich auf den letzten frame von meinem zweiten film nur unloadMovieNum(3); setzen. damit killt er sich selber Lächel
eigentlich logisch, hätt aber nicht gedacht, dass er sich damit selber einschließt.

@cri: masken-transparenz und alpha-wert sind doch zwei paar schuhe, oder?! Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ocee hat geschrieben:
hat sich erledigt... hab doch noch was gefunden.

und zwar brauch ich auf den letzten frame von meinem zweiten film nur unloadMovieNum(3); setzen. damit killt er sich selber Lächel
eigentlich logisch, hätt aber nicht gedacht, dass er sich damit selber einschließt.

tja - so dacht ichs halt auch...

Ocee hat geschrieben:
@cri: masken-transparenz und alpha-wert sind doch zwei paar schuhe, oder?! Hmm...?!


war nur irgendein Beispiel von mir (nicht problembezogen) ... oder blendest du den kompleten mc ab ??
-> dann kannst du das auch mit _alpha machen

z.b.:
Code:

//aktion auf/im Movieclip

onClipEvent(enterFrame){
   if(this._alpha > 0){
      this._alpha-=8;   // geht in 8-er schritten abwärts
   }else{
      this._alpha = 0;
      //+ hier dann dein unload etc ...
   }
}
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ocee
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cri hat geschrieben:
... oder blendest du den kompleten mc ab ??
-> dann kannst du das auch mit _alpha machen

nene, iss schon per maske, die sich sozusagen reinschiebt. deswegen masken-tweening. aber nu läufts ja, wie ich's will Lächel
trotzdem vielen dank, für die hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen dumme Frage:importieren in flashMX
zufallsscript für flashmx
[FlashMX]loadMovie in einem MC
mauscursor ändern in flashMX
Images preloaden in FlashMX
[FlashMX] LoadMovie in ein zielobjekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.