mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: FlashMX 2004 Pro: nach AI-Import Forms ohne Strichfarbe :( vom 28.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> FlashMX 2004 Pro: nach AI-Import Forms ohne Strichfarbe :(
Autor Nachricht
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 09:24
Titel

FlashMX 2004 Pro: nach AI-Import Forms ohne Strichfarbe :(

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Forum,

ich habe in Illustrator CS einen Pfad mit einer Füllung und einem Outline-Stroke erstellt. Diesen habe ich dann in FlashMX 2004 Pro in die Bühne importiert.

Erstes Problem: Flash trennt die Outline von der Füllung ab und macht zwei einzelne Objekte daraus.
Kein Problem, dachte ich mir, lösche ich halt die Outline und weise der Füllung einfach via Strichfarbe eine neue zu.

Und da wären wir beim zweiten Problem: das funktioniert nicht, er will die Strichfarbe nur auf transparent lassen.
Ich habe auch schon "Linien in Füllung konvertieren" angewandt, auch ohne Erfolg. Ich habe es auch schon umgekehrt versucht: die Original-Füllung gelöscht und der Original-Outline eine Füllung zuweisen wollen, aber auch da nadda, die Füllung bleibt transparent.

Ich möchte das Ganze später aber über ein Form-Tweening morphen, momentan müßte ich erst erst die Ouline und dann die Füllung getrennt verformen. Das muß doch aber auch irgendwie komfortabler gehen (will sagen, beides gemeinsam). Bzw wie bekomme ich eine Füllung in die Outline oder eine Outline um die Füllung?

Muß ich die Illustrator-Files irgendwie besonders abspeichern?

Gruß
Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kannst du in Illustrator die Sachen nicht auch als swf exportieren/abspeichern ?
Das kannste ja dann wahrscheinlich einfacher in Flash importieren!

der CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Cri,

hab ich auch schon, da wird es noch bunter. Wenn ich das dann in Flash importiere, wendet er anscheinend automatisch "Linien in Füllung konvertieren" an. Das hat zu Folge, daß, wenn ich an der schwarzen Linie zupfe, diese an der Stelle einfach nur dicker wird.

Ich poste mal die *.fla's im FlashMX-Format

Hier das fla, in das ich das AI-File direkt importiert habe und

hier das aus AI exportierte und in Flash reimportierte Flash


Gruß
Sven


Zuletzt bearbeitet von Skamander am Fr 28.05.2004 10:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tach - wieder zurück! (mittagessen)

Ich muß dir sagen: nach meinem groben Überblick grad eben: KEINE AHNUNG!
Ich hätt's sowieso gleich in Freehand angelegt, wenn ich weiß das ichs für Flash (vorrangig?) brauche.
-> importiert sich einfacher ... (oder zeichne es nochmal in Flash nach - sieht ja nich schwierig aus...)
...

Ach so: hast du es mal mit der ganz normalen drag-drop-Methode probiert? (also auch: kopieren und einfügen...)
CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah - hier isses!!!

Also - lösch alles außer das Schwarze (was die Linie ja eigentlich sein soll) und markier' die an.
Dann suchst du dir eine abhebende Strichfarbe aus und klickst mit dem Strichfüll-Werkzeug ("Tintenfasswerkzeug") knapp neben das Schwarze.
Und ZACK hast ne Linie und kannst das Schwarze löschen und dann die Linie nach Belieben malträtieren...
Rann an die Arbeit!
der CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Tach - wieder zurück! (mittagessen)

Ich muß dir sagen: nach meinem groben Überblick grad eben: KEINE AHNUNG!
Ich hätt's sowieso gleich in Freehand angelegt, wenn ich weiß das ichs für Flash (vorrangig?) brauche.
-> importiert sich einfacher ... (oder zeichne es nochmal in Flash nach - sieht ja nich schwierig aus...)
...


War ich auch gerade, lecker Sushi *zwinker*

Hab das Vie schon fertig als AI bekommen (ist das Maskottchen einer Damen-Handballmannschaft). Iich hatte nicht gedacht, daß es da solche Problem geben würde. Drag'n Drop wollte auch nicht funktionieren.

Zitat:
Ah - hier isses!!! [...]

Danke, dann werde ich es mal so probieren.

Schönes Wochenende und Frohe Pfingsten
Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [FlashMX 2004] return-Anweisung verstanden?
Flash 3 Script in FlashMX 2004 einbringen
Mailversand von Chrono Forms in Joomla
illustrator forms in flash movieclips konvertieren
Forms for Web, Streamserve -> Info gesucht
[HTML 5][php][Forms]Localization - best practices
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.