mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flashmenü - korrekte Button/Link Funktion vom 03.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flashmenü - korrekte Button/Link Funktion
Autor Nachricht
fragile
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 13:53
Titel

Flashmenü - korrekte Button/Link Funktion

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich hab mir ein Flashmenü mit 2 Ebenen (ähnlich des Menüs auf der Macromedia/Adobe-Website) gebastelt.
Fahre ich also mit dem Cursor über einen Hauptpunkt der horizontalen Navileiste, erscheinen darunter die Unterpunkte, und bleiben so lange stehen, bis ich einen anderen Hauptpunkt auswähle. Soweit so gut.

Fahre ich jetzt mit der Maus über einen dieser Punkte (das sind alles Texte, die ich als buttons in Flash definiert habe), wird dieser farblich hervorgehoben.
KLICKE ich nun auf einen dieser Utnerpunkte, soll er nach meiner Auswahl auch farblich hervorgehoben bleiben, bis ich wechsle. Außerdem sollen sich die anderen Unterpunkte genauso verhalten wie vor dem Klick. Wechsle ich auf einen anderen Hauptpunkt soll das Untermenü natuerlich in seinen farblichen Ausgangszustand zurückgesetzt werden.

Wie würdet ihr das am besten in Flash realisieren, v.a. erstmal den Punkt des "farblich-Hervorgehoben-Bleibens", wenn ich diesen klicke ? Da ich mit den Buttonstates nicht recht weitergekommen bin habe ich an den Button ein Actionscript-Schnipsel drangehängt,. das beim onRelease Event die Farbe mittels einem Color-Objekt und setRGB ändert. Das führt mich aber in Konflikt mit den Farben der anderen Unterpunkte bzw. komme ich da in ein kompliziertes Objekthandling rein.

Gibt es da eine andere , elegantere Möglichkeit, daß sich diese Punkte wie im IE gewohnt verhalten ?

Thx in adv.

Gruß
Frank

PS : bin absoluter Flash-Newbie also bitt keine fiesen Kommentare *zwinker*.... hab hier Flash 8...


Zuletzt bearbeitet von fragile am Sa 03.06.2006 14:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 18:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf deinen button:
Code:

on(release) {
 _global.hilited = this._name;
}


in deinen menue movieclip aufs erste frame:
Code:

   if( _global.hilited != undefined) {
      for(i in this) {
         if (this._name == _global.hilited) {
            hilite = new Color(this);
            hilite.setRGB(dein rgb wert z.B 0x00FF00);
         }
      }
   }
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fragile
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 18:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thx a lot für die konkrete hilfe !!
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 20:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nochmal mit prosa/erklärungen.. ganz ohne lerneffekt ist auch doof Lächel :
Code:

on(release) {
 // setze eine globale (überall verfügbare) variable mit dem namen hilited. ihr inhalt soll der instanzname des geklickten buttons sein.
 _global.hilited = this._name;
}


in deinen menue movieclip aufs erste frame:
Code:

        // wenn die variable hilited existent ist, es also einen button mit hilited status gibt.
   if( _global.hilited != undefined) {
                // für alle objekte in diesem movieclip
      for(i in this) {
                        // wenn der instanzname des grade in der schleife befindlichen objektes gleich dem ist, der in hilited steht
         if (this._name == _global.hilited) {
                           // setze die variable hilite mit dem inhalt einer farbe angewendet auf das in der schleife befindliche objekt (den button)
                    hilite = new Color(this);
            // weise dem objekt eine farbe zu
                                hilite.setRGB(dein rgb wert z.B 0x00FF00);
         }
      }
   }


zu dem ganzen ist anzumerken, dass das sicherlich auch schöner geht und in actionscript 1 gehalten ist und deshalb nicht ganz "state of the art" (aktuell ist as3). ich bin aber beileibe kein "crack" was flash angeht und hab es versucht mit den mir bekannten mitteln zu lösen. wär interessant zu hören ob es geht, denn ich hab es nicht getestet *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Sa 03.06.2006 20:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Variabel aus .txt datei > in button funktion
Flash Button Link in Dreamweaver
Flash Link Button funktioniert nicht!
button mit link zu externer URL
Facebook Like Button (Link)
Rollover Button mit Sound und Link setzen ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.