mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash] Zufallsweg + Performance vom 27.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash] Zufallsweg + Performance
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Backware
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 15:46
Titel

[Flash] Zufallsweg + Performance

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Holdrihöhö Lächel

hi leute ich hab da n kleines ding ...

uuuund zwar hab ich mich mal an einem zufallsweg probiert... dei technik wurde von mir bereits mehrere male benutzt.. und lief bisher auch einwandfrei... scheinbar funzt bei der version jetzt irgendwie etwas nicht...

hier ma nen link Lächel

uhnd zwar wenn man in die weiße fläche klickt Lächel erscheinen die blauen kästchen und malen ihren weg ...

das komische ist, sie kämpfen immer nach unten rechts....

naja ich denke mit wachsender erfahrung werd ich das schon rausbekommen *zwinker*
vielmehr gehts mir um die performance.. ich sitz hier an ner relativ komischen mühle.... 500 mhz.. und nich allzuviel ram..
nach 14 quadraten... und ein wenig laufzeit... lahmt die kiste rum...

bilder die sekunde sind es 100 an der anzahl Lächel die pfade werden allesamt mittels draw-api von flash gemalt... .

naja maybe interessierts ja jemanden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 20:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs nur kurz überflogen, da meine XBOX nach mir schreit, aber anmerkungen von mir Lächel :

- Wieso legst Du den gesamten Code auf einen Clip Event ???
- Sachen wie
Code:
this.foo = this.foo + 1
kannst Du besser mit
Code:
this.foo++
machen, ist übersichtlicher und perfomanter
- Ebenso
Code:
this._x = this._x blablabla
, mach da mal
Code:
this._x += blablabla

- Schmeiss das onEnterFrame raus und mach lieber ein Interval, ist auch Perfomanter.
- Speed als Variable würd ich Global definieren, da das ja für alle gleich ist.
- Schau mal nach ob Du, solltest Du Flash 8 benutzen, cacheAsBitmap auf true hast.

In diesem Sinne, schönen Abend.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Backware
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wow eine antwort Lächel danke ...

also zu den += geschichten.. hatte ich anfangs so.. habs in der aktuellsten version nichtmehr so *zwinker* werd ich mir aber merken..

die sache mit dem clipevent naja.. ist für mich relativ besser in sachen objektorientierung.... der controller_mc übernimmt die steuerung.... die anderen sind nur seine puppen die eigentlich nix machen sollten Lächel ... nunja.. werds mir mal überlegen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann geh doch hin mach Dir eine abgeleitete Klasse für die Puppen, definiere das als Methode und mach dann ein Intervall draus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlamingArt hat geschrieben:
Dann geh doch hin mach Dir eine abgeleitete Klasse für die Puppen, definiere das als Methode und mach dann ein Intervall draus.


naja.. hab ich ja strenggenommen ungefähr auch so Lächel mein clipevent dient als das objekt und steuert seine süßen *zwinker* aber ich werd deine lösung natürlich mit dem interval mal überlegen Lächel das ist natürlich nen vorschlag *zwinker* .. wobei ich dachte dass enterframe.. ein wenig performanter laufen sollte.... aber ok ... man lernt immer dazu Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probier es am besten aus.

Ich muss dabei sagen, daß meine "Performance-Erfahrungen" vielleicht auch ein wenig ....eigen.... sind. Da ich ja nicht mehr im normalen Flashplugin arbeite, sondern in einem aufgeborten für ein Embedded System auf Linuxbasis.

Und mir ist aufgefallen, das da Intervalle performanter und genauer laufen als enterFrames.

Aber man kann mich immer gerne vom Gegenteil überzeugen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlamingArt hat geschrieben:
Probier es am besten aus.

Ich muss dabei sagen, daß meine "Performance-Erfahrungen" vielleicht auch ein wenig ....eigen.... sind. Da ich ja nicht mehr im normalen Flashplugin arbeite, sondern in einem aufgeborten für ein Embedded System auf Linuxbasis.

Und mir ist aufgefallen, das da Intervalle performanter und genauer laufen als enterFrames.

Aber man kann mich immer gerne vom Gegenteil überzeugen Lächel


oh ja durfte ich auchs chon bekanntschaft schließen mit dem externen flashplayer.. und dem flashplugin... meine fresse Lächel der eine kommt mit einigen sahen sehr gut klar.. der andere stirbt fast .. weil der browser ja noch resourcen braucht *zwinker*

ich werd ganz klar mal beide versionen ausprobieren.. und mich dann dementsprechend überzeugen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Kai.S

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es kommen bei deiner Random-Funktion immer mehr 3er & 2er als 1er raus ...
kein Plan warum, aber desshalb streben die nach rechts unten

Ich bekomme sogar ziemlich exakt
100 mal die 1
300 mal die 2
und
900 mal die 3 raus
mit folgendem Script ...

Kann sich das einer erklären?

Code:
var var1 = 0;
var var2 = 0;
var var3 = 0;
function getRandom()
{
    blah = Math.random();
   blah2 = blah * 3;
   rand = Math.ceil(blah2);
    switch (rand)
    {
        case 1:
        {
            trace("1");
            var1 = var1 + 1;
        }
        case 2:
        {
            trace("2");
            var2 = var2 + 1;
        }
        case 3:
        {
            trace("3");
            var3 = var3 + 1;
        }
    } // End of switch
} // End of the function
stop();
_root.onEnterFrame = function ()
{
    getRandom();
};
_root.button_mc.onPress = function ()
{
    delete _root["onEnterFrame"];
};


Zuletzt bearbeitet von Kai.S am Fr 30.06.2006 10:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flash performance
Flash Performance testen?
Schlechte Performance: Flash-Animation mit Transparenzen
Flash & Alpha Tweens - Performance
Flash CS5 Frame-by-Frame... Performance-Problem
IE Performance-Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.