mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FLASH] Streaming Problem vom 08.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [FLASH] Streaming Problem
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn mans drauf anlegt müste es sogar gehen, aber gerade bei mp3 wirds net einfach sein das so zusammenzusetzten das keine knackser oder andere störungen auftreten.
wenn man nichts fertiges dazu findet würde ich die finger davon lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.01.2004 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh...naja ich denke nicht das ein resumee umsetzbar ist...
das soundObject hat nur die eigenschaft duration und position.
selbst wenn du die position des aktuell laufenden mp3 in ein array packst (inklusive der geladenen bytezahl), kannst du ja den download nicht von der stelle aus starten....selbst wenn du eine einsprungmarke definieren könntest (was nicht geht), wäre die frage ausserdem, wie du die beiden snippets aneinanderpappst....

lasse mich aber gerne eines besseren belehren...*zwinker*

gruss

tux
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2004 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn ichs genau wüste würd ich sagen, blos das ich mir sicher bin das es theoretisch ginge.
an einer beliebigen stelle wäre schwachsinn, aber evtl lassen sich mit den gestreamten mp3 daten in flash kleine soundhäppchen generieren. bei neuwiedergabe können die verwendet werden und blos danach neue gestreamt und in häppchen verteilt.
würde die datenmenge in flash natürlich aufblähen, und ich glaube mp3 codec in flash rumzuwurschteln ist net witzig *zwinker*

wenn man den sound vornherrein in 10sec files aufsplittet und speichert ginge das zwar leicht, aber das wäre eine enorme datenverschwendung weil zusammengenommen die kleinene files viel größer wären als eine mp3 am stück.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flash MX -> Streaming Video
Radio streaming über Flash!??
Flash .flv Video Streaming
[flash] mp3 streaming per zufall?!
[Flash 8] Befehl am Ende eines Streaming-Videos
[Flash 8] - Problem: Popup aus Flash mit Übergabe einer Var
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.