mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash: Ruckelnde Bilder / Animationen vom 07.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flash: Ruckelnde Bilder / Animationen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es hat mit der datenmenge wenig zutun, es ist nur etwas anderes wenn der flashplayer eine animation in einem 100x100px-fenster abspielen soll oder fullscreen. verkleinere die ganze animation beim abspielen mittels rechtsklick und du wirst der zeuge eines wunders Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
silox
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Landau (Isar)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ruckelt imma noch ^^
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

silox hat geschrieben:
es sind ganz normale jpg dateien.. nicht wirklich groß von der datenmenge her...

es fadet ein -> alpha 0% -> 100% ... fährt dann im bild von oben nach unten..

während das erste bild noch nach unten fährt fadet das nächste darüber ein im gleichen prinzip (alpha 0 - 100%)...

un das 4 mal hintereinander... also 4 Bilder lang...


pejot hat geschrieben:
Alpha-Tweens sind DER Performance-Killer schlechthin.


*zwinker*


Sonst vielleicht noch irgendwelche nicht beendete Schleifen oder Tweens, die im Hintergrund ablaufen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann machs noch kleiner *bäh*

dein tween ist auch ganz sicher richtig angelegt? lass mal die swf sehen
  View user's profile Private Nachricht senden
silox
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Landau (Isar)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo habich grad gelesen in deinem workshop dingens... aber gibts ne alternative? es muss nunmal weich einfaden... :/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
silox
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Landau (Isar)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab gewartet bis kommt "zeig mal her"... darf ich leider nich ;/

ich musses in nem bestimmten format abliefern... 1:3... 190px * 570px
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tweens sind also definitiv richtig angelegt? vielelicht hast du zwei verschiedene symbole innerhalb eines tweens? ist es möglich dass du die framerate hochgeschraubt hast damit alle 150 frames schneller und glatter abgespielt werden? hast du versehentlich cmyks eingebettet (ich bin mir ncith sicher, ob flash die auch nimmt bzw. nicht in rgb konvertiert)

sonst musst du halt die bitmaps runterrechnen
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

silox hat geschrieben:
aber gibts ne alternative?


* Ja, ja, ja... * Flash 8. Dort wirds glaub ich ne neue Rendering-Technologie für das ganze Alpha-Gedöns geben. Bloß dein kunde wird nicht soviel Zeit haben, darauf zu warten. *zwinker*


Zu deinen Bildern.

Welches Format?
Transparenz vorhanden? (ganz wichtig)
Größe?

Hast du nen einfarbigen Hintergrund? Da gibts spezielle Workarounds.
Den MC einfach im ersten Bild des Tweens per Tint auf die Hintergrundfarbe einstellen und tweenen.
Der Vorteil dabei, die Berechnung des Alpha-Effektfällt weg.
Dazu müsste ich aber deinen Tween sehen. * Keine Ahnung... *

Desweiteren sind PNGs bei pixelbasierten Grafiken am performantesten, allerdings nur, wenn man mit den Dimensionen nicht übertreibt, sprich sie nicht zu groß macht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flash-Animationen OHNE Macromedia Flash-Player abspielen
Animationen mit Flash?
2 Flash-Animationen auf einem Rechner
Flash Animationen ruckelt ... soll aber nicht!
Animationen ohne Flash
[Flash MX] Preloader und flüssige Animationen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.