mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 03:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash MX] Windowsmenü nachbauen vom 20.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash MX] Windowsmenü nachbauen
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 11:25
Titel

[Flash MX] Windowsmenü nachbauen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich muss ein Windowsmenü nachbauen.
Also wenn ich in irgend einem Programm oben auf bearbeiten geghe, dann wird der rollover blau wenn ich klicke geht das menü auf und wenn ich ausserhalb des geöffneten Menüs klicke geht das menü wieder weg.

Jetzt habe ich folgendes Problem:

Was kann ich machen damit, wenn man ausserhalb des geöffneten Menüs klickt, das Menü versschwindet.
kann ich da irgendwie einen bereich festlegen, wenn man in diesem mit der maus ist ist das Menü offen und wenn man mit der maus ausserhalb des bereiches klickt ist das menü weg?

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Gruß Flex


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Fr 22.04.2005 11:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich mach das immer so, das ich z.b. hier beim öffnen des menüs eine variable schreiben würde in der steht, das das menü grad offen ist und dann wenn man außerhalb oder auf andere buttons klickt, die abfrage ob menü1 und menü2 und menü3 offen ist und welches offen ist wird dann eingeklappt.

so halt in der art ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du das irgendwie an einem BSP erklären?
ich weiß was du meinst, bin aber in AS nicht so der Crack
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kriegst du beim probieren dann auch schnell raus.(es is ja zum glück alles logisch)
(ich denke, ich schreib für einige AS-Kollegen jetzt manche AS-sachen vielleicht zu unsauber... - egal)

(wie du den ganzen rest mit menü und so realisierst - das lass ich mal dahingestellt)
also das menü klappt per mausklick auf und da wo du sagst, das das menü auf rollOver, press oder release aufklappen soll, da kannst du dann ja noch hinschreiben:
Code:
menue_bearbeiten = 1;
//"1" wie aufgeklappt z.B.


über den ganzen rest (außerhalb von dem menü) könntest du jetzt ganz simpel mal nen button machen in dem steht:
Code:
this.useHandCursor = false;

(oder schon woanders deklarieren)
-> es wird dann nicht automatisch diese button-typische Drückhand angezeigt, sondern der ganz normale Cursor


und wo auch drin steht:
Code:
on(press){
 if(menue_bearbeiten == 1){
  //da und da hinspringen +:
  //hier schreibst du dann hin das das menü (wie auch immer realisiert) eingeklappt wird
 }else if(menue_bearbeiten == 0){
  //nur da un da hinspringen
}




oioioi (vielleicht scheiße erklärt) - mal sehn ob du da durchsiehst ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

Symbol=datei_auszug, Ebene=Ebene 4, Bild=1: Zeile 8: Syntaxfehler.



Hä? Hä? Hä? Hä?
hab alles sogemach wie du gesagt hast

irgendwie funzt das nicht, wie muss ich die erste zeile code den einbauen? so:
Code:
on (release) {
   gotoAndStop(2);
   menue_bearbeiten = 1;
}


da sagt er mir das diese anweißung innerhalb einer on-prozedur vorliegen muss


Zuletzt bearbeitet von Flex am Mi 20.04.2005 13:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar weil:
Zitat:
on (release) {
gotoAndStop(2);
menue_bearbeiten = 1;
}


es muss on(release){ heißen ...
keine leerzeichen zw. klammer
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.04.2005 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du könntest höhe und breite deines menüs zur mausposition
abgleichen...
bei einem klick fragst du x und y der maus ab, liegen die
werte ausserhalb des definierten bereiches blendest du
das menü aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tuxedo hat geschrieben:
du könntest höhe und breite deines menüs zur mausposition
abgleichen...
bei einem klick fragst du x und y der maus ab, liegen die
werte ausserhalb des definierten bereiches blendest du
das menü aus.


aber das is vielleicht ne klasse zu hoch ?!
* Keine Ahnung... * ... vielleicht ... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Logo nachbauen - mit was und wie ?
Monoface nachbauen
Datei nachbauen - wie?
[photoshop] rahmen nachbauen, aber wie?
Kino-Anzeigentafel nachbauen
Strassenschild nachbauen - Schillerstrasse !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.