mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash MX] Textfield mit embedded Fonts und CSS ? vom 12.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash MX] Textfield mit embedded Fonts und CSS ?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:05
Titel

[Flash MX] Textfield mit embedded Fonts und CSS ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,

ich habe ein komisches Problem.

Ich habe ein Textfeld in das ich per XML HTML-Text lade, welches mit CSS-Formatiert ist. Soweit so gut.

Nun muss ich aber dem Textfeld Fonts einbetten, damit es 1. Anti-Aliased Text hat und 2. eine Maske darüber den Text "shapen" kann. Sobald ich allerdings die Fonts einbette, geht die CSS-Formatierung verloren.

Hat dafür jemand eine Lösung?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, geht nicht. Embedded Fonts mit HTML is nich Lächel

Aber warum muss Du denn HTML-Text haben ???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm weil die Texte dynamisch aus ner XML kommen.
Ich machs dann anstatt mit ner Maske mit ner Farbfläche,
die den Text abdeckt und dann aufdeckt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja gut, Du kannst aber auch Plain Text aus einer XML ziehen.
Du mußt ja einen Grund für HTML-TExt haben Lächel oder machst Du den einfach so ???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar, da Formatierungen per CSS benötigt werden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also entweder bröselst Du dir den Text und die Formatierung auf, sprich, du setzt die CSS-Formatierung in Flash um, oder du verzichtest auf embedded Fonts *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst HTML-Text ohne Probleme per CSS formatieren auch mit eingebetteten Schriftschnitten. Du musst lediglich den Font in allen gewünschten Schnitten in die Library packen und vernünftig mit deinem Script verknüpfen.
Ich seh da jetzt kein Problem drinn.
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Echt ??? Das bau mir mal Lächel !!!!

Hab das hier probiert, aber Nüsse wars.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ein embedded Flash den Sound ausschalten
[Flash] Embedded Video aus .fla extrahieren?
Technologieersatz für PDFs mit Flash-Embedded gesucht
CSS-Fonts erstellen
[as] textfield mit zwei textformaten?
TextField will TextFormat nicht anwenden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.