mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 19:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash MX: Farbabrisse/Tonwertverluste bei Bildern vom 08.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flash MX: Farbabrisse/Tonwertverluste bei Bildern
Autor Nachricht
MGMicha
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2005
Ort: Dresden
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 12:37
Titel

Flash MX: Farbabrisse/Tonwertverluste bei Bildern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich arbeite gerade mit Flash MX Professional 2004 und selbsterstellten Bildern im JPG- (Qualitätsfaktor 12 = unkomprimiert) bzw PNG-Format. Allerdings kommte es dabei trotz Import- und Export-Qualitätsfaktoren von 100% (bzw wie in der Originaldatei) zu Verlusten von Farbwerten (die Bilder werden nicht pixeliger, nur der Farbumfang ist deutlich reduziert).

Ich hab schon ziemlich viel durch- und versucht (wie z.B. andere Tipps aus diesem Forum) und über das direkte Einfügen des Bildes aus Photoshop anstelle eines Importes über Flash (wie gesagt, Importqualität 100%) mit anschließender Konvertierung in Grafik bzw MC die Farbprobleme beheben können.

Allerdings tritt der Fehler beim Testen des Films bzw. dem Veröffentlichen wieder auf.
Ich vermute, dass Flash hier versucht, ähnlich wie das GIF, mit einer reduzierten Farbpalette zu arbeiten, um die Dateigröße zu verringern. - Falls das so ist, gibt es die Möglichkeit, die Farbpalette perzeptiv einzustellen, dass es nicht zu diesen extremen Tonwertabrissen kommt?

Danke im Voraus.




[edit]
Verschoben von Software - Nonprint nach Multimedia.


Zuletzt bearbeitet von tacker am Mo 11.09.2006 10:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
missgarfield83

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.09.2006 07:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi du!

Soweit ich weiss kann man das nur beheben indem man zum einen die Importierte Grafik ( wenn es eine
Gif ist ) in Photoshop oder Fireworks schon so erstellt wie due es haben möchtest und den Flashfilm mit MAximaler
Qualitätsstufe veröffentlicht. Das kann ziemlich auf die Größe der Datei gehen, also vorsicht Lächel

lg MissG
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einmal kannst Du die Qualität der Bildkomprimierung bei den Veröffentlichungseinstellungen ändern und zum andern kannst Du die Import-Art in der Bibliothek für das Bild einstellen (Verlustfrei/komprimiert)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MGMicha
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2005
Ort: Dresden
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, aber das hab ich schon *hust* Ich hab die Importqualität ausprobiert mit "100% Qualität", auch mit "wie Original" und mit "verlustfrei (png/gif)" ebenso habe ich beim veröffentlichen die jpg-Qualität aufs Maximum gesetzt und sogar mal das "Film komprimieren" rausgenommen. - Hat alles nix geholfen und sah immer aus wie bei dieser Datei... * Keine Ahnung... *

Der Clou ist ja auch, dass das bei den Menüwimpeln nicht zu Tonwertverlusten kommt. *seufz*
Die sind ein wenig kantig, aber der Verlauf stimmt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
THe BeaST

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 18.09.2006 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leider kann ich dir auch ni weiterhelfen.. wünsch dir jedoch viel Glück
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Benutzerkonten mit Bildern (Flash)
Flash animation aus Bildern
Flash - eckige Kanten bei Bildern
[Flash] Unschärfe bei Bildern per mouseover?
Kopierschutz bei Bildern
Dateigrößenberechnung bei Bildern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.