mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash MX] externes MC zu hauptfim-komunikationsproblem vom 26.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash MX] externes MC zu hauptfim-komunikationsproblem
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 10:31
Titel

[Flash MX] externes MC zu hauptfim-komunikationsproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo leuts!
arbeite gerade an einer seite:
http://www.illdesigns.ch/html/martindahanukar-test.html
nun komm ich bei einigen sachen nicht mehr weiter!
- wie kann ich das hauptmovie von einem extern geladenen swf steuern?
in dem reingeladenen MC ist ein "back" knopf welcher das externe MC schliessen soll und im hauptfilm zu einem bestimmten bild springen sollte...

müsste doch eine oftgenuzte funktion sein!? wusste aber nicht nach was ich suchen soll...

hab die externen MC zu einer position geladen nicht in ein container!
auch die preloader in den externen MC funzen nicht * Ich will nix hören... *

versteht jemand was ich meine, hat jemand eine idee?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit _parent?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
digitalremedy.de

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du solltest deinen "externen" MC in einen Leeren MC deines Hauptfilmes laden. Und gleichzeitig einen Button im Hauptfilm machen der wieder zum Ausgangspunkt zurückspringt.

Wenn der Film jedoch nicht eingebunden ist so musst du das über "localconnection lösen ....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.10.2004 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

_level0
  View user's profile Private Nachricht senden
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, also die externen MC in ein container (leeren MC) reinladen nicht zu einer position...
werd ich erstmal umbauen!
thanx
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie hast du's denn bis jetzt gemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin flash anfänger, habs noch nie gemacht! dachte das kleine zeugs also texte kann ich mit sprüngen lösen und die grösseren sachen extern laden... zu einer position (markierung)

nur will er mir kein externen text reinladen
und die preloader der externen MC gehen auch nicht...


Zuletzt bearbeitet von ill am Di 26.10.2004 10:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.10.2004 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

solltest du deinen content-mc in eine container nachladen, musst du selbstredend
auf den instanznamen selbigen referenzieren, und zwar ausgehend der tiefenebene...
sprich _levelX.mcX....


Zitat:

_level

Availability

Flash Player 4.

Usage

_levelN

Description

Property; a reference to the root movie Timeline of _levelN. You must use the loadMovieNum action to load movies into the Flash Player before you use the _level property to target them. You can also use _levelN to target a loaded movie at the level assigned by N.

The initial movie loaded into an instance of the Flash Player is automatically loaded into _level0. The movie in _level0 sets the frame rate, background color, and frame size for all subsequently loaded movies. Movies are then stacked in higher-numbered levels above the movie in _level0.

You must assign a level to each movie that you load into the Flash Player using the loadMovieNum action. You can assign levels in any order. If you assign a level that already contains a SWF file (including _level0) the movie at that level is unloaded and replaced by the new movie.

Example

The following example stops the playhead in the main Timeline of the movie in _level9.

_level9.stop();

The following example sends the playhead in the main Timeline of the movie in _level4 to frame 5. The movie in _level4 must have previously been loaded with a loadMovieNum action.

_level4.gotoAndStop(5);

See also


Zitat:

_root

Availability

Flash Player 4.

Usage

_root.movieClip
_root.action
_root.property

Parameters

movieClip The instance name of a movie clip.

action An action or method.

property A property of the MovieClip object.

Description

Property; specifies or returns a reference to the root movie Timeline. If a movie has multiple levels, the root movie Timeline is on the level containing the currently executing script. For example, if a script in level 1 evaluates _root, _level1 is returned.

Specifying _root is the same as using the slash notation (/) to specify an absolute path within the current level.

Example

The following example stops the Timeline of the level containing the currently executing script:

_root.stop();

The following example sends the Timeline in the current level to frame 3:

_root.gotoAndStop(3);


Zitat:
_parent

Availability

Flash Player 4.

Usage

_parent.property
_parent._parent.property

Description

Property; specifies or returns a reference to the movie clip or object that contains the current movie clip or object. The current object is the object containing the ActionScript code that references _parent. Use _parent to specify a relative path to movie clips or objects that are above the current movie clip or object.

Example

In the following example, the movie clip desk is a child of the movie clip classroom. When the script below executes inside the movie clip desk, the playhead will jump to Frame 10 in the Timeline of the movie clip classroom.

_parent.gotoAndStop(10);
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen externes pdf im flash projector 6 öffnen
Flash-Projektor spielt externes .flv-Video nicht ab
Flash-Frage: Externes Fenster öffnen und wieder schließen...
externes mc ansteuern
Externes Gästebuch einbinden
Externes Video in SWF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.