mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash MX 2004] Menüerstellung macht mich verrückt vom 01.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash MX 2004] Menüerstellung macht mich verrückt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 17:45
Titel

[Flash MX 2004] Menüerstellung macht mich verrückt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahhh ich dreh durch. Sitze schon seid geschlagenen6 Stunden an dem Scheiss und komm nicht weiter. Dazu spinnt mein Internet auch noch, so dass ich mir auch kaum Hilfe daher holen kann. Aber jetzt...

Also ich baue eine Navigation die aus einem Array erstellt werden soll. Diese soll unendlich viele Ebenen haben können. Als erstes Problem stecke ich bei dem Erstellen des Arrays fest. Wie wird das in Flash gemacht? Hab's jetzt ma so gemacht:
Code:
var menu    = new Array()

menu[0] = "Home";
menu[1] = "Leistungen";
menu[1][0] = "Unterpunkt 1";
menu[1][1] = "Unterpunkt 2";
menu[1][2] = "Unterpunkt 3";
menu[2] = "Customizing";
menu[3] = "Treffen";
menu[4] = "Touren";
menu[5] = "Trainings";
menu[6] = "Bike des Monats";
menu[7] = "Bikerider-Shop";
menu[8] = "Vermietungen";
menu[9] = "Umbau-Tipps";
menu[10] = "Kontakt";
menu[11] = "Impressum";


Jetzt würde ich mir in PHP ein Funktion basteln, die sich durch das Array arbeitet und sich, wenn Unterpunkte vorhanden sind, selber aufruft. In Flash allerdings scheitere ich irgendwie, irgendwo.

Code:
machDasMenu(menu);


Hier die Funktion
Code:
function machDasMenu(Items)
{
   for (i=0;i<Items.length;i++)
   {
      createButton("button_"+i,i,Items[i]);
      
      if(Items[i].length > 0)
      {
         machDasMenu(Items[i]);
      }
   }
}

function createButton(buttonID, i, labelText)
{
   // Button erstellen
   var obj = new Object();
   obj._x  = 0;
   obj._y  = 20 * i;
   
   obj.onRollOver=function(){this.button_bg.colorTo(0x993233,0,"linear");}
   obj.onRollOut=function(){this.button_bg.colorTo(0x990100,1.5,"easeOutExpo");}
   obj.onPress=function(){
      this.sel.colorTo(0x993233,1.5,"easeOutExpo");
      _root.menuPos[_root.selItem].sel.colorTo(0x990100,1.5,"easeOutExpo");
      _root.selItem = buttonID;
   }
   
    _root.menuPos.attachMovie("button", buttonID, i, obj);
   
   var temp=eval("_root.menuPos." + buttonID);
   temp.label = labelText;
}


Hmm. Ich häng hier ma die fla dran. Wird sonst zu kompliziert *zwinker*

Die fla

Danke schonmal!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 01.02.2006 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Fehler is hier irgendwo:

_root.menuPos.attachMovie("button", buttonID, i, obj);

Ich hab leider kein Handbuch zur parat, aber das kann nicht stimmen... du durchwanderst den Baum ja korrekt bis dahin.
Kann leider kein flash, sonst würd ich dir auch sagen wies richtig lautet;)
 
Anzeige
Anzeige
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist wahrscheinlich auch mein Problem. In PHP würde das so in der Art funktionieren. In Flash wohl nicht. Jetzt muss mir nur noch einer sagen warum *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flashguerilla

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zu 1:

Code:

deinArray = new Array(length);


oder

Code:

deinArray = new Array(element0, ..., elementN);


Hinzufügen von Elementen:

Code:

deinArray.push(wert1, ..., wertN);


Multiarray:

Code:

var multi_array = ["Element1", ["Element21", "Element22"]];



Ansonsten: F1 --> ActionScript 2.0-Referenzhandbuch --> ActionScript-Klassen --> Array
  View user's profile Private Nachricht senden
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal für die Antworten. Hab da aber noch ein kleiner Verständnis Problem.

Wenn ich mir so einen Array erstelle,
Code:
var meinArray = ["Wert1",["Wert2","Wert3"],"Wert4"];

dann habe ich doch folgende Werte im Array gesetzt:
Code:
meinArray[0] = Wert1;
meinArray[1] = "";
meinArray[1][0] = "Wert2";
meinArray[1][1] = "Wert3";
meinArray[2] = "Wert4";

DAs sehe ich doch richtig, oder? Wenn das so sein sollte, dann ist meine Frage: Wie kriege ich nen Wert in meinArray[1]?

Gibt es denn nich ne einfachere Lösung für dieses Problem? Z.B. auf Arrays verzichten?


Zuletzt bearbeitet von alesch am Mi 01.02.2006 19:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
riechsalz
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 02.02.2006 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-

Zuletzt bearbeitet von am Do 02.02.2006 11:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
alesch
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.02.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, soweit hab ich das. Ist es also nich so wie in PHP, wo die Werteverteilung so aussehen kann:
Code:
array[0] = "iuiug";
array[1] = "oifreho";
array[1][0] = "oheoh";
array[1][1] = "fweoifh";
array[2] = "feroh";


array[1] enthält also nicht den Datentyp Array, sondern einen eigenen Wert. Sowas bräuchte ich dann in Flash.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
riechsalz
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.02.2006 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-
 
 
Ähnliche Themen Flash MX / Flash MX Professional 2004
Drucken mit Flash MX 2004
MenuBar in Flash MX 2004
aktionen- flash mx professionel 2004
Flash MX 2004 - AS - Zahlen runden
news scroller in flash mx 2004
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.