mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash] Formularfelder nach php-Absenden löschen vom 25.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash] Formularfelder nach php-Absenden löschen
Autor Nachricht
cleaner
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.05.2006 16:16
Titel

[Flash] Formularfelder nach php-Absenden löschen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe auf meiner seite 3 flash-formularfelder: name, mail und nachricht

über folgenden code wird dann die php-datei angesprochen:

Code:
on (release) {
   _root.loadVariables("formular.php", "POST");
   _root.server = "Sende Daten ...";
}


die php-datei ändert dann beim abschicken den text im statusfeld ( Sende Daten...) in "Daten gesendet !"

allerdings bleiben dabei sämtliche eingaben in den formularfeldern stehen.

ich würde also gerne
    nach 3 sekunden warten diese ebene (1) refreshen und neu laden
    oder einfach durch einen befehl die vollgeschriebenen formularfelder löschen



wie kann ich das realisieren ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.05.2006 00:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht funktionierts so:

Code:
deinSendeButton.onRelease = function() {
      //...sonstige Anweisungen...
        setTimeout(loeschen, 3000/*Wartezeit in Millisekunden*/);
}

function loeschen() {
     name = "";
     nachricht="";
     mail="";
}
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Gargoyle

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.05.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
machs doch einfach mit LoadVars... dann kannst du die Textfelder einfach leeren wenn die daten gesendet Wurden...

so ungefähr:
Code:

button.onRelease=function:
  form=new LoadVars();
  form.name=name_txt.text;
  form.mail=mail_txt.text;
  form.nchricht=nachricht_txt.text;
 
  form.onLoad=function(ok){
    if(ok){
      name_txt.text="";
      mail_txt.text="";
      nachricht_txt.text="";
      status_txt.text="Gesendet!";
    }else{
      status_txt.text="Fehler beim Senden!";
    };
  };

  form.sendAndLoad("formular.php",form,"POST");
};

evtl. musst du den Textfeldern noch einmal ihre Formatierung zuweisen nachher und ich bin mir auch nicht sicher ob das sendAndLoad vor oder nach die onload anweisung kommt...


Zuletzt bearbeitet von Gargoyle am Fr 26.05.2006 13:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.05.2006 21:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, geht natürlich auch. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Formularfelder nach erfolgreichem absenden ausblenden.
PHP-Kontaktformular, Fehler beim absenden...
[flash]Schriftgröße Formularfelder falsch
PHP: bestimmte Zeichen aus Variable löschen
Dateien löschen per PHP-Script
PHP - Bild aus FTP Ordner löschen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.