mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash/AS] setInterval -> Interval per Variable steuern? vom 02.05.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash/AS] setInterval -> Interval per Variable steuern?
Autor Nachricht
dizi
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.05.2006 19:28
Titel

[Flash/AS] setInterval -> Interval per Variable steuern?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin,

gibt es irgendeine Möglichkeit, unter ActionScript bei setInterval das Intreval per Variable zu steuren bzw. zu verändern? Ich hab hier nämlich verschiedene Aktionen, die der Reihe nach, aber mit unterschiedlichen Zeit-Abständen ausgeführt werden sollen. Quasi die erste nach 3 Sekunden , die zweite nach 5 Sekunden, die dritte nach 2 Sekunden usw.

Mein Problem ist, dass meine Variable "intervalzeit" beim ersten Interval ganz ignoriert wird, die Aktion wird also sofort ausgeführt.
Bei den anderen Interwal nimmt sich Flash immer den Anfangswert und nicht die Werte, die ich in meiner Funktion immer wieder neu ausgebe.

Hier der aufs wesendliche reduzierte AS-Code:
Code:

count = 1;
intervalzeit = 1000;
function lieblingsfunktion() {
   switch (count) {
   case 1 :
      trace("case 1");
      intervalzeit = 2000;
      nextcase = 2;
      count = 0;
      hans._x = 300;
      break;
   case 2 :
      trace("case 2");
      intervalzeit = 3000;
      nextcase = 1;
      count = 0;
      hans._x = 200;
      break;
   default :
      break;
   }
}
function counter() {
   count = nextcase;
}
testinterval = setInterval(counter, intervalzeit);
updateAfterEvent();
onEnterFrame = lieblingsfunktion;


Ich hab ja die Vermutung, dass man das Interval nicht nachträglich ändern kann. Ab dem Zwiten durchlauf wird dann nur die der Wert der als erstes definierten Variable genommen, da vorher kein Interval angegeben war.

Was ist an meiner Vermutung dran? Geht das, was ich vorhabe überhabt? Wenn ja, was hab ich falsch gemacht?


Grüße
der Dizi


Zuletzt bearbeitet von dizi am Mi 03.05.2006 09:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Flash MX | function + setInterval PROBLEM!!!
[Flash] Curser deaktivieren und durch Flash steuern
flash film steuern
Html aus flash steuern
flash mx -> 2 ereignisse mit einen klick steuern ?
[Flash] Clip im Film steuern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.