mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [flash]Antialias Text ausstellen vom 07.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [flash]Antialias Text ausstellen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
bk1
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 08:34
Titel

[flash]Antialias Text ausstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle!


Hab als Einsteiger mal wieder so'n Flash-Problem, über das ihr wohl lachen werdet... *Schnief*

Ich benutze ne Verdana in 10 pt (Flash MX, erste Version), hab alle Textkästen auf gerade
Koordinaten gesetzt und die Typo ist im Film unscharf.

Stell ich in der .fla das Antialias Text aus (sprich: ich mach das Häkchen nicht bei Antialias
Text sondern bei Antialias), sieht die Schrift in der .fla sauber aus - ist im Film aber immer
noch unscharf.

Wie schaff ich's, auch für den Filmexport das Antialias Text auszuschalten?


Ergänzung: Ich hab jetzt über die Funktion "Use device fonts" ne saubere Typo hingekriegt.
Würde ja gehen, da ich die Verdana nutze...aber das zerschießt mir alle Zeilenabstände
und -umbrüche.


Zuletzt bearbeitet von bk1 am Di 07.06.2005 09:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bk1
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*push*

Ach kommt schon, Leute....ist euch das zu einfach? Oder stell ich einfach
zu blöde Fragen? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bitte kein Threadpushing in den Fachforen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 11:14
Titel

Das Problem kenne ich

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi

... das würd mich auch mal interessieren!

Man könnte ja auch Pixelfont nutzen, aber gibt es generell eine Möglichkeit, den "verwaschenen" eindruck wegzubekommen?

Gruß aus WOB
  View user's profile Private Nachricht senden
D_SIGN2K

Dabei seit: 08.09.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

generell ja bei bildern indem man in der bibliothek das objekt mit rechtsklick anwählt und darauf eigenschaften selektiert. dort ist es dann u.a. möglich "allow smoothing" abzuschalten.

was aber bk1 prob angeht würd ich einfach mal folgendes tippen:

1. flash ist komisch mit geraden formatangaben wie h: 10 < er versucht immer 10.1 daraus zu machen glaub ich (könnte dadurch halt zu unschärfen führen)

2. die .fla hat ja einen rahmen (bearbeitungsmodus halt) und die swf nimmer ... vielleicht mal die formatangaben + jeweils 1 Pixel für höhe (oben, unten) und breite (links, rechts) umstellen.

3. notfalls die textblöcke (falls nicht zu viele) als grafik importieren und die oben erwähnte option ergänzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Idee, die Texte als Grafiken zu importieren, kann ja nicht das Optimum sein,
da es sich hier halt um die gesamte Website handelt, mit allen Unterseiten.

An den Werten hab ich auch schon rumgespielt, ohne Ergebnis.

Ich kenn auch die anderen Tipps (z. B. ausm Flashforum) von wegen Pixelfonts
benutzen und so...aber es soll halt die Verdana sein. Ich bin eigentlich davon
ausgegangen, dass es mit ner Systemschrift am wenigsten zu Problemen kommt.

Hab mal irgendwo auggeschnappt, dass man das Antialiasing per AS ausschalten
kann - aber nicht wie. Außerdem würde sich der Effekt doch auch auf meine Gra-
fiken auswirken, oder? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probier mal das textfeld statt statisch auf dynamisch umzustellen - dann klappts vielleicht ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/forum/38/faq-klein-aber-fein-pixelfonts-mit-flash-mx-2004-17621-1.html

*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [php] txt in bildern ohne antialias !?
Eigenes Siegel ausstellen
[flash]wie text kopieren?
Text-Outline in Flash
Flash: Kontur um Text
Dynamischer Text bei Flash 8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.