mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash Actionscript zur Laufzeit kompilieren; evtl. mit PHP?? vom 28.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flash Actionscript zur Laufzeit kompilieren; evtl. mit PHP??
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 16:10
Titel

Flash Actionscript zur Laufzeit kompilieren; evtl. mit PHP??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wusste jetzt nicht, ob ich das hier im richtigen bereich poste. Schwankte zwischen Multimedia und Programmierung. Wenn’s nicht passt, einfach lustig durch die Gegend schieben. *zwinker*

So zum eigentlichen Problem. Ich versuche schon seit einiger Zeit, ohne Zuhilfenahme teurer Programme wie Cold Fusion etc. Flash Actionscript zur Laufzeit zu kompilieren.

Nun die Frage an die PHP-Cracks unter euch (bin leider keiner *Schnief* ): Ist das evtl. durch einen PHP-Workaround mgl., dieses zu bewerkstelligen?
Soweit ich weiß kann Flash selbst das nicht; es interpretiert das Script nur, kann es aber nicht serverseitig ohne Zuhilfenahme von ColdFusion usw. kompilieren.

Hoffe es kommt verständlich rüber.

Gruß PeJot
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 28.12.2004 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier findest du vielleicht etwas geeignetes:
http://de.php.net/manual/en/ref.swf.php
 
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann werd ich da mal reinschauen. Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 29.12.2004 01:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was willst du denn genau machen?
du willst eine externe as-quelle (z.b. textfeldeingabe) nehmen, und diese
dann in ein swf einkompilieren?
was ist sinn und zweck der übung?

ein wenig genauer wäre nicht schlecht...
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tuxedo hat geschrieben:
was willst du denn genau machen?
du willst eine externe as-quelle (z.b. textfeldeingabe) nehmen, und diese
dann in ein swf einkompilieren?
was ist sinn und zweck der übung?

ein wenig genauer wäre nicht schlecht...


Genau genommen möchte ich AS extern auslagern. Ich habe ein Menü mit diversen Elementen und jedes Element benutzt dasselbe Actionscript.
Das Problem: Allein das Actionscript ist knapp 7kB groß. Nun möchte ich, dass die SWF des jeweiligen Menüs zur Laufzeit die AS-Datei ausliest. Mit externer As-Datei und #include ist leider nichts zu reißen, da dort beim Veröffentlichen die Datei kompiliert wird und das somit die Dateigröße wieder aufbläht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Menschlicher

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
Genau genommen möchte ich AS extern auslagern. Ich habe ein Menü mit diversen Elementen und jedes Element benutzt dasselbe Actionscript.


Dann schreib eine Funktion die das ganze macht. Das Anpassen für die jeweiligen Elemente kannst du ja dann über Parameter steuern.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Menschlicher hat geschrieben:
pejot hat geschrieben:
Genau genommen möchte ich AS extern auslagern. Ich habe ein Menü mit diversen Elementen und jedes Element benutzt dasselbe Actionscript.


Dann schreib eine Funktion die das ganze macht. Das Anpassen für die jeweiligen Elemente kannst du ja dann über Parameter steuern.


Wie meinen? Eine Funktion die was macht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.12.2004 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm. ich verstehe das problem auch nur mässig... wieso ist dein script so lang? kannst du nicht die inhalte als xml auslagern?
wenn alle menüpunkte die gleiche funktion nutzen brauchst du die doch eh nur einmal...? * Keine Ahnung... *
ich kann mir nicht vorstellen, dass das as zur laufzeit reinkompiliert werden kann, bei externem as wird es ja auch nur beim export in den film eingefügt.
kannst du evtl das menü als swf extern laden?
oder waswie? hä? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PHP auf Server] Selber kompilieren oder per apt-get?
[Flash] Bilder zur Laufzeit exportieren?!
Buch PHP; MySQL; JavaScript und evtl. noch ASP
Flash Actionscript
actionscript in flash 4 und mx
Actionscript für Flash
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.