mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Flash 8] Multidimensionales assoziatives Array in Flash vom 20.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Flash 8] Multidimensionales assoziatives Array in Flash
Autor Nachricht
Pixelflow
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: Lübeck
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.01.2006 09:57
Titel

[Flash 8] Multidimensionales assoziatives Array in Flash

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,

helft mir doch bitte mal auf die Sprünge, ich komm einfach nich dahinter. Folgende Gegebenheit:

Ich hätte gerne ein mehrdimensionales assoziatives Array erstellt. In PHP sieht das ja in etwa so aus:

Code:

$anzahlFragen = Array (
    "frage1" => Array ("antwort1" => "abc", "antwort2" => "def"),
    "frage2" => Array ("antwort1" => "ghi", "antwort2" => "jkl"),
    "frage3" => Array ("antwort1" => "mno", "antwort2" => "pqr")
);


So! In AS gibt's diese Schreibweise ja offensichtlich leider nicht. Wenn ich richtig recherchiert habe, muss das in Flash ja so aussehn:

Code:

anzahlFragen = {
    frage1 : {
   antwort1 : "abc",
   antwort2 : "def",
   antwort3 : "ghi"
    },
    frage2 : {
   antwort1 : "jkl",
   antwort2 : "mno",
   antwort3 : "pqr"
    },
    frage3 : {
   antwort1 : "stu",
   antwort2 : "vwx",
   antwort3 : "yz"
    }
};


Sagt mir, wenn ich mich irre!!

Folgende Fragen haben sich ergeben:
1.) Wie werden die einzelnen Werte angesprochen?!
2.) Wie kann ich mir zum Beispiel jetzt die Anzahl der Elemente in "anzahlFragen" (3) ausgeben lassen und wie die Anzahl der Elemente in z.B. anzahlFragen -> frage1?!

In PHP is das Ansprechen ja einfach: anzahlFragen["frage1"]["antwort1"]

Aber kann AS das auch?! Hab's jedenfalls nich hinbekommen.
Helft mir bitte. Verzweifel schon! *lol*
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.01.2006 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zur ersten frage...

Zitat:
Allerdings sollten Sie mithilfe der Array-Klasse keine assoziativen Arrays erstellen, bei denen es sich um unterschiedliche Datenstrukturen mit bezeichneten statt numerierten Elementen handelt. Assoziative Arrays (die auch als Hashes bezeichnet werden) lassen sich am besten mit der Object-Klasse erstellen. ActionScript ermöglicht zwar auch das Erstellen assoziativer Arrays mithilfe der Array-Klasse, aber Sie können dann keine der Methoden oder Eigenschaften der Array-Klasse verwenden. Im Grunde ist ein assoziatives Array eine Instanz der Object-Klasse, bei der jedes Schlüssel-Werte-Paar durch eine Eigenschaft und deren Wert dargestellt wird. Ein weiterer Grund für die Deklaration eines assoziativen Arrays mit dem Object-Datentyp besteht darin, dass das assoziative Array auf diese Weise mithilfe von Objektliteralen mit Daten versehen werden kann (wenn auch nur unmittelbar bei seiner Erstellung). Im folgenden Beispiel wird ein assoziatives Array mit einem Objektliteral erstellt. Der anschließende Zugriff auf dessen Elemente erfolgt sowohl mit dem Punkt (.)- als auch mit dem Array-Zugriffsoperator, und dann wird durch Erstellen einer neuen Eigenschaft ein neues Schlüssel-Werte-Paar hinzugefügt:

Code:
var myAssocArray:Object = {fname:"John", lname:"Public"};
trace(myAssocArray.fname); // Output: John
trace(myAssocArray["lname"]); // Output: Public
myAssocArray.initial = "Q";
trace(myAssocArray.initial); // Output: Q


... sagt die hilfe Lächel


fname ist bei dir frage1, frage 2, frage3 ... lname ist jeweils antwort1, antwort2, antwort3

... denkt cainam Grins


Zuletzt bearbeitet von Falk Wussow am Fr 20.01.2006 12:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [Flash] mehrdimensionales assoziatives array
multidimensionales Array sortieren nach Unterarray
[flash] Array aus PHP
Fieses PHP/MySQL-Skript gibt nur "Array Array Array..." aus
[Flash,Swish] von Flash aus eine bestimmte Scene,Frame Laden
reine Flash-Seite oder lieber nur mit Flash-Elementen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.