mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: faden klappt nicht bei zu viel MCs vom 14.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> faden klappt nicht bei zu viel MCs
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
rote_suse
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 09:04
Titel

faden klappt nicht bei zu viel MCs

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Forum!

ich habe ein Problem mit Flash. Ich habe einen Film in dem es 10 Popups gibt, die sich auf klick eines Buttons öffnen. Damit das klappt sind diise Popups als MCs mit Alpha 0 angelegt. Ich fade sie nun auf alpha 100 hoch. Solange ich nur ein oder 2 popups mit alpha 0 versehe klappt das alles wunderbar. Sind nun aber alle popups mit alpha 0 wird der ganze film beim faden sehr langsam. Das faden dauert jetzt 30 sekunden pro Popup. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte???

Vielen Dank!!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 09:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da dürfte auch einiges drinstehen ...
http://www.mediengestalter.info/thema27923-0.html

ansonsten:
auch wenn Flash von der Dateigröße her kleine Dateien erstellen kann, müssen die noch lange nicht gut verdaubar für CPU oder Grafikkarte sein. (zu viele alpha-fading z.B.)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
rote_suse
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, das hilft. Also sind zu viele alphas im film. Aber wie kann ich jetwas ein und ausfaden ohne alpha zu benutzen??
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alpha und faden is schon ok.
bloß: die masse machts!

link von oben schon verfolgt/gelesen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rote_suse
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
aber ich habe die Masse (muss also 10 MCs einfaden) - gibts eine performante Alternative zum Alpha?
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie gesagt - link lesen:

LINK hat geschrieben:

Performance optimieren

-Formtweens vermeiden (besonders bei aufwändigen Vektorobjekten mit vielen Punkten)

-Mit „setInterval“ und „enterFrame“ sparsam umgehen.

-Alpa bzw. Transparenzen sowie Transformation wenn mgl. vermeiden.

-Bei großflächigen Animationen Pixelbilder statt Vektoren verwenden

-Optimale Framerate 31 fps (Auf WIN und Mac nahezu identisch)

-Verläufe vermeiden

-Schleifen und MC’s immer beenden. Das ein MC nicht zu sehen ist, heisst nicht, das er keine Rechenleistung beansprucht, wenn er weiter vor sich hinläuft.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
graphicsandunity

Dabei seit: 22.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst statt des Fadings mit Alpha auch die Eigenschaft _visible verwenden.

Sie kann die Werte true und false annehmen.

Der Haken dabei ist nur, dass es kein Fading mehr gibt.



Aber ein unschlagbarer Vorteil gegenüber _alpha:

Wird _visible auf false gesetzt, so ist das MC ganz und gar nicht mehr mit der Maus greifbar. Also alle Klicks und Drags die man auf dem MC ausführen kann sind dann nicht mehr möglich. Dazu muss man dann _visible erst wieder auf true setzen.
Bei _alpha wird das MC wirklich nur farblich entleert. Alle Schaltflächen und etwaiges Dragging bleibt dabei aktiv.


Frohes Fest Grins
GaU
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fadest du über Tweens oder per Script?
Wenn du das über AS machst, kann es gut sein, dass du die onEnterFrame-Schleifen nicht löscht. Das Einblenden von 10 MCs klingt eigentlich nicht so dramatisch, dass es die Performace so stark belasten sollte.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen einheitliche Größe bei MCs in 2 verschieden skalierten MCs ?
MCs per Zufall
Dynamische (MCs) Bilder Klickbar
[Flash 8] Problem mit Variablen in dynamischen MCs
Action script _root - untere mcs?
Mehreren MCs gleiches Verhalten zuweisen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.