mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Director - zweiten Director Film einbinden vom 06.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Director - zweiten Director Film einbinden
Autor Nachricht
hEaLFire
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Oldenburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 15:33
Titel

Director - zweiten Director Film einbinden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein Director Projekt, dass ich auf Grund der Größe splitten möchte. Später sollen die einzelnen *.dir Filme im Hauptfilm einfach nur eingebunden werden. Wenn ich das aber so über die Importfunktion mache, klappt das nicht richtig. Der Film wird zwar abgespielt, aber die ganzen Aktionen, Stopps, etc., wie z.B. Klick auf Buttons, gehen scheinbar verloren.

Geht sowas in Director überhaupt? Wenn ja, was mach ich da falsch? * Nee, nee, nee *

Danke für ein paar Tipps... *Thumbs up!*

[edit]
Verschoben von Software - Nonprint nach Multimedia


Zuletzt bearbeitet von tacker am Do 06.07.2006 16:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flynn

Dabei seit: 09.04.2004
Ort: wTAL
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 15:47
Titel

Re: Director - zweiten Director Film einbinden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hEaLFire hat geschrieben:
Hallo,

ich habe ein Director Projekt, dass ich auf Grund der Größe splitten möchte. Später sollen die einzelnen *.dir Filme im Hauptfilm einfach nur eingebunden werden. Wenn ich das aber so über die Importfunktion mache, klappt das nicht richtig. Der Film wird zwar abgespielt, aber die ganzen Aktionen, Stopps, etc., wie z.B. Klick auf Buttons, gehen scheinbar verloren.

Geht sowas in Director überhaupt? Wenn ja, was mach ich da falsch? * Nee, nee, nee *

Danke für ein paar Tipps... *Thumbs up!*


das geht in director Grins

du must deinen ersten teil als projector abspeichern... den 2ten teil legst du als .dir datei ab.

um an die dir datei zu kommen must du folgendes kleines script schreiben:

on mouseup me (bei mouseclick auf button) oder on exitframe me (bei erreichen eines bestimmten frame)
play movie "@/dir/NAME.dir"
end

mit dem @ verlässt du den ordner in dem sich dein projector befindet

dir ist der name in dem sich die dir-datei befindet (kann natürlich auch anders heissen)

NAME.dir ist der name deiner dir-datei

um wieder in den ersten teil zurück zukommen

on exitFrame me oder on mouseup me
play done
end
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hEaLFire
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Oldenburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 19:37
Titel

Re: Director - zweiten Director Film einbinden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flynn hat geschrieben:


du must deinen ersten teil als projector abspeichern... den 2ten teil legst du als .dir datei ab.



Danke, das klappt schon gut bei mir *Thumbs up!*

Allerdings drängt sich mir dann folgende Frage auf:
Die *.dir Datei ist ja eigentlich der ganze Programmcode. Wenn ich das später mit auf der CD habe, wäre das ja nicht ganz so prikelnd, wenn da jeder dran pfuschen könnte. Kann man die Dateien eventuell irgendwie schützen?
Kenn mich mit Director noch nicht so gut aus, bin nur gezwungen mich damit nu zu beschäftigen Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
arettig

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 06.07.2006 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst einen Film in einem geschützten Format abspeichern. Unter Xtras/ Filme aktualisieren / Schützen.
Das ist aber etwas unlogisch und du solltest erstmal die Hilfe lesen. Geht aber!!
Gut ist auch www.directorforum.de

Dein Film-im-Film heisst übrigens MIAW "Movie in a Window"

Wenn Du eine .dir per Import importierst, dann hat sie z.B. die gleiche framerate wie der Originalfilm bzw. andersherum. Greift die Stop-Funktion auf die Abspielrate zu, stoppt dabei z.B. auch der umgebende Film...
Das muss man ein wenig wurschteln. Mann kann das Abspieltempo auch irgendwie von der Timeline lösen, Stichwort "puppet"...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Director] director.exe in director.dir konvertieren
Director Film in Dreamweaver?
[Director] Wie anwählbare Musiktitel als MP3 einbinden?
[Director] PDFs öffnen in Director?!?! wie?
zweiten css einbinden ?
Director-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.