mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Brainstorming] Featureliste für Flash CMS vom 07.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Brainstorming] Featureliste für Flash CMS
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
FreShEviL

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und schon am machen??

bin grad dabei ein skin für ein flash cms zu machen...
mal sehen. *g*

also meine wünsche wären....

-> Gallery - wenns geht mit schicken rahmen rundum wie die menalto gallery
-> Mukke - zum an- und ausschalten, Laut-Leiser und n pic vom dem Album/Artist was gerade gespielt wird. Selbstverständlich soll man zwischen ein paar Tracks wählen können.
-> News Bereich - mit bildern die man aufn server uploaden kann und dann evtl. einfügen automatisches Resize auf eingestellte größe.
-> Downloadbereich, Gästebuch, kontakt/impressum - sollte dann alles vervollständigen.

wär noch was? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FreShEviL hat geschrieben:
und schon am machen??

bin grad dabei ein skin für ein flash cms zu machen...
mal sehen. *g*

also meine wünsche wären....

-> Gallery - wenns geht mit schicken rahmen rundum wie die menalto gallery
-> Mukke - zum an- und ausschalten, Laut-Leiser und n pic vom dem Album/Artist was gerade gespielt wird. Selbstverständlich soll man zwischen ein paar Tracks wählen können.
-> News Bereich - mit bildern die man aufn server uploaden kann und dann evtl. einfügen automatisches Resize auf eingestellte größe.
-> Downloadbereich, Gästebuch, kontakt/impressum - sollte dann alles vervollständigen.

wär noch was? * Keine Ahnung... *


Sachen wie diese werde ich als zusätzliche Module berücksichtigen. Ich wollte eher auf die Eigenschaften des CMS hinaus. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 14.12.2005 20:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Vorne" soll dann aber HTML rauskommen, oder?
 
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
"Vorne" soll dann aber HTML rauskommen, oder?


Nö, editierbare Word-Vorlagen *pah*

Nee, auch Flash *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Mi 14.12.2005 21:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 14.12.2005 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann hattet keinen großen Sinn, da Anforderungen zu Stellen,
da das Frontend viel zu individuell ist. Schau halt, datte deine
Daten so neutral gekapselt wie möglich lagerst, wie du die dann
darstellst, scheint ja eher variabel.

Wenn du schon auf Flash zurückgreifst, würd ich auch die Gimmicks
nutzen, als da wären RTE, Drag&Drop und so Späße, wie bereits erwähnt.

Benutzer und Gruppen wären ja noch fein, eine Mediendatenbank, vlt
mit rudimentären Bildmanipulationsfunktionalitäten, tja...

Vielleicht noch eine Baumähnliche Referenz auf die einzelnen Datensätze,
flexible Zuordnung einzelner Artikel/Datensätze zu einen oder mehreren
Seiten-/Menüobjekten, hmmm ansonsten fällt mir auch nix ein.

Vielleicht noch der Vorschlag, das Backend als clientseitige Lösung lieber
in java umzusetzen, das erscheint mir einfacher.
 
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das sind solche Antworten die ich mir wünsche, wenn ich einen solchen Thread eröffne. Danke Lächel



Zitat:

Vielleicht noch der Vorschlag, das Backend als clientseitige Lösung lieber
in java umzusetzen, das erscheint mir einfacher.


Für mich isses glaub ich in Flash einfacher. *zwinker*
Will mir halt selbst was beweisen und mir damit quasi das Sahnehäubchen auf meine Flash-Referenzen setzen. Einige Mini-Redaktionssysteme für kleine bis mittlere Flashseiten hab ich schon gebastelt, wills jetzt aber richtig wissen. Die meisten Flash-CMSysteme, die ich bisher kennengelernt habe, bieten meiner Meinung nach noch zu wenig Möglichkeiten.
Hoffe mal, das ich in den nächsten 10/12 Monaten was gescheites auf die Beine gestellt bekomme. Lächel


Hmm, als Gimmick evtl. ne Alternativausgabe in HTML. Hmm...?!


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Mi 14.12.2005 22:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 14.12.2005 23:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wärs nicht besser das direkt auf XML auszulegen, das kannste dann als HTML und in Flash verwurschteln... und auch als WordHTML, wenns sein muss Grins
 
FreShEviL

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ pejot ...

will nicht drängeln .. wie weit bist du ?

kann man schon was sehen ??
* Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flash in CMS
CMS für Flash
Flash CMS, woher nehmen?
Suche (Flash-)CMS für Fotografen-Portfolio
[Suche] Umsetzung einer Website in Flash mit einem CMS
Flash Animation per Button in CMS und Typo3 starten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.