mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Auf der Suche nach dem "Kackstreifenphänomen"! vom 05.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Auf der Suche nach dem "Kackstreifenphänomen"!
Autor Nachricht
sk333
Threadersteller

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: Essen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 15:44
Titel

Auf der Suche nach dem "Kackstreifenphänomen"!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich bin nun seit Wochen dabei in Flash eine CD-Rom mit Arbeitsbeispielen von mir für eine Bewerbung zu erstellen. Endlich bin ich fertig, doch auf einmal ist er da: ein scheiß Kackstreifen! (so nannten wir ihn schon liebevoll, als wir das selbe Problem in der Schule einmal hatten)

Es geht um folgendes: Ich habe meine Animation, bei der im Hintergrund ein .png-Bild immer ein Stückchen weiterfährt. Dazu habe ich das Bild in einen Movieclip konvertiert und dann per Bewegungstween laufen lassen. Wenn ich nun aber die Animation veröffentliche, geht die erste Minute über alles gut, auf einmal wir aus dem Bild aber ein Streifiges Monster! Es sieht aus, als hätte man da einen Bewegungsunschäfefilter drübergejagt... Nach ca. 30 Sekunden geht es dann weiter (aber das Bild fängt wieder von vorne an und mein ganzes Timing passt nicht mehr!

Als wir in der Schule einmal ein Flashprojekt gemacht haben, hatten wir das selbe Problem: ein Bildstreifen sollte da herfahren, aber es wurde ein brauner, matschig-verwischter Streifen (deshalb Kackstreifen)

Weiß irgendeiner, wo das Problem liegen könnte? Ich wäre da für Hilfe sehr dankbar, denn langsam werde ich verrückt damit!
  View user's profile Private Nachricht senden
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habs bereits öfter gesehen, ich habe es imemr auf ein internes speicherproblem geschoben...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 05.02.2006 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich schätze mal dein bild ist zu groß. eventuell skallieren oder in einzelbilder aufteilen, diese in movieclips packen und dann alle gemeinsam in einem movieclip bewegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sk333
Threadersteller

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: Essen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Bild war vorher sogar noch größer - da funktionierte es ohne Probleme! Hab alles neu importiert, alle Tweens neu gemacht - und da ist er doch wieder da! Naja, werde es mal mit dem Bilder aufteilen probieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 05.02.2006 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du solltest auf jeden fall unter 2880 x 2880 px bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sk333
Threadersteller

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: Essen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, jetzt funktioniert es!

Eine Lösung für das Problem habe ich aber noch immer nicht...
Hab einfach eine alte Datei genommen, wo noch alles funtionierte
und den Teil, der weg sollte mit ner weißen Fläche abgedeckt.
Vielleicht technisch nicht perfekt naja, auf jeden Fall nicht ;o)
aber es funktioniert.

Nur wüsste ich trotzdem gerne, woran es liegt.
Mh, vielleicht sollte man mal bei Macromedia nachhaken...
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte das gleiche Problem: http://www.mediengestalter.info/forum/19/flash-slideshow-zoom-tween-foto-verzerrt-im-player-49668-1.html

Meine Lösung war auch nur, die fehlerhaften Tweens neu zu machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
b.asile

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Eifel
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Manchmal führen auch unrunde X/Y Koordinaten zu solchen Fehlern...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.