mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: .attachMovie problem vom 10.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> .attachMovie problem
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sebjo
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.11.2004 15:24
Titel

.attachMovie problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

Hab gerade den .attachMovie Befehl das erste mal benutzt und alles hat funktioniert.
In den mc den ich attached habe liegen Schaltflächen für die ich nun gerne auf der
Hauptzeitleiste Ereignissprozeduren schreiben möchte.
Allerdings tauchen diese Schaltflächen nicht auf wenn ich mit dem Pfad Werkzeug den Pfad einfügen möchte.

Kann mir da jemand ein Ratschlag geben?

SEb
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.11.2004 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du ihn attacht liegt er ja noch nicht auf der bühne, wenn du den pfadnavigator aufrufst...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sebjo
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.11.2004 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich will Ihn ja eigentlich auch nur auf die Bühne laden wenn ich Ihn brauche.
Ist es unüblich submenus mit attachMovie zu laden oder muss ich die mc's alle hinter den Bühnen Rand ziehen um sie zu addressieren?

Danke

SEb
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.11.2004 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unüblich ist das nicht und wenn du bock drauf hast, dann mach es doch einfach so Lächel
ich wollte damit nur sagen, dass ein movieclip, der attacht wird und NICHT physisch auf der bühne liegt, auch nicht im pfadnavigator auftauchen kann.
oder habe ich dich da jetzt falsch verstanden?
überprüfe ansonsten auch mal, ob das ding einen instanz-namen hat...
  View user's profile Private Nachricht senden
sebjo
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.11.2004 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Den Instanz namen lege ich doch in der Verknüpfung fest weil der mc ja noch nicht auf der Bühne ist oder?

Was ich noch nicht ganz verstanden habe:

Das Pfad werkzeug erkennt den clip nicht weil er nicht auf der Bühne ist. Kann ich den Pfad dann einfach manuell eingeben?

Ich habs versucht aber leider ohne Erfolg.

Oder meintest Du das ich die clips alle reinziehen muss??

Irgendwie bin ich ziemlich durcheinander Menno!

Danke

SEb
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.11.2004 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der namen den du in der bib abgibst ist nur die id, über den er aus der bibliothek geladen wird. das hat nichts mit dem instanznamen zu tun.
du kannst den pfad auch manuell angeben... bzw du musst das sogar. an der stelle, wo du ihn attacht gibst du ihm ja einen instanznamen (das zweite attribut)
daraus resultiert dann logischerweise auch dein pfad.
also zum beispiel _root.test.attachMovie("bibname","instanzname",1);
dann ist dein pfad nachher _root.test.instanzname.

du kannst den movieclip natürlich erst an der stelle ansprechen, an der er schon geladen wurde, also NACH der entsprechenden stelle im code...
  View user's profile Private Nachricht senden
sebjo
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.11.2004 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Shaly

super vielen Dank für die Hilfe.

Ich hab das ganze erst geschafft indem ich den code auf den MC selbst gelegt hab.

SEb
  View user's profile Private Nachricht senden
i47

Dabei seit: 03.06.2004
Ort: München
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da gibts noch n trick.

mit
Code:
timeLine = this;
trace(timeLine);

auf dem ersten frame des zu attachenden movieclips gibt dir das trace den pfad aus im verhältnis zum _root.

bei komplexen konstellationen kann das manchmal ganz hilfreich sein...

weitermachen!
tom
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Flash] Problem mit attachMovie-Schleife
attachmovie problemchen
SWF übergreifendes attachMovie
Flash :: mc per attachMovie und btn im mc beschriften
MC aus dem Hauptfilm per attachMovie "importieren"
Formmailer-Problem-neues problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.