mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ActionScriptproblem vom 26.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> ActionScriptproblem
Autor Nachricht
Süsska
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: Mannheim
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 13:38
Titel

ActionScriptproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag,
ich hab eine große um nicht zu sagen riiiiiiieesige Bitte.
Ich habe ein Butten in Flash programmiert was zum schließen dient. Nun ja aber es geht nichts so wie es soll und mir ist es wirklich zu peinlich meinen Script reinzukopieren, weil ich als Anfängerin eine große….. * Ich bin ja schon still... * gemacht habe.
Der Script müsste ungefähr so gehen:

Wenn butten_x gedrückt wird, spiele von 43 bis 53
gehen dann zu 28 und stoppe

es hört sich eigentlich ganz einfach für mich an aber ich krieg das nicht hin.
Bitte bitte kann mir das jemand in einem richtigem Script schreiben. * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 26.10.2006 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeig den Code, dann kann man dir sagen wo der fehler liegt..
 
Anzeige
Anzeige
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 16:24
Titel

Re: ActionScriptproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Süsska hat geschrieben:

Wenn butten_x gedrückt wird, spiele von 43 bis 53
gehen dann zu 28 und stoppe

da schließt sich aber dann nix


was soll sich denn schließen?
und ohne code etwas schwierig
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mizwo

Dabei seit: 24.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 22:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich gehe mal davon aus das das "schliessen" einfach nur ein springen auf der zeitleiste sein soll.
in bestimmten frame ist zb ein fenster zu sehen, in anderen nicht, richtig?

deine abfrage würde so aussehen:

Code:

button_x.onRelease = function() {
// gehe zu frame 43
   die_mc_instanz.gotoAndStop(43);
// gehe solange der momentane frame kleiner als 53 ist jeweils einen frame weiter
// wenn bei frame 53 angekommen, dann stoppe bei 28
   die_mc_instanz.onEnterFrame = function() {
      if(this._currentframe < 53) {         
         this.nextFrame();
      } else {
         this.gotoAndStop(28);
         delete this.onEnterFrame;         
      }
   }
}


wenn du auf der haupzeitleiste navigieren willst, wäre das dann _root anstatt "die_mc_instanz"

grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.