mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 12:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ActionScript / Umlaute und Sonderzeichen?! vom 20.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> ActionScript / Umlaute und Sonderzeichen?!
Autor Nachricht
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2005 18:57
Titel

ActionScript / Umlaute und Sonderzeichen?!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich hab ein Flash-Spiel gebastelt, bei dem der Spieler zu beginn seinen Namen eintippt. Dieser wird dann zusammen mit dem Highscore an ein PHP-Script übergeben und in eine MySQL-DB geschrieben.

Die besten 10 werden auch schon übertragen und angezeigt, allerdings gibt es Probleme, sobald jemand Sonderzeichen oder Umlaute in dem Namen verwendet.

Wie kann ich denn die Variable aus dem Input-Field so bearbeiten, dass sie nur noch A-Z und 0-9 enthält, bevor ich den String auf die Reise schicke?

Ist imho die Einfachste Lösung, denn so kommen erst garkeine komischen Buchstaben in die DB.

Vielen Dank schonmal

Kai


Zuletzt bearbeitet von Kai.S am Di 20.12.2005 18:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2005 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok habs schon gefunen Lächel

restrict (TextField.restrict-Eigenschaft)

public restrict: String

Gibt die Zeichen an, die ein Benutzer in das Textfeld eingeben kann. Wenn die Eigenschaft restrict auf null gesetzt ist, kann jedes beliebige Zeichen eingegeben werden. Wenn die Eigenschaft restrict einen leeren String enthält, kann kein Zeichen eingegeben werden. Weist die Eigenschaft restrict eine bestimmte Zeichenfolge als Wert auf, können nur diese Zeichen in das Textfeld eingegeben werden. Der String wird von links nach rechts gelesen. Ein Bereich kann mit einem Bindestrich (-) angegeben werden. Mit dieser Eigenschaft werden nur Benutzereingaben eingeschränkt; ein Skript kann jeden beliebigen Text in das Textfeld stellen. Diese Eigenschaft wird nicht an die Kontrollkästchen unter Schriftkonturen einbetten im Eigenschafteninspektor angeglichen.

Wenn der String mit "^" beginnt, werden anfänglich alle Zeichen akzeptiert, aber nachfolgende Zeichen im String werden nicht in die Liste der zulässigen Zeichen aufgenommen. Wenn der String nicht mit "^" beginnt, werden anfänglich keine Zeichen akzeptiert, aber nachfolgende Zeichen im String werden in die Liste der zulässigen Zeichen aufgenommen.

Verfügbarkeit: ActionScript 1.0; Flash Player 6
Beispiel

Im folgenden Beispiel können nur Großbuchstaben, Leerzeichen und Zahlen in das Textfeld eingegeben werden:

my_txt.restrict = "A-Z 0-9";

Im folgenden Beispiel werden alle Zeichen bis auf Kleinbuchstaben akzeptiert:

my_txt.restrict = "^a-z";

Um die Zeichen "^" oder "-" selbst zu verwenden, müssen Sie ihnen einen umgekehrten Schrägstrich (Backslash) vorausstellen. Zulässige Backslash-Folgen: \-, \^ oder \\. Der umgekehrte Schrägstrich muss ein echtes Zeichen im String sein; in ActionScript muss der umgekehrte Schrägstrich also doppelt eingegeben werden. Im folgenden Beispiel werden nur der Bindestrich (-) und das Einfügezeichen (^) zugelassen:

my_txt.restrict = "\\-\\^";

"^" kann an beliebiger Stelle im String verwendet werden, um zwischen dem Ein- und Ausschluss von Zeichen hin und her zu wechseln. Im folgenden Beispiel werden alle Großbuchstaben außer Q akzeptiert:

my_txt.restrict = "A-Z^Q";

Sie können die Escape-Sequenz \u zum Erstellen von restrict-Strings verwenden. Im folgenden Beispiel werden nur die Zeichen zwischen ASCII 32 (Leerzeichen) und ASCII 126 (Tilde) akzeptiert:

my_txt.restrict = "\u0020-\u007E";
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen SimpleXML | Umlaute und Sonderzeichen
umlaute im gästebuch
html umlaute
PHP Umlaute
Umlaute werden nicht ausgegeben
Umlaute im Kontakformular
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.