mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [3D Programm gesucht] MTV Characters vom 08.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [3D Programm gesucht] MTV Characters
Autor Nachricht
picasso
Threadersteller

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: köln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.08.2006 22:11
Titel

[3D Programm gesucht] MTV Characters

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hoi. weiß einer mit welchem programm beispielsweise die character aus den neuen mtv trailern produziert werden?


cheers
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
magguz

Dabei seit: 04.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 09.08.2006 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yo. keine ahnung was die genau dafür verwenden. aber ich würd da ma in richtung cinema 4d oder maya schauen.
charakterdesign is übrigens alles andere als leicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
snyda

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: Münster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeichnen, Animieren, Einscannen, ggf Vektoriseren. Das Zusammenpinnen der Bilder zu einer Animation ist dann wirklich das Einfachste.

Zum Beispiel in After Effects aus den Einzelbildern ne Sequenz machen, kleines bißchen Transparenz und vor einen steinigen Hintergund klatschen. Vielleicht noch ein paar Farbschmierer drauf. Und Typo "Room Raiders, jetzt gleich". Schon fertig.

Bei den Characters, die aus einer Mülltonne kommen oder anderswie von "echten" Videoelementen verdeckt werden, musste vorher noch diese Teile aus Deinen Zeichnungen wegmaskieren, damits auch wirklich "verdeckt" aussieht.

Ebenfalls mit After Effects zu realisieren.

Behaupte ich jetzt mal, ohne das Programm je benutzt zu haben.

After Effects Trial von Adobe.de, Passende Tutorials über Google.
Zeig mal bitte, wenn Du fertig bist.

Edith: Zum Thema 3D-Programme: Ist vielleicht auch ne Möglichkeit, wenn der Stift absolut Dein Feind ist. Dann bastelst Du Dir 3D-Männchen, animierst die und benutzt einen Toon-Renderer. Der macht aus 3D-Renderings comichaft anmutende Bilder. Aber auch da wird Talent und Hingabe vonnöten sein, um coole Ergebnisse zu erzielen.

Ohne diese Fähigkeiten musst Du auf das Data Becker Programm, das morphcore angepriesen hat, zurückgreifen.


Zuletzt bearbeitet von snyda am Mi 09.08.2006 19:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
space_

Dabei seit: 21.04.2006
Ort: Erlangen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@snyda: *rofl*

gut das das alles so einfach ist, und hochbezahlte Freelancer eigentlich alles nur Betrüger *bäh*
Bei 2D-Schrift ist die Maskierung und das reincomposen sicher nicht der riesen Act, aber was z.B. die MTV-Noise Trailer angeht: Realfilm + evtl. Cameratracking mit dem Tool deines Vertrauens + Modeling, Lighting in einem 3D-Programm deines Vertrauens + Compositing wohl warscheinlich AfterEffects...*tada* schon fertig *fg*
  View user's profile Private Nachricht senden
Konrad.dakowicz

Dabei seit: 09.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.08.2006 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt im Moment nur ein paar Produkte die hierfür in Frage kämen:
•3dmax
•Maya
•Softimage
•Cinema4d

Es gibt zwar noch andere wie "Truespace" oder das freie Projekt "Blender" das durchaus vertretbare Erfolge liefert wie der kürzlich erschienene Film "Elephants Dream" zeigte - es ist aber sehr viel wahrscheinlicher dass die Charakter mit den oben genannten Porgs gemacht wurden (ich persönlich plädiere da für Maya... nur so ein Gefühl)

Meistens werden dann noch andere Programme zur Hilfe genommen
fürs Texturing z.B.: Photoshop, DeepPaint etc...
fürs "organische" Modeling z.B.: Z-Brush

hoffe dass dir damit geholfen wurde *Thumbs up!*
Gruss

Konrad
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Programm gesucht
3D programm gesucht
Defrag-Programm gesucht...
Screenshot-Programm gesucht
Programm zum Neubennen gesucht!
programm für flashvideo gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.