mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3D Engine / Character Animation für Visual Basic vom 15.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> 3D Engine / Character Animation für Visual Basic
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 09:25
Titel

3D Engine / Character Animation für Visual Basic

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Ich bin derzeit auf der Suche nach einer geeigneten 3D Engine, welche in Visual Basic eingebunden werden kann. Ziel ist es eine Desktop Application zu erstellen, die immer wieder kleine 3D Animationen anzeigt. Die Animationen sollen jedoch eben on the fly auf dem Rechner des Anwenders berechnet werden. Zu sehen soll ein Character sein, der diverse Turnübungen vorführt.

Hat jemand ne Idee wie man das am besten umsetzen kann?
Bin für jeden Input sehr dankbar!
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was heisst on the fly auf dem Rechner des Anwenders? soll das auf jedem Rechner zufällig sein was der macht? das wird nicht gehen, du müsstest ein 3d model bauen, mit bones versehen und animationen drauf laden. du könntest aber Start und Endframe jeder Animation gleich setzen, so dass die Reihenfolge der Übungen zufällig ist...

:edit: aber ich glaub kaum, dass du ne gute 3d Engine auf Basic Basis fidnen wirst *Huch*


Zuletzt bearbeitet von Neox am Mi 15.09.2004 09:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit "on the fly" meinte ich nur, dass ich keine fertig gerenderten movies anzeigen lassen möchte, sondern die animation halt auf dem anwenderrechner berechnet wird. die bewegungen sind ja vorgegeben. ziel des ganzen ist es, dass neue übungen quasi als "animationsdefinitionen" via internet auf den rechner geladen werden können.

was visual basic anbelangt, glaub ich fast, dass du recht hast... such mich da auch schon seit längerem zum krüppel. problem ist nur, dass der kunde teile der applikation bereits in VB erstellt hat, und jetzt eben auch noch diese 3d geschichte drauf haben will....

aber vielleicht find ich ja noch wo eine.... muss ja nicht soooo viel können.... wichtig ist nur, dass der character halbwegs was gleich sieht, und die übung passt... (zb. auf dem sessel sitzen und sich strecken oder so...)

hättest du ne idee wie man das sonst hinbekommen könnte? besides of vb?
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Poser, kostet nich so viel (gibts auch manchma ältere versionen kostenlos auf Fachzeitschrift-CDs) da hast du mehrere Actors und viele Animationen dabei... musst du "nur" deiner Engine sobald du denn mal eine auf VB Basis findest beibringen eines der Export Formate von Poser zu fressen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hunter S.Thompson

Dabei seit: 29.08.2004
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 15.09.2004 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde lieber 3dmaxe nehmen. dafür gibt es schon nen pluginscript.
  View user's profile Private Nachricht senden
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wie bekomm ich die animationen dann von 3ds in die applikation?
bin auf dem bereich wirklich unbefleckt... und von mir kommt auch nur das konzept... aber so voll und ganz steig ich da noch nicht durch...
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hunter S.Thompson hat geschrieben:
würde lieber 3dmaxe nehmen. dafür gibt es schon nen pluginscript.


je genau setzen wir mal jemanden der keinen blassen Schimerm davon hat vor 3dsmax, das is ja als würde ich dich jetz vor nen Atomreaktor setzen der kurz vorm explodieren ist, und du musst die richtigen Knöpfe finden ums zu stoppen *bäh*
und wofür gibts nen Plugin oder Script? pluginscripts gibts nich...

@impact du brauchst ein Format, was sowohl deine 3d Software exportieren als auch deine Engine importieren kann, aber für den Rest brauchst du erstmal jemanden der programmieren kann weil ohne kommst du sicher kein STück vorwärts
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
impact
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ggg* den vergleich mit dem atomreaktor find ich gut Lächel

und du hast es ziemlich gut auf den punkt gebracht. es geht genau um diese beiden Details. Ich hab sowohl Programmierer als auch 3D Graphiker, aber derzeit ist das ganze noch in der Konzeptionsphase. Sprich ich muss mal planen und Funktionen ausarbeiten und Kosten und Zeitschätzung erstellen. Und da muss ich dann eben reinschreiben.... Dieses und diese Software wird verwendet... Lizenzen / Kosten / ...

Und das is halt echt nicht einfach... denn das ganze soll ja dann schön sauber laufen.... und wie gesagt, sollte es dann auch möglich sein die einzelnen sequenz-definitionen via web zu laden...

aber egal wonach ich suche.. ich komm dabei fast immer zu webavataren.... und das ist nicht unbedingt das was ich brauche....

naja... werd mal weitergooglen... *zwinker*
aber danke auf jeden fall
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Programmierungshilfe in Visual Basic 6.0 gesucht!
[Visual Basic] Dateien mit kürzel versehen
Manifestdatei mit Visual Basic im WinXp Style
[Visual Basic Express] MDI-Child
[Visual Basic 6] Split Befehl und Komma
suche gutes Buch um Php und Visual Basic zu erlernen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.