mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: zufrieden mit den Fachbüchern? vom 16.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> zufrieden mit den Fachbüchern?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N-i-c-i hat geschrieben:
Was genau gefällt euch nicht? Ist es zu ungenau beschrieben, nicht zu verstehen?


Mal davon abgesehen dass es zwangsweise nur sehr oberflächlich die Themen behandelt (mich schauderts immer noch, wenn ich mir überleg was da alles für Unsinn behandelt wird, Stichwort "eierlegende Wollmilchsau" - bin froh das ich das hinter mir hab'), ist es auch viel zu trocken und kompliziert geschrieben. Man muss sich das Zeug schon mehrfach durchlesen ums zu blicken, und das ist insbesondere bei ner Vorbereitung auf ne Prüfung nicht wirklich hilfreich.

Aber im Grunde ist das Buch wohl nur ein Spiegelbild dieses idiotischen Berufes. Behandelt werden muss alles, aber wehe es wird zu detailliert. Daraus resultieren dann auch Prüfungsaufgaben à la "ordnen Sie der Scriptsprache XML eine Verwendung zu" * Ööhm... ja? * * Ich will nix hören... *

Das ABC ist wie gesagt in Ordnung, auch wenn es mir manchmal vorkommt, als wären viele Texte einfach nur reinkopiert worden ohne sie zu überprüfen. Das merkt man dann vor allem bei Sachen, wo man sich selbst sehr gut auskennt (Thema ASP...).
 
sascha3k

Dabei seit: 02.06.2004
Ort: Thüringen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.06.2004 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ABC finde ich ganz in Ordnung. Hab bis jetzt immer was über das thema gefunden was ich gesucht hab.

Prüfungsbuch... - mmmhh - ich habs mir für die Prüfung gekauft und - naja *grübel* - 3 minuten lang riengeschaut Meine Güte!

Das Kompendium taugt meiner meinung nach schon n bissel was - aber will man mal was spezielles wissen - hilfts auch net.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.06.2004 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das abc ist gut!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gurkerl

Dabei seit: 21.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.06.2004 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab meine Ausbildung auch schon hinter mir und ich hab alle drei Bücher benutzt.
Das ABC der Mediengestaltung hat mir am meisten gebracht. Vor allem ist es verständlich geschrieben und versucht wirklich alles auf den Punkt zu bringen im Gegensatz zu den beiden anderen.
Das Prüfungsbuch konnte man sowieso vergessen!

Warum eigentlich die genaue Analyse? Bist du etwa einer der Autoren?


Zuletzt bearbeitet von Gurkerl am Mo 21.06.2004 17:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
N-i-c-i
Threadersteller

Dabei seit: 16.06.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.06.2004 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein ich bin keiner der Autoren.

Ich hatte nur die verrückte Idee evtl. selbst etwas zu schreiben. Deswegen wollte ich wissen, auf was besonders Wert gelegt wird, ob es ausführlich sein soll oder lieber leicht zu verstehen etc.

Momentan ist diese Idee aber in weite Ferne gerückt. Aber ganz verworfen habe ich sie noch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.06.2004 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ABC in der 3. auflage is gut!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Musolt

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.06.2004 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...wenn diese Bücher alle nichts taugen: wie lernt ihr dann?
internet? oder gibt es auch GUTE FACHBÜCHER?

ich hab nur das kompendium u. informationen verbreiten ...find die beide nicht sehr gut *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Jan

Dabei seit: 29.06.2004
Ort: BS
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.06.2004 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe mir folgende Bücher besorgt :
Kompendium der Mediengestaltung(2te Auflage), Grundlagen der Mediengestaltung, Workshop Typografie und Printdesign, Crashkurs Typo und Layout (ohne Vorwissen der Fachbegriffe irgendwie "Kantig"... ), Medien verstehen, gestalten produzieren und Visuelles gestalten mit dem Computer.

Lese mich momentan in allen quer durch und für mich als Laien (ohne Ausbildungs als Mdg) bin ich schon sehr zufrieden mit den Büchern. Gerade was die Formenlehre angeht finde ich sind mehrere Bücher sinnvoll. In jedem gehen die Autoren mit unterschiedlichen Ansichten ran - auch wenn alles auf ein und die gleiche Sache abzielt, was mir bisher den besten "Verständnisserfolg" verschafft hat.

Das "Fachbegriffe" für Mediengestalter ist zwar praktisch, aber dennoch verwenden Autoren je unterschiedliche Begriffe weßhalb eine permanent vorhandene Internanbindung unabdingbar ist. Will sagen, ohne Inet als Enzyklopädie und entsprechendes Vorwissen verläuft man sich sehr sehr schnell im Fachjargonsdschungel.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Weiterbildung mit Fachbüchern?
Seid ihr mit eurer Ausbildung zufrieden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.