mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Warten aufs Oktobergehalt!?!?!?! vom 23.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Warten aufs Oktobergehalt!?!?!?!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 23:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja,
würd' mal sagen, du hast die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Juristisch hast du alles auf deiner Seite.

Wie es mit Deiner Ausbildung weitergeht, wenn Du den Chef verklagst, kannn man sich ohne viel Phantasie leicht ausmalen.
Fängt ja gut an schon nach 4 Monaten.

Als erstes würde ich auch das Gespräch suchen, es ergeben sich bisweilen positive Überraschungen.


wenn nicht, sind die Optionen ja begrenzt:


-klagen, recht kriegen und fliegen
-neuen platz suchen
-maul halten und durchziehen
-rat suchen (IHK)
  View user's profile Private Nachricht senden
Weasel

Dabei seit: 12.04.2002
Ort: nähe FFM
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 00:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!
ja, so erfahrungen durfte ich auch schon sam,meln.
hatet meine ausbildung in ner kleinen druckerei angefangne.. der chef war total der kolleriker.
mein geld hab ich meist auch erst 2 wochen nach frist bekommen und dazu war ich der schlechtbezahlteste der ausbildungsklasse. total untertarif.
zudem kam noch, dass ich eigetnlich alleine in der abteilung gesessen habe das zeug irgendwie hinwurschteln mußte.
mit m chef konnte man nicht reden und nach 1 1/2 jahren hab ich ihm die kündigung hingelegt. das war doof, weilich vorm nichts stand.
was ich empfehle. neue stelle suchen und dann kündigen.. oder erst mal n bißchen krank machen Grins

naja.. wenn das arbeitsklima und die keollegen sonst ok sind würd ichs mir überlegen.. die job- und kollegenwelt heutzutage läßt manchmal sehr zu wünschen übrig.. intrigen und mobbing sind an der tagesordnung.

ah so.. und IHK kannste vergessen.. da war ich und hab denen mein problem geschildert.. das war im frühjahr..
zur antwort bekam ich " sie schauen im sommer mal vorbei" lol

durchziehen, oder was neues suchen..
leichter gesagt als getan

///nutz mal den Edit Button *zwinker* /// mischpult


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 24.11.2005 09:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
MarcoPaolo
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2005
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
bin heute morgen mit richtig schlechter Laune in firma aufgetaucht, Geld
war heute morgen immernoch nich drauf...

Eben lief mir mein Chef zufällig übern Weg. Er hat sich für die Verzögerungen
entschuldigt, und auch Besserung gelobt... naja immerhin.
Zudem gabs mein Gehalt Bar auf die Kralle, inkl. nen Aufschlag! * Applaus, Applaus *

Ma schauen, wann ich wieder Geld bekomme.^^
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.11.2005 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MarcoPaolo hat geschrieben:

Zudem gabs mein Gehalt Bar auf die Kralle, inkl. nen Aufschlag! * Applaus, Applaus *


Und, kriegt deine Krankenkasse auch was ab?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kermit

Dabei seit: 22.06.2005
Ort: Düren
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mh, sorry.

Unseriöser geht es wohl kaum mehr, oder? Für mich sieht es so aus, als ob dein Chef erst auf die Kohle eines Kunden gewartet hat. Löhne werden per Dauerauftrag vom Konto deines Chefs geholt. Dir dein Geld jetzt bar auf die Hand zu klatschen, ist nicht üblich. Dein Chef scheint finanzielle Schwierigkeiten zu haben? Na ja, sehr komisch das Ganze. Ich würde mich mal ganz flott nach einer neuen Stelle umsehen, bevor du demnächst überhaupt keine Kohle mehr siehst.

In diesem Sinne … * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Weasel

Dabei seit: 12.04.2002
Ort: nähe FFM
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 20:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja.. wenigstens das. hauptsache geld ist da.. von meinem früheren chef häts nur nen anschiss dazu gegeben.
wenn die echt finanzielle schwierigkeiten haben sollte man vielleicht etwas rücksicht walten lassen.
aber wenn amn wie jeder eigentlich auf die paar kröten angewiesen ist, ists natürlich trotzdem net so toll
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wer geht aufs BK-Senne?
Wartezeit aufs Studium
warten auf antwort...
Warten auf die Ausbildungsstelle als MG?
warten oder zahlen? privat oder fh...!
Macromedia oder doch noch ein Jahr warten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.