mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Warten auf die Ausbildungsstelle als MG? vom 30.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Warten auf die Ausbildungsstelle als MG?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.08.2006 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:


Dito. Leute mit solchen Denkweisen gehen mir tierisch auf die Eier. Hauptsache irgend nen sicheren Job, ob man da nun den Rest seines Lebens glücklich mit wird interessiert nicht. Hauptsache man quält sich jeden Tag durchs Leben. * Ich geb auf... *



niemand hat gesagt, das man das was man lernt zwangläufig auch das ganze leben machen mussm, aber zumindest hätte man dann mal zumindest was in der hand. danach kann man immer noch was andres machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kleine Hexe
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Regensburg
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.08.2006 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@plasticangel:

weißt du was, auf dein gelabber geb ich nun mal gar nichts. tut mir leid aber ich seh das nun mal so mit der lehrstelle und wenn du das nicht so siehst, ist es dein problem.
ich bin 13 jahre lang zur schule gegangen, hab mein abi gemacht, mit nem guten schnitt.

den satz "madame ist sich wohl zu gut für sowas" den kannst du äußern. gerne. aber BITTE um himmelswillen äußer so einen spruch nur über leute, die du zumindest EINMAL persönlich getroffen hast.

du weißt weder, was ich aktuell mache, noch weißt du, wie ich mir den arsch aufreiße. *balla balla*

nur mal so zur info: die lehrstelle, die ich angeboten bekommen habe, wäre verkäuferin beim plus (das ist sowas wie der aldi) gewesen. und da nehmen sie leute, die nich mal ihren hauptschulabschluss hinbekommen haben.

hört sich jetz vielleicht geschwollen und eingebildet an, aber denkst du ich setz mich da rein und mir bleiben von meinem ausbildungsgehalt 265 € übrig?

ich arbeite derzeit auf 400€ Basis und da bin ich tausendmal besser dran. hab zwar keine ausbildung, aber dafür mein abi. ich kann studieren, wenns mir zu blöd wird. aber ich setz mich nich mit abi in den plus (aldi, lidl, etc.) rein und geh am ende des monats mit 265 € nachhause.

ich nicht.
kannste sagen was du willst. aber wenn ich das köpfchen zu habe, dann mach ich auch das, was meinem IQ entspricht.
ansonsten könnt ich gleich putzen gehen. und wenn ich das auf 400€ mach, dann hab ich immer noch mehr übrig.

vielleicht solltest du mal von deinen thron runterkommen und s denken anfangen.

wer ne lehrstelle sausen lässt, der wird sich das gut (wenn nicht sogar sehr gut) überlegt haben.

die andere seite ist:
ich hab mehr möglichkeiten in meinem leben. z.b. das studium.
warum sollt ich dann bis im september nächstes jahr diese ausbildung machen und dann alles schmeißen? ein anderer (der vielleicht nur hauptschulabschluss hat und nicht meine möglichkeiten hat) hätte die stelle gerne. und er hat sie jetz auch.

er ist glücklich und ich auch. PUNKT.

an alle, die das nicht verstehen: ist mein ding, nicht einmischen, das muss ich selbst wissen.

mfg[/quote]
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wegen solcher Leute müssen arbeitswillige Erwerbslose HartzIV erleiden.
  View user's profile Private Nachricht senden
VicVega
Gesperrt

Dabei seit: 29.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 30.08.2006 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleine Hexe hat geschrieben:
@plasticangel:
hört sich jetz vielleicht geschwollen und eingebildet an, aber denkst du ich setz mich da rein und mir bleiben von meinem ausbildungsgehalt 265 € übrig?

ich arbeite derzeit auf 400€ Basis und da bin ich tausendmal besser dran. hab zwar keine ausbildung, aber dafür mein abi. ich kann studieren, wenns mir zu blöd wird. aber ich setz mich nich mit abi in den plus (aldi, lidl, etc.) rein und geh am ende des monats mit 265 € nachhause.

ich nicht.
kannste sagen was du willst. aber wenn ich das köpfchen zu habe, dann mach ich auch das, was meinem IQ entspricht.
ansonsten könnt ich gleich putzen gehen. und wenn ich das auf 400€ mach, dann hab ich immer noch mehr übrig.
[/quote]

du solltest unbedingt die broschüren vom arbeitsamt beseite legen
und dir hier die threads zum thema ausbildungsvergütung wie auch
durchschnittsgehalt eines bereits ausgelernten mit fester anstellung.

...ich befürchte du wirst nach 2 wochen rumgeheule über die ver-
geudeten zeit deine mappen in den müllkorb werfen und dich viel-
leicht doch neu orientieren...


Zuletzt bearbeitet von VicVega am Mi 30.08.2006 18:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kleine Hexe
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Regensburg
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.08.2006 18:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

astro: erst denken, dann schreiben! *balla balla* *balla balla* *balla balla*

ICH beziehe kein hartz IV, weil ich noch nicht gearbeitet hab und ich auch sonst kein geld vom staat.

und wer arbeiten WILL, der kriegt auch.

so ne blöde aussage. kannst mir erstmal den zusammenhang erklären?
hatte Sozi-LK und kenn mich aus mit hartz IV *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleine Hexe hat geschrieben:

an alle, die das nicht verstehen: ist mein ding, nicht einmischen, das muss ich selbst wissen.


1. Dann stell es doch auch nicht in ein öffentliches Diskussionsforum ein. Schreibs aufn Blatt und legs dir unters Kopfkissen.
2. Deine Haltung zum Hauptschulabschluss finde ich erschreckend.
3. Wa hat denn bitte das Ausbildungshehalt mit dem Schulabschluss zu tun? MAl über das Gehaltsniveau bei MGs informiert? Ich hatte Leute mit Abitur in der Berufsschulklasse, die wären über das Gehalt, welches Aldi bezahlt (ich glaube 900 € im dritten Lehrjahr) dankbar und haben einen wechsel ernsthaft in Betracht gezogen.
4. Hat das mit dem Thema des Threads nix zu tun. Werd das slo mal in ner ruhigen Minute in den Ausbildungsbereich schieben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleine Hexe hat geschrieben:
astro: erst denken, dann schreiben! *balla balla* *balla balla* *balla balla*

ICH beziehe kein hartz IV, weil ich noch nicht gearbeitet hab und ich auch sonst kein geld vom staat.

und wer arbeiten WILL, der kriegt auch.

so ne blöde aussage. kannst mir erstmal den zusammenhang erklären?
hatte Sozi-LK und kenn mich aus mit hartz IV *ha ha*


Ich denke mehr, als ich schreibe. Würde ich alles schreiben, was ich denke, dann würde dein Köpfchen explodieren.

Du musst schreiben, du beziehst noch kein HartzIV. Das kommt dann später, wenn du älter und ohne Ausbildung bist.

Netter CSU-Spruch. Leider beweisen die Arbeitslosenzahlen das Gegenteil. Es sei denn, 5 Millionen Menschen wurden plötzlich vom Faulfieber befallen. Vielleicht wollten die Betroffenen der Massenentlassungen partout nicht arbeiten und mussten deshalb gehen.

Die Aussage ist erklärt.
Wow, Sozi-LK. Ich bin beeindruckt. ... Naja, nicht wirklich. Bekanntlich liegen zwischen Schule und dem wirklichen Leben Welten. Und das Abitur bekommt heutzutage auch jeder geschenkt.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Mi 30.08.2006 18:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kleine Hexe
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Regensburg
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.08.2006 18:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. über den quali hab ich nicht schlecht geredet, hab nur einen vergleich gezogen, zwischen abi und quali.

2. über das azubi gehalt und das mg gehalt weiß ich bestens bescheid u. dass die zahlen von ihk und a.agentur
zu hoch sind, weiß ich auch. zufällig hab ich in der verwandtschaft auch jmd der in der branche arbeitet.

3. hartz IV hin oder her: ich bin ganz sicher nich schuld an der misere * Ja, ja, ja... * nur weil ich nich gleich jede stelle nehme...

4. klick ich mich jetz raus aus der diskussion, weil ich hab dazu meine EIGENE meinung. * Applaus, Applaus *

ach ja: abitur kriegt jeder geschenkt. hast du? *Thumbs up!*

mag ja sein, dass es leute gibt, die ihr abitur mit sehr schlechtem schnitt schaffen - also quasi geschenkt bekommen -
aber bevor du da das mundwerk aufreisst, erstmal über meinen abischnitt informieren, weil nen 1er schnitt bekommt leider keiner geschenkt *ha ha*

und mir jetz mit hartz IV zu drohen, nur weil ich mit 21 noch keine lehrstelle hab, ist mehr als lächerlich *zwinker*
* huduwudu! *

basta.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 30.08.2006 19:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen warten auf antwort...
Warten aufs Oktobergehalt!?!?!?!
warten oder zahlen? privat oder fh...!
Macromedia oder doch noch ein Jahr warten?
Gutenbergschule Ffm lässt warten
Wie lange noch auf Antwort warten? - Bewerbungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.