mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Während der Ausbildung fast immer alleine! vom 20.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Während der Ausbildung fast immer alleine!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 20.09.2005 09:11
Titel

Während der Ausbildung fast immer alleine!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,..

folgendes: Bin seid zwei Monaten nun im zweiten Lehrjahr, wir sind eine Agentur in Dorsten und seid letztem Jahr mit festem zweitsitz in Berlin. Das Problem ist nun folgendes: Mein Chef ist nun fast ausschliesslich in Berlin, ich sitze hier in der Agentur in der Woche zu 90% alleine hier rum und bekomme meine Aufgaben meist am Tel. oder per Skype.

Zu Anfang der Ausbildung einigten wir uns darauf dass er mich echt fordern will, und mich besonders im Multimedia Bereich unterbringen will, nun ja, bisher habe ich noch nicht eine einzige Website gemacht und surfe fast den ganzen Tag im Netz weil ich kaum zu tun habe,...

Was soll ich machen?? Ich will nicht meine Ausbildung vergeigen und ich will mich qualifizieren dass ich mal gute job aussichten habe,....es ist zum kotzen.
Kann mein Chef mich zwingen mit nach Berlin zu gehen?? Ich will zwar mit aber nicht für immer sondern nur für ein paar Wochen,...

gibt es eine Möglichkeit meine Ausbildung evtl. woanders fort zu führen???


Zuletzt bearbeitet von am Di 20.09.2005 09:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.09.2005 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frag das doch mal eher deinen Ansprechpartner bei der IHK, immerhin musst du bei denen auch die Prüfung bestehen. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.09.2005 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Möglichkeit besteht grundsätzlich schon, aber die Schwierigkeit dürfte darin liegen, Deinen Chef zu einem Aufhebungsvertrag zu bewegen und einen neuen Ausbildungsplatz zu finden.

Sprich am Besten erstmal mit Deinem Chef und zeig ihm, dass Du engagiert arbeiten möchtest. Es gibt ein paar gute Kurse. Vielleicht könnt ihr Euch darauf einigen, wenn er schon ständig unterwegs ist, dass Du die Qualifikationen extern bekommst. Letztendlich bringt das ihn und seine Firma ja auch weiter. Bis dahin nutz die Zeit, in der Du surfst, Dich selbst weiter zu bilden. etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 20.09.2005 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das sowieso!!

Aber das mit den Kursen, meine Chefs sind eher geizig und wollen mich sowieso nicht übernehmen, die ausbildung war mehr ein Freundschaftlicher Akt um mir in den Berufseinstieg zu ermöglichen,...und jetzt??

Ich habe zwei andere stellen dafür aufgegeben und nun denke ich ich bin am ende genauso schlau wie vorher
 
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.09.2005 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde erstmal ein klärendes gespräch mit deinem chef suchen, denn vielleicht ergibt sich da was und es ändert sich was an der situation. oftmals kann ein gespräch ein problem lösen! ICH HOFFE ES FÜR DICH

wie sieht es aus mit nach berlin zu gehen?


gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.09.2005 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, das klingt nicht gut. Auf der anderen Seite hat Dein Chef bei Deiner Einstellung auch Pflichten übernommen, die er erfüllen muss. Allerdings klingt das dann nach einem Streitfall und wird Dir vermutlich auch nicht weiter helfen. Gerade wo der "Laden" relativ klein klingt.

Ich denke, da hilft vorerst nur Eigeninitiative. Versuch in Deiner Aufgabenfreien Zeit (die scheint es ja zu geben) so viel wie möglich von anderen oder aus Lernprogrammen (Flash etc...) zu lernen und hör Dich um, ob es andere Stellen für Dich gäbe...
  View user's profile Private Nachricht senden
RedZac

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: Amberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.09.2005 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würd auch an den Kursen dranbleiben! Es gibt für deinen (noch?!) chef ja auch möglichkeiten die kurse abzusetzen!

d.h. du machst nen kurs und er spart sich damit nen gewaltigen haufen arbeit, außrdem zahlt er dann auch wesentlich weniger wenn er es versteht die kurse 'richtig' absetzen!

Ich weiß nur das da wo ich meine kurse mach die Kurse EU-gefördert werden und dadurch die preise fallen!

Beispiel: Der 3-tages-Kurs kostet 960,- . Du würdest deiner Agentur in den 3 tagen normalerweise 100,- kosten. macht dann nen preis von nur 860,- .

So. jetzt denkst dir sicher das des nich de welt is und es dein chef trotzdem net machen würde. Mein Kursleiter hat aber wörtlich gesagt: "Wieviel du in der zeit verdienst wird nicht nachgeprüft..." *hehe*

=> würdest du 900,- in 3 tagen verdienen, kostet der Kurs dann nur 60,-, weil der rest 'gefördert' wird... * huduwudu! ** huduwudu! ** huduwudu! *

=>ask! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 20.09.2005 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie ich my Chef kenne würd der sagen "das is ne milchmädchen rechnung"
9oo,-??? *ha ha* Ich dachte eigtnlich die sind billiger,...also das kann ich mir gleich von der Backe putzen!!
* Nee, nee, nee *

ne Berlin wäre nicht mein Fall, ich bin im Ruhrgebiet geboren und will auch hier bleiben, klar habe ich dort beruflich mehr perspektive aber persönlich würde ich dort nie glücklich werden,...max nach köln oder Düsseldorf aber nie soweit!

Ja ich denke es wird mir nix anderes bleiben als mit Cheffe zu reden,...aber der wird sich deswegen nicht öfter hier blicken lassen!

Ich würd gerne die Agentur wechseln,...wo ich mehr gefördert werden könnte, und wo ich mehr lerne, aber ich denke des geht wohl net denn kaum eine Agentur will nen halb ausgebildeten MG für ca 1 Jahr weiter bilden,...
 
 
Ähnliche Themen Alleine wohnen während schulische Ausbildung - geht das?
Werbung studieren, alleine wohnen, bafög unterstüzung?
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.