mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorstellungsgespräch vom 26.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Vorstellungsgespräch
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
gooze
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:32
Titel

Vorstellungsgespräch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch in einer "Werbewerkstatt". Die Bewerbung ging per mail raus incl. pdf Datei als Anhang. Nun hab ich den absoluten Bammel das ich mein Zeugnis vorzeigen muss da es wirklich unter aller sau ist.

deutsch 4, englisch 3, informatik 3, fototechnik 5, medientechnik 4, bildaufnahmetechnik 4, bildverarbeitungstechnik 2

diese noten stammen von meinem Abschlusszeugnis eines 2jährigen BK für Foto- und Medientechnik. Mein Traumberuf gilt der des Mediengestalters aber ich hab so, auf gut deutsch gesagt, SCHISS dieses Armutszeugnis vorzulegen. Ich will diesen Beruf UNBEDINGT erlernen. Ich gebe zu in diesem BK habe ich mich nicht sonderlich angestrengt aber für diesen Beruf würde ich über Leichen gehen. Ich weis nicht mehr weiter... Gibts denn evtl. eine Raffinesse um das Vorzeigen des Zeugnisses zu unterbinden (Die Werbewerkstatt hat nicht gesagt ich solle es beim Gespräch mitbringen) oder sich irgendwie "schön" reden.

Bin echt am Verzweifeln :/

ps. bitte keine kommentare "hättest halt mehr gelernt" ja das hätte ich wohl besser getan ! man ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn die nich gesagt haben, dass du's mitbringen sollst, dann lass es halt einfach zu hause.
wenn die fragen, kannste denen die noten immer noch sagen und n statement dazu abgeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
gooze
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meinst du? ich hab mir das auch schon überlegt aber vllt kommt das nicht so gut. hmmm
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, oder du nimmst es halt mit, aber gibst denen das nur wenn die konkret danach fragen...

is ja kein verbrechen, das zu "vergessen", die noten kannst du so auch erklären Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bring nur das mit was die von dir wollen. Dann kannst du auf KEINEN fall was falsch machen
  View user's profile Private Nachricht senden
gooze
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja wenn ich die noten nur mündlich übertrage bringt es mir eigentlich auch nicht viel mehr als wenn ich ihnen das zeugnis zeige. am besten wärs wenn sie gar nicht danach fragen. aber dann müssten sie mir schon gut vertrauen

*edit*

also eigentlich müsste ich gar nichts mitbringen. das vorstellungsgespräch wurde telefonisch abgemacht und gesagt hatten die nur am x tag um x uhr .. hm Lächel


Zuletzt bearbeitet von gooze am Mo 26.07.2004 20:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde einfach zuhause lassen und es nicht ansprechen und falls sie fragen, sagst du einfach, es wäre halt nicht so toll, du würdest dich dafür schämen und dich ansonsten mehr ins zeug legen.

trotzdem: hättest du mal besser gelernt. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.07.2004 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gooze hat geschrieben:
naja wenn ich die noten nur mündlich übertrage bringt es mir eigentlich auch nicht viel mehr als wenn ich ihnen das zeugnis zeige.


doch, finde ich shcon. du kannst dich nämlich beim erzählen entsprechend zerknirscht usw. zeigen, und die werden deine erzählungen garantiert anders betrachten als die nüchternen noten... meiner erfahrung nach zumindest.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch....
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.