mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 22:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorbereitung auf Ausbildung | mediendesigner vom 27.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Vorbereitung auf Ausbildung | mediendesigner
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
milb0o
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 27.12.2004 14:47
Titel

Vorbereitung auf Ausbildung | mediendesigner

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich bin in der 9. Klasse auf na Realschule und will mich später vll zum mediendesigner oder ähnliches ausbilden lassen. Würde mich aber gerne schon vorher mit den Gebieten des Berufes beschäftigen, damit ich nicht total unvorbereitet in die Ausbildung gehe.
Was könnte ich denn schon jetzt neben der Schule aus z.B. Büchern selbst lernen? php? design? java?
Buchtipps wäre nicht schlecht ... hab viel gutes von den www.galileo-design.de büchern gehört ...

mfg | thx

milb0o
 
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.12.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal brauchst du in vielen Fällen ein Abitur...man trifft in der Berufsschule sehr selten mal einen, der nur Realschulabschluss hat...aber wenn du gut bist, dann hast du vielleicht auch so Glück.

Dann wären Programmkenntnisse nicht schlecht: Photoshop, Freehand oder Illustrator, je mach Schwerpunkt (Print oder non-print) dann bissl Flash oder halt InDesign (?)

Aber du musst kein PHP oder Java können...eventuell ein bisschen HTML.

Und du kannst schon mal anfangen, Sachen zu machen, die du als Arbeitsproben vorstellen kannst...

So, ich glaub, das reicht erstmal... * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Hondo

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.12.2004 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne realschule reicht bei vielen aber die meisten wollen das man min 18 Jahre alt ist
aber das wirste ja nach der realschule noch net sein odeR?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.12.2004 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi und willkommen im Forum.

erst einmal brauchst du viel Idealismus. Wenn du dich hier im Forum umguckst, wirst du feststellen, dass man in diesem Job alles und nichts lernen kannst. Es kommt immer darauf an, wo du lernst. Was du vorher machst, ist in meinen Augen viel wichtiger. Das muss auch nicht unbedingt das Praktikum in der Werbeagentur sein.

Eher Dinge, die dir ein Gefühl für Ästhetik verschaffen. Bei vielen Bewerbern stelle ich fest, dass die zwar super mit den Programmen umgehen können, aber die Basics wie Gefühl für Schriften und Proportionen sind nicht vorhanden.

Was sich in meine Augen immer anbietet, ist die Fotografie. Das ist etwas, wo man viel über Bildaufbau etc. lernt. Und genauso wird das Auge geschult, was Motive angeht, Bildausschnitte, Kompositionen und Co.

Die Programme, die kommen dann später dazu. Und in meinen Augen kann man damit dann auch trumpfen. Mir kommt es bei Bewerbungen mehr darauf an, den Willen und das Potenzial herauszulesen. Was interessiert mich, ob jemand super mit InDesign 2.0 umgehen kann, wenn ich Quark benutze. Oder dass jemand schon weiß wie man in Quark Absatzformnate anlegt, wenn er kein Gefühl dafür hat, wo in einem Text überhaupt Absätze hingehören.

Wie bereits eingangs gesagt. Du wirst viel Luft brauchen. Aber du hast noch Zeit und bis dahin kann auf dem Arbeitsmarkt viel passieren. Vielleicht verfolgst du auch ein wenig hier das Forum und wirst feststellen, dass die besten Lebensläufe die etwas ausgefalleneren sind.

Lass dich nicht unterkriegen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.12.2004 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

desireeS-H hat geschrieben:
Erstmal brauchst du in vielen Fällen ein Abitur...man trifft in der Berufsschule sehr selten mal einen, der nur Realschulabschluss hat...aber wenn du gut bist, dann hast du vielleicht auch so Glück.

Dann wären Programmkenntnisse nicht schlecht: Photoshop, Freehand oder Illustrator, je mach Schwerpunkt (Print oder non-print) dann bissl Flash oder halt InDesign (?)

Aber du musst kein PHP oder Java können...eventuell ein bisschen HTML.

Und du kannst schon mal anfangen, Sachen zu machen, die du als Arbeitsproben vorstellen kannst...

So, ich glaub, das reicht erstmal... * Ich will nix hören... *


öhmmmm...da habe ich andere erfahrungen gemacht. wozu braucht man für ne ausbildung abitur???? realschulabschluss reicht locker. in meiner berufsschulklasse waren kaum leute mit abi. die meisten eher realschule halt oder fachabi in irgendnem fach.

programmkenntnisse habe ich auch in seltenen fällen erlebt. die meisten hatten gar keinen plan. weder von ps, noch fh, oder qx oder ai oder weiß der geier......quereinsteiger war da der normalfall.

die meisten haben die ausbildung angefangen weil "n bekannter von meinen eltern arbeitet in ner werbeagentur....."

arbeitsproben fallen somit auch weg.


mein bester tip für dich ist für n guten einstieg ne fos für gestaltung, das geht 2 jahre und im ersten jahr hast du 1 jahr praktikum.......so siehts voll gut aus.

aber naja......wenn dich die programme interessieren.....hau rein
  View user's profile Private Nachricht senden
milb0o
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 27.12.2004 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Echt klasse forum ... gleich so viele Antworten nach 1 Tag ... sieht man selten. * Applaus, Applaus * Werde wohl öfters vorbeischaun und euch mit Fragen löchern <- weiß selten eine Antwort ^^

desireeS-H hat geschrieben:
t...aber wenn du gut bist, dann hast du vielleicht auch so Glück.

Also ich stecke voller Ideen, nur an der Umsetzung harperts noch etwas ... Zeichnen habich ne 3 ... aber sowas ist ausbaufähig (hoffentlich) ... Habe schon einige Layouts auf dem Zeichenblock entworfen, sind auch ganz gut geworden nur mir fehlt noch etwas Übung in Sachen Photoshop etc.

@ Hondo ... ich werd kurz nach meinem Abschluss (november) 18 ... bin in der 8. sitzen geblieben *ha ha*

... Ich glaub nicht dass sich in dieser Branche allzu viel ändern wird, da heute alles irgendwie mit Massenmedien zusammenhängt.

Ehm hab eigentlich noch ein paar Buchtipps erwartet, da ich mir keinen Schund kaufen will aus dem ich dann eh nichts über Design oder diverse Programme lerne. <-- Schuld!

mfg
milb0o
 
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.12.2004 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

öhmmmm...da habe ich andere erfahrungen gemacht. wozu braucht man für ne ausbildung abitur???? realschulabschluss reicht locker. in meiner berufsschulklasse waren kaum leute mit abi. die meisten eher realschule halt oder fachabi in irgendnem fach.


tja, bei uns in der Klasse sah es eben anders aus

Zitat:
die meisten haben die ausbildung angefangen weil "n bekannter von meinen eltern arbeitet in ner werbeagentur....."


und das Vitamin B hat auch nicht jeder


Zitat:
arbeitsproben fallen somit auch weg.

wollte bei mir bis jetzt jeder sehen


Zitat:
mein bester tip für dich ist für n guten einstieg ne fos für gestaltung, das geht 2 jahre und im ersten jahr hast du 1 jahr praktikum.......so siehts voll gut aus.


jep, guter Tip, oder GTA, is aber dann ein Jahr mehr
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
alfamaennchen

Dabei seit: 09.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.12.2004 23:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

desireeS-H hat geschrieben:

Zitat:
mein bester tip für dich ist für n guten einstieg ne fos für gestaltung, das geht 2 jahre und im ersten jahr hast du 1 jahr praktikum.......so siehts voll gut aus.

jep, guter Tip, oder GTA, is aber dann ein Jahr mehr


Meine Erfahrungen mit GTAs:
Niemand würde es wieder tun!
Abschlusstitel ist weitaus wertloser als der des Mediengestalters!

... wie gesagt - MEINE Erfahrungen

nix für ungut
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vorbereitung auf Ausbildung!
Ausbildung als Mediendesigner
Ausbildung als Mediendesigner
Lernmaterial und Vorbereitung für die Ausbildung
Mindestlohn für Mediendesigner in Ausbildung ?
Fragen zur Ausbildung als Mediendesigner!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.